Deutschland
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Oslo, Palast, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote

Stadtplan

Kurzüberblick

Oslo, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide

Bestpreissuche

ab
Frankfurt - Oslo,
Hin- und Rückflug, 7 Tage
ab
Frankfurt - OSL,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Nobel Peace Center, Oslo, Travelguide, Travel Guide, Lufthansa

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Norwegen
Allgemeine Informationen

Norwegen, Lufthansa, Travel Guide

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Mobil in Oslo

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, vor Ort unterwegs

Nachtleben

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Nachtleben, Nightlife

Restaurants

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Restaurants

Veranstaltungen

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Best of ...
... Museen

Das Astrup Fearnley Museum auf der Halbinsel Tjuvholmen, Oslo, Norwegen, Kunst, Museum, Ausstellungen

Wetter & beste Reisezeit

12°
Sonntag, 28.08.2016
20:00 UTC

Telefonieren & Internet

Telefonieren & Internet, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Shopping in Oslo

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für Norwegen

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Reise-Etikette, verhalten, Benehmen

Gesundheit

Gesundheit, Vorsorge, Risiken vorbeugen, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Visa & Einreise

Gut zu wissen

Stadtplan Oslo

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Oslo: Maritimes Erbe, malerisches Flair

    Oslo ist eine der bezauberndsten Städte Europas. Malerisch am Ende des gewaltigen Oslo Fjords gelegen, gibt es hier unendlich viel zu sehen und zu tun. Ein Besuch der norwegischen Hauptstadt ist natürlich nur mit einem Besuch des Munch-Museums perfekt. Und wenn Sie es über das Herz bringen, das Stadtzentrum hinter sich zu lassen, dann können Sie noch viel mehr entdecken, einschließlich der exzellenten Wintersportmöglichkeiten in der kalten Jahreszeit.

    Da die Stadt am Wasser liegt, findet man überall Erinnerungen an Norwegens maritime Vergangenheit, nicht zuletzt das makellos präsentierte Wikingerschiffsmuseum. An Land können Sie sich in einem der vielen Restaurants der norwegischen Hauptstadt auf ein riesiges Angebot an Fisch und Meeresfrüchten freuen und kaum ist die Sonne untergegangen, lockt ein überraschend lebhaftes Nachtleben.

    Angebote

    Bestpreissuche

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Oslo

    ListeKarte
    Oslo, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide

    Festung Akershus

    Akershus Festning
    0150 Oslo
    Norwegen
    Tel: 2309 3917
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Täglich 06:00 – 21:00 (Mai – Sep); 07:00 – 21:00 (Okt-Apr)

    Ein riesiger Festungskomplex, der noch aus dem 13. Jahrhundert stammt. Die Festung Akershus beherbergt sieben imposante Prunksäle und das königliche Mausoleum.

    Frammuseum

    Bygdøynesveien 36
    0286 Oslo
    Norwegen
    Tel: 2328 2950
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Täglich 09:00 – 18:00 (Jun – Aug); 10:00 – 17:00 (Mai und Sep); 10:00 – 16:00 (Okt-Apr)

    Der polare Eisbrecher Fram war eines der unverwüstlichsten Schiffe, das je gebaut wurde. Es ist das Prunkstück in diesem Museum, das sich auf die Arktik spezialisiert hat.

    Skimuseum am Holmenkollen

    Kongeveien 5
    0787 Oslo
    Norwegen
    Tel: 9167 1947
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Täglich 09:00 – 20:00 (Jun – Aug); 10:00 – 17:00 (Mai und Sep); 10:00 – 16:00 (Okt-Apr)

    Skifahrer werden begeistert sein. Das ungewöhnliche Skimuseum am Holmenkollen befindet sich auf einem ehemaligen Skisprunggelände und präsentiert die gesamte 4000-jährige Geschichte dieses Sports.

    Norwegisches Filminstitut

    Dronningens gate 16
    0152 Oslo
    Norwegen
    Tel: 2247 4500
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Mo 10:30 -17:00, Di – Fr 10:00 – 21:00, Sat 12:00 – 17:00, So 13:00 – 21:00

    Norwegen hat eine überraschend reiche Filmgeschichte und dieses charmante, kleine Museum deckt all ihre wichtigen Entwicklungen ab. Das Filminstitut ist vollgepackt mit Erinnerungsstücken und oftmals werden hier auch klassische, norwegische Filme vorgeführt.

    Munch-Museum

    Tøyengata 53
    0578 Oslo
    Norwegen
    Tel: 2349 3500
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Täglich 10:00 – 17:00 (Mitte Jun – Sep); Mi – Mo 11:00 – 17:00 (Okt – Mitte Jun)

    In diesem kleinen Museum dreht sich alles um Norwegens berühmtesten Maler und seine Werke. Unter anderem können Sie hier auch das – mittlerweile streng bewachte – Gemälde Der Schrei bewundern.

    Nobel-Friedenszentrum

    Brynjulf Bulls plass 1
    0250 Oslo
    Norwegen
    Tel: 4830 1000
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Täglich 10:00 – 18:00

    Das Nobel-Friedenszentrum ist faszinierend und es stimmt teilweise auch zum Nachdenken an. Entdecken Sie einen ganzen Nachmittag lang Ausstellungsstücke zu Ehren sämtlicher Preisträger seit 1901.

    Wikingerschiffsmuseum

    Huk Aveny 35
    0287 Oslo
    Norwegen
    Tel: 2285 1900
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Täglich 09:00 – 18:00 (Mai – Sep); 10:00 – 16:00 (Okt – Apr)

    Als Teil des Kulturhistorisk Museums konzentriert sich das Wikingerschiffsmuseum auf die Geschichte der Normannen. Das Herzstück dieser Ausstellung ist ein gut erhaltenes (und riesig großes) Wikingerschiff.

    Vigeland-Skulpturenpark

    Nobels gate 32
    0268 Oslo
    Norwegen
    Tel: 2349 3700
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Di – So 10:00 – 17:00 (Mai – Aug); Di – So 12:00 – 16:00 (Sep – Apr)

    Mitten im hübschen Frognerpark befindet sich der Vigeland-Skulpturenpark, der dem Leben und Schaffen des Künstlers Gustav Vigelan gewidmet ist und mehr als 200 seiner Kunstwerke enthält.

    Rådhuset

    Rådhuset
    0037 Oslo
    Norwegen
    Tel: 02180
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Täglich 09:00 – 18:00 (Jul – Aug); 09:00 – 16:00 (Sep – Jun)

    1931 begann der Bau dieses monumentalen Rathauses, das wegen des Zweiten Weltkriegs erst 1950 fertiggestellt werden konnte. Hier wird jahrjährlich der Friedensnobelpreis verliehen.

    Königshaus

    Slottsplassen 1
    0010 Oslo
    Norwegen
    Tel: 2204 8700
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Mo -Do und Sa 11:00 – 17:00, Fr und Sa 13:00 – 17:00 (Jun – Aug Führungen)

    Mitte des 19. Jahrhunderts tauschte Norwegens Königshaus das Schloss Akershus gegen Konghuset als Wohnsitz ein und residiert noch heute in diesem neo-palladianischen Residenzschloss.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Norwegen ist ein Land für Naturfreunde, in dem Fjorde, Fjells – die endlos scheinende Ebenen – das Landschaftsbild bestimmen. Aktivurlauber kommen hier auf ihre Kosten: Angeln und Paddeln, Klettern und Segeln sind im Sommer beliebt, im Winter sind Abfahrts- und vor allem Langlauf populär. Gletscherwandern und Touren auf Hundeschlitten gehören zu den Attraktionen eines Winterurlaubs in Norwegen. Das ganze Jahr über sind Schiffsreisen auf der Hurtigruten entlang der Fjordküste ein spektakuläres Erlebnis. Fast die Hälfte der norwegischen Bevölkerung lebt am Oslofjord, auch die größeren Städte, wie Stavanger und Bergen, befinden sich in der südlichen Landeshälfte.

    Nördlich von Trondheim wird es dann einsamer, in der Finnmark zum Beispiel leben nur etwa zwei Einwohner pro Quadratkilometer. Ganz im Norden, am Nordkap, treffen sich zwischen Mitte Mai und Ende Juli viele Besucher aus aller Welt, die einmal die Mitternachtssonne sehen wollen. Dort gibt es dann manchmal ein wenig Gedränge – eine absolute Ausnahme in Norwegen.

    Geographie

    Die norwegische Westküste liegt am Europäischen Nordmeer, die Nordküste am Eismeer und die Südküste am Skagerrak, der Norwegen von Dänemark trennt. Im Osten grenzt das Land an Schweden, im Norden an Finnland und im äußersten Nordosten an die Russische Föderation.

    Typisch für die Westküste sind Fjorde, die tief in die Bergmassive schneiden, Gletscher und vorgelagerte Inseln.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 5.109.056

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 14

    Hauptstadt: Oslo.
    Einwohner: 640.313 (Stand 2014)

    Sprache

    Amtssprache ist Norwegisch (mit zwei offiziellen Schriftsprachen: Bokmål und Nynorsk). Im Norden Norwegens wird auch Samisch gesprochen. Viele Norweger sprechen Englisch, seltener werden Deutsch und Französisch gesprochen.

    Währung

    1 Norwegische Krone = 100 Øre.
    Währungskürzel: NKr, NOK (ISO-Code). Banknoten gibt es in den Werten von 1000, 500, 200, 100 und 50 NKr, Münzen in den Nennbeträgen 20, 10, 5 und 1 NKr.

    Elektrizität

    230 V, 50 Hz. Runde Zweipol-Stecker. Kein Adapter erforderlich.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2016 bis Dezember 2017 gelistet.

    2016

    Neujahr: 1. Januar 2016
    Palmsonntag: 20. März 2016
    Gründonnerstag: 24. März 2016
    Karfreitag: 25. März 2016
    Ostersonntag: 27. März 2016
    Ostermontag: 28. März 2016
    Maifeiertag: 1. Mai 2016
    Christi Himmelfahrt: 5. Mai 2016
    Pfingstsonntag: 15. Mai 2016
    Pfingstmontag: 16. Mai 2016
    Nationalfeiertag (Tag der Verfassung): 17. Mai 2016
    Erster Weihnachtstag: 25. Dezember 2016
    Zweiter Weihnachtstag: 26. Dezember 2016

    2017

    Neujahr: 1. Januar 2017
    Palmsonntag: 9. April 2017
    Gründonnerstag: 13. April 2017
    Karfreitag: 14. April 2017
    Ostersonntag: 16. April 2017
    Ostermontag: 17. April 2017
    Maifeiertag: 1. Mai 2017
    Nationalfeiertag (Tag der Verfassung): 17. Mai 2017
    Christi Himmelfahrt: 25. Mai 2017
    Pfingstsonntag: 4. Juni 2017
    Pfingstmontag: 5. Juni 2017
    Erster Weihnachtstag: 25. Dezember 2017
    Zweiter Weihnachtstag: 26. Dezember 2017

    Gut zu wissen

    Vor Ort unterwegs

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Das öffentliche Verkehrssystem in Oslo besteht aus einem Zonensystem, das die Straßenbahn, die Metro und die Busse abdeckt. Mit den Einzelfahrkarten können Sie innerhalb einer Stunde unbegrenzt fahren. Es stehen auch 24-Stunden-, 7-Tage- sowie Monats- oder Jahreskarten zur Auswahl. Alternativ können Sie sich an einer der vielen Hauptstationen eine Travelcard besorgen und diese nach Bedarf aufladen. Oslo verfügt auch über ein großes öffentliches Fahrrad-Netzwerk namens Byslykler, zu dem mehr als 100 Stationen gehören. Günstige 24-Stunden-Smartcards erhalten Sie an allen größeren Stationen.

    Taxis

    Ein Taxi bekommt man recht einfach. Allerdings sträuben sich einem bei diesen Preisen die Haare. Der schon recht hohe Mindestsatz verdoppelt sich, sobald es dunkel wird. Einige Unternehmen verlangen zusätzliche Gebühren für den Transport von Gepäck.

    Genießen

    Nightlife in Oslo

    ListeKarte

    Die Norweger gehen wegen der überhöhten Alkoholpreise erst spät vor die Tür. Doch wenn sie ausgehen, dann wissen sie, wie man feiert – und in Oslo gibt es auch genug Adressen,

    wo man genau das tun kann. Ob Jazz-Bar, einfaches Pub oder Mega-Club, hier gibt es etwas für jeden Geschmack.

    34 Sky Bar

    Sonja Henies Plass 3
    0185 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Die 34 Sky Bar befindet sich ganz oben im Radisson Plaza Blu Hotel. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Oslofjord.

    Champagneria

    Frognerveien 2
    0257 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Wie der Name schon vermuten lässt, dreht sich in dieser stylischen Bar alles um Schampus.

    Bar Boca

    Thorvald Meyers gate 30
    0555 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Oslos kleinste Bar hat dank ihres aufgemöbelten 50er-Jahre-Dekors ein echtes Retro-Flair.

    Brooms & Hatchets

    Kongens gate 5
    0153 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Uriges Dekor, in Norwegen gebrautes Bier und eine umfangreiche Cocktailkarte machen dieses Lokal zum Favoriten bei den Einheimischen.

    Fisk & Vilt

    Pløensgate 1
    0181 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Diese wirklich coole Bar mit Club-Charakter ist Treffpunkt der Osloer Modeszene.

    Genießen

    Restaurants in Oslo

    ListeKarte

    Auch wenn die Restaurants in Oslo noch nicht so viel Lob erhalten, wie die in Kopenhagen, so sind sie doch im Allgemeinen ganz vorzüglich. Hier bekommen Sie alle kulinarischen Köstlichkeiten der Welt –

    von skandinavischen Klassikern bis hin zur exotischer Küche. Erschrecken Sie sich aber nicht, die Preise – vor allem für Alkohol – sind recht happig.

    Bagatelle

    Bygdøy allé 3
    0257 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Wahnsinnig vornehm und wahnsinnig teuer. Im Bagatelle dinieren die Reichen und Schönen von Oslo.

    Maaemo

    Schweigaards gate 15
    0191 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Oslos Antwort auf Kopenhagens Noma. Das Menü besteht aus biologisch angebauten Zutaten und schmeckt einfach köstlich.

    Fru K

    Fru Kroghs brygge 1
    0252 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Wunderschön angerichtete norwegische Klassiker und exzellente Cocktails.

    Beach Club

    Bryggetorget 14
    0250 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Ein beliebter Anlaufpunkt in Oslo. Im beständigen, beliebten Beach Club holen sich die stylischen Osloer ihre (Gourmet)-Burger.

    Kaffistova

    Dronningens gate 8
    0159 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Budget

    Herzhafte Hausmacherkost, vernünftige Preise und die besten Kuchen in Oslo.

    Entdecken

    Alle Events in Oslo

    Biathlon Weltcup

    2. – 13. März 2016
    Website

    Ort: Holmenkollen

    Eines der größten Sportevents in Oslo ist der Weltcup im Biathlon am Holmenkollen. Im Sprintwettkampf laufen die Herren drei Runden von 3, 4 und 3 km, die Frauen drei Runden von jeweils 2,5 km, mit den dazwischen liegenden Schießeinlagen. Außerdem gibt es ein Verfolgungsrennen sowie ein Rennen über 15 km (Herren) bzw. 12,5 km (Damen) mit Massenstart.

    Internationales Kirchenmusikfestival

    3. – 13. März 2016
    Website

    Ort: Oslo

    Im Rahmen des Osloer Internationalen Kirchenmusikfestivals sind vom in der Osloer Kathedrale und in anderen Kirchen Chöre, Orgelkonzerte und vieles mehr zu hören. Es finden auch Lesungen und Workshops statt.

    Heavy Metal Festival

    23. – 26. März 2016
    Website

    Ort: Oslo

    Metalbands aus ganz Norwegen treffen sich beim Infernofestivalen  u. a. in der Rockefeller Music Hall, im John Dee und im BLÅ.

    Outdoor-Messe

    31. März – 3. April 2016
    Website

    Ort: Norges Varemesse

    Die größte skandinavische Messe zum Thema Jagen, Fischen und Outdoor-Aktivitäten findet auf dem Messegelände in Lillestrøm statt.

    Pferderennen

    20. April – 24. November 2016
    Website

    Ort: Ovrevoll-Rennbahn, Oslo

    An den meisten Donnerstagen  finden Pferderennen auf der Ovrevoll-Rennbahn statt.

    Musikfest Oslo

    4. Juni 2016
    Website

    Ort: Stadtzentrum, Oslo

    Das Musikfest Oslo findet  im Stadtzentrum (Grünerløkka) statt und bietet die unterschiedlichsten Musikevents auf zahlreichen Freilichtbühnen. Auch für das kulinarische Rahmenprogramm ist bei diesem beliebten Stadtfest natürlich gesorgt.

    mehr Infos: www.visitoslo.com

    Oslo Gay Pride

    17. – 26. Juni 2016
    Website

    Ort: verschiedene Veranstaltungsorte, Oslo

    Das größte lesbisch-schwule Festival Europas, das SkeiveDager, kommt nach Oslo und verspricht viel Unterhaltung bei kulturellen, politischen, wissenschaftlichen und sportlichen Events. Besondere Höhepunkte sind dabei ein Marsch durch die Innenstadt sowie ein Fest im Park und viele Veranstaltungen in  Bars und Kneipen der Stadt.

    Mittsommernacht

    23. Juni 2016
    Website

    Ort: Oslo

    Jährlich wird die Mittsommernacht in ganz Norwegen und natürlich auch in Oslo mit Volkstanz, Konzerten und Feuerwerk u.a. im Norsk Folkemuseum gefeiert.

    Festival zeitgenössischer Musik

    8. – 17. September 2016
    Website

    Ort: verschiedene Veranstaltungsorte, Oslo

    Das Ultima-Festival der zeitgenössischen Musik wird von führenden Musik- und Kunstinstitutionen Norwegens organisiert.

    Oslo-Marathon

    17. September 2016
    Website

    Ort: Rådhusplassen, Oslo

    Zum diesjährigen Marathon, Halbmarathon, 10 km- und 3 km-Lauf, treten die Läufer am Rathausplatz, der auch die Ziellinie sein wird, an.

    Filmfestival Film fra Sør Oslo

    6. – 16. Oktober 2016
    Website

    Ort: Oslo

    Das Filmfestival Film fra Sør Oslo präsentiert die besten Filme aus Afrika, Asien und Latein- Amerika in verschiedenen Kinos der Stadt.

    Weihnachtsmarkt Oslo

    28. November – 22. Dezember 2016
    Website

    Ort: Spikersuppa, Rathaus Oslo

    Die Stände und Buden des Weihnachtsmarktes schmücken den Spikersuppa vor dem Osloer Rathaus. Hier gibt es für die ganze Familie viel zu entdecken, tausende Lichter schmücken die Stände und Gassen, es gibt Weihnachtsspezialitäten, Handarbeiten und kulinarische Köstlichkeiten.

    Friedens-Nobelpreis

    10. Dezember 2016
    Website

    Ort: Rathaus, Oslo

    Während alle anderen Nobelpreise in Stockholm verliehen werden, wird der Friedens-Nobelpreisträger immer am Todestag von Alfred Nobel, im Osloer Rathaus gekürt. Nach Vorgabegabe des Stifters wird der Preis an denjenigen vergeben, „der am meisten oder am besten auf die Verbrüderung der Völker und die Abschaffung oder Verminderung stehender Heere sowie das Abhalten oder die Förderung von Friedenskongressen hingewirkt“ und damit „im vergangenen Jahr der Menschheit den größten Nutzen erbracht“ hat. Am Tag nach der Verleihung findet das Friedenspreiskonzert in Oslo Spektrum statt, wo der Preisträger anwesend ist. Auf dem Programm stehen immer bekannte norwegische und internationale Musiker.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte verifizieren Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Oslo

    ListeKarte

    In Bezug auf Unterkünfte bietet Oslo eine fast verwirrend große Auswahl, ganz gleich ob Sie ein Luxus-Hotel oder ein schlichtes Chalet bevorzugen.

    Was Sie auch wählen, die jeweilige Unterkunft ist sauber, stylisch und relativ teuer.

    Grand Hotel

    Karl Johans Gate 31
    0159 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Gehoben

    Das weiße Grand Hotel mit Stuckarbeiten ist Heim der Nobel-Suite, die für den jeweiligen Gewinner des Friedensnobelpreises nach der Zeremonie zur Verfügung steht.

    Grims Grenka

    Kongens Gate 5
    0153 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Gehoben

    Inspirationen für das Grims Grenka kamen aus dem Orient. Es ist das glanzvollste Hotel Oslos.

    Hotel Folketeateret

    Storgata 21-23
    0184 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Moderat

    Äußerst elegant, mit einem Fitnessbereich, der wie ein Boxclub der 30er-Jahre entworfen wurde.

    Radisson Blu Plaza

    Sonja Henies Plass 3
    0185 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Gemäßigt

    Dieses zentral gelegene Hotel mit 37 Stockwerken präsentiert sich durchgehend in einem modernen Dekor.

    Thon Hotel Astoria

    Dronningens gate 21
    0154 Oslo
    Norwegen
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Günstig

    Zentral gelegen und erschwinglich, obwohl es teuer aussieht.

    Entdecken

    Kunst am Fjord

    ListeKarte
    Sculpture Park in Oslo, Norway, Europe, Art, Kunst, Skulpturen, Norwegen

    Wer hier am Fenster steht, fühlt sich wie an Deck eines Schiffes: Zwischen hohen honigfarbenen Holzwänden geht der Blick hinaus auf den Oslofjord. Mit dem Astrup Fearnley Museum auf der Halbinsel Tjuvholmen hat Oslo eine neue Attraktion gewonnen. Der elegante Prachtbau beherbergt eine der größten privaten Kunstsammlungen Europas. Nach dem neuen Opernhaus ist es der zweite große Kulturbau, der in den vergangenen Jahren in der norwegischen Hauptstadt entstanden ist.

    Oslos Kunstszene, die mit ihrem Fördersystem für nationale Künstler lange recht träge wirkte, bricht damit zu neuen Ufern auf. Aus Berlin sind renommierte Galerien wie Gerhardsen Gerner in das Viertel mit seinen neuen Glas-Stahl-Türmen gezogen, unweit des Museums beginnen die Bauarbeiten für das neue Gebäude des Nationalmuseums. Die Junggalerie Standard (Oslo) macht derweil mit Konzeptkunst von sich reden: Die Werke ihres norwegischen Künstlers und documenta-Teilnehmers Matias Faldbakken sind weltweit begehrt.

    Astrup Fearnley Museum

    Strandpromenaden 2
    0252 Oslo
    Norwegen
    Tel. +47 22 936 060
    Auf der Karte anzeigen

    An Oslos Wasserseite liegt ein neues Flaggschiff: im Astrup Fearnley Museum hat die private Kunstsammlung des Reeders Hans Rasmus Astrup ein neues, lichtdurchflutetes Zuhause gefunden. Der elegante Bau steht an der Spitze von Tjuvholmen, einer Halbinsel am Rande des Stadtzentrums. Entworfen hat das Museum der italienische Architekt Renzo Piano. Seit der Eröffnung Ende September 2014 sind hier 1500 zeitgenössische Werke zu sehen, der Schwerpunkt liegt auf Kunst aus Europa und den USA.

    Nationalmuseum

    Bankplassen 4
    0151 Oslo
    Norwegen
    Tel. +47 21 
982 000
    Auf der Karte anzeigen

    Seit 2003 versammeln sich im Nationalmuseum für Kunst, Architektur und Design die Werke dreier Museen. Die damit größte Kunstsammlung Norwegens beheimatet eins der berühmtesten Bilder der Welt: Edward Munchs Der Schrei. Auch Werke wie dieses hängen bald an frischen Wänden, ein Umzug der Bilder steht bevor. Die Arbeiten am Bau des neuen Nationalmuseum werden voraussichtlich bis 2018 andauern. Sein Entwurf stammt vom Berliner Architekturbüro Kleihues + Schuwerk.

    Standard (Oslo)

    Waldemar Thranes gate 86c
    0175 Oslo
    Norwegen
    Tel. +47 22 601 310
    Auf der Karte anzeigen

    Seit 2005 führt diese Galerie zeitgenössische norwegische und internationale Künstler. Unter ihnen befinden sich Kunstschaffende, wie Matias Faldbakken, Anna Zacharoff und Emily Wardwill, deren Werke bereits auf der documenta, den Biennalen von Venedig und Istanbul und der Momentum ausgestellt wurden.

    Gerhardsen Gerner

    Fru Kroghs Brygge 4
    0252 Oslo
    Norwegen
    Tel. +47 21 
910 191
    Auf der Karte anzeigen

    Metallische Kugelgebilde, chemische Reaktionen auf Holztafeln: Bis Ende Juni zeigt die Dependance der Berliner Galerie Werke des norwegischen Künstlers Per Inge Bjørlo. Sonst kommen Sie hier, wie in Berlin, in Kontakt mit Werken von Olafur Eliasson, Julian Opie, Carroll Dunham u.v.m.

    Pushwagner Galerie

    Tjuvholmen allé 10
    0252 Oslo
    Norwegen
    +47 22 831 618
    Auf der Karte anzeigen

    Ebenfalls nah am Wasser: die Galerie Pushwanger. Hier dreht sich alles um den norwegischen Künstler und „Local Hero“ Hariton Pushwagner. Seine pop-artigen Werke gehen seit der Berliner Biennale 2008 um die Welt. Zuhause sind sie in Oslo.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Sonntag, 28.08.2016 20:00 UTC

    leichter Regen

    Temperatur


    12°C


    Windrichtung

    Nord

    Windgeschwindigkeit

    13 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    88%

    7 Tage Vorhersage

    Montag

    29.08.2016

    15°C / 10°C

    Dienstag

    30.08.2016

    19°C / 9°C

    Mittwoch

    31.08.2016

    20°C / 11°C

    Donnerstag

    01.09.2016

    20°C / 12°C

    Freitag

    02.09.2016

    20°C / 11°C

    Samstag

    03.09.2016

    19°C / 10°C

    Sonntag

    04.09.2016

    19°C / 9°C

    Klima & beste Reisezeit für Oslo

    Trotz seiner nördlichen Lage ist das Klima in Oslo relativ mild, ähnlich wie im Vereinigten Königreich. Die Winter können bitterkalt werden, aber dafür können Sie die Eislaufbahnen in der Stadt und die Skipisten in den nahegelegenen Bergen nutzen. Die Sommer sind hingegen angenehm und trocken – zumindest in den ersten Sommermonaten. August ist der nasseste Monat des Jahres, planen Sie Ihre Oslo-Reise daher am besten in Juni oder Juli.

    Klima & beste Reisezeit für Norwegen allgemein

    Der Golfstrom und Luftströmungen des Nordatlantik sorgen für ein gemäßigtes Klima an den Küsten. Im Allgemeinen haben die südlichen Flachländer wärmere Sommer und kältere Winter als die Küstengegenden. Regen fällt während des ganzen Jahres, im Winter gibt es heftige Schneefälle. In der Nähe des Polarkreises herrscht ständiges Tageslicht zur Mittsommerzeit und ständiges Zwielicht während der Wintermonate.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    10 °C

    -26 °C

    13 °C

    -24 °C

    16 °C

    -21 °C

    21 °C

    -14 °C

    28 °C

    -3 °C

    33 °C

    0 °C

    32 °C

    3 °C

    30 °C

    3 °C

    25 °C

    -3 °C

    21 °C

    -7 °C

    11 °C

    -16 °C

    12 °C

    -20 °C

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    49 mm

    36 mm

    46 mm

    42 mm

    52 mm

    65 mm

    84 mm

    90 mm

    90 mm

    84 mm

    75 mm

    56 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    1 h

    2 h

    4 h

    5 h

    7 h

    8 h

    7 h

    7 h

    4 h

    2 h

    1 h

    1 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    84 %

    80 %

    73 %

    70 %

    67 %

    67 %

    71 %

    77 %

    81 %

    84 %

    86 %

    86 %

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    3 °C

    2 °C

    3 °C

    5 °C

    9 °C

    13 °C

    16 °C

    17 °C

    15 °C

    11 °C

    7 °C

    5 °C

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan10 °C-26 °C-2 °C-7 °C84 %49 mm101.3 h
    Feb13 °C-24 °C0 °C-7 °C80 %36 mm72.7 h
    Mar16 °C-21 °C3 °C-4 °C73 %46 mm94.1 h
    Apr21 °C-14 °C9 °C0 °C70 %42 mm75.9 h
    Mai28 °C-3 °C16 °C5 °C67 %52 mm87.1 h
    Jun33 °C0 °C20 °C10 °C67 %65 mm108.3 h
    Jul32 °C3 °C22 °C12 °C71 %84 mm117.9 h
    Aug30 °C3 °C20 °C11 °C77 %90 mm107.0 h
    Sep25 °C-3 °C15 °C7 °C81 %90 mm114.8 h
    Okt21 °C-7 °C9 °C2 °C84 %84 mm112.8 h
    Nov11 °C-16 °C3 °C-1 °C86 %75 mm101.7 h
    Dez12 °C-20 °C0 °C-4 °C86 %56 mm91.1 h
    Jahr33 °C-26 °C9 °C2 °C77 %769 mm1134.6 h
    Gut zu wissen

    Telefonieren & Internet

    Telefon/Mobiltelefon

    Vorwahl: +47

    Mobiltelefon

    GSM 900/1800. Mobilfunkgesellschaften sind u. a. NetCom (netcom.no) und Telenor Mobil (telenor.no) sowie IceNet (ice.no). Die Netzabdeckung ist im Allgemeinen gut, doch in abgelegenen Gebieten, etwa im Gebirge, kann es zu Einschränkungen kommen. Roaming-Abkommen bestehen. SIM-Lock-freie Mobiltelefone können mit norwegischen Prepaid-Karten günstiger benutzt werden. Anbieter sind u. a. MyCall (mycall.no) und ChiliMobil (chilimobil.no). Karten sind an Tankstellen, Kiosken und in Supermärkten erhältlich.

    Internet

    In Norwegen gibt es viele Internetcafés. In öffentlichen Bibliotheken, in den meisten Zügen und Bahnhöfen, Bussen, Schiffen und Flughäfen hat man kostenlosen Zugang zum Netz. Auch viele Hotels, Restaurants, Cafés und Einkaufszentren bieten kostenfreies Breitband-WLAN an.

    Genießen

    Einkaufen in Oslo

    Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    Da Oslo eine der teuersten Städte der Welt ist, sind Schnäppchen dünn gesät. Qualität hingegen wird groß geschrieben. Wer modische Kleidung sucht, für den ist Akersgate die richtige Adresse. Hier sind reihenweise Designer-Boutiquen sowie interessante, internationale und hiesige Namen zu finden. Møllergata hat die besten Läden für Haushaltswaren und in Bogstadveien gibt es ausgefallene Andenken.

    Märkte

    Die meisten Märkte in Oslo sind das ganze Jahr über geöffnet, außer dem jährlichen Weihnachtsmarkt, der im November und Dezember stattfindet. In den Außenbezirken von Grünerløkka finden Sie einen vorzüglichen Sonntagsmarkt mit einem Angebot von Second-Hand-Kleidung bis hin zu kunsthandwerklichen Produkten.

    Einkaufszentren

    Das zentral liegende Eger ist das Haupteinkaufszentrum in Oslo. Lassen Sie sich aber nicht das GlasMagasinet entgehen, ein wunderschönes, großes Kaufhaus, das sich auf Antiquitäten und moderne Glasartikel spezialisiert hat.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Verhaltensregeln

    Zu Verabredungen und Terminen erscheint man pünktlich. Legere Bekleidung wird überall akzeptiert. Das warme „middag“, die Hauptmahlzeit, wird oft erst am späten Nachmittag nach der Arbeit eingenommen. Einladungen zum Abendessen werden trotzdem gern akzeptiert. Kaffee trinkt man in Norwegen zu jeder Tages- und Nachtzeit.

    Rauchen

    In ganz Norwegen gilt Rauchverbot auf allen öffentlichen Plätzen, in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie in Restaurants und Hotels.

    Trinkgeld

    In den Rechnungen der Hotels, Restaurants und Bars ist die Bedienung und Mehrwertsteuer bereits enthalten. Taxifahrer erwarten kein Trinkgeld.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Landesweit besteht von April bis Oktober das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken v.a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Auch die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) wird durch Zecken übertragen. Betroffen sind vor allem die küstennahen Gebiete im Südwesten zwischen Alesund und Stavanger. Obwohl das Infektionsrisiko in Norwegen generell gering ist, wird bei beruflicher Tätigkeit oder Freizeitaktivitäten mit möglicher Zeckenexposition in endemischen Gebieten eine Schutzimpfung dringend empfohlen.

    Hepatitis B kommt vor. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    Lufthansa-Vertragsarzt

    Oslo Akutten Medisinske Senter
    Nedre Vollgaten 8
    0158 Oslo
    Norway
    Tel. +47-2200-8176
    Emergencies:
    Legevakten
    Storgata 40
    0182 Oslo
    Tel. +47-2293-2293

    Bitte beachten Sie, dass Lufthansa keine Kosten und Verantwortung für die Behandlung übernimmt.
    Gut zu wissen

    Visa & Einreise

    Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Das Auswärtige Amt veröffentlicht auf seiner offiziellen Webseite Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsangehörige. Darunter fallen ebenfalls Einreisebestimmungen, besondere Zollvorschriften sowie medizinische Hinweise.

    Zum Auswärtigen Amt (Norwegen)Zum Auswärtigen Amt (Norwegen)

    IATA Travel Centre

    Das IATA Travel Centre liefert detaillierte Informationen zu Pass-, Visa- und Gesundheitsanforderungen auf einen Blick. Es basiert auf einer Datenbank, die nahezu von jeder Fluggesellschaft genutzt wird und weltweiten Informationen von Einwanderungs- und Polizeibehörden.

    Zum IATA Travel CentreZum IATA Travel Centre