Deutschland
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Turin, Italien, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote
  • Offers
  • Discover
  • Enjoy
  • Good to know

Stadtplan

Kurzüberblick

Turin, Italien, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Turin, Italien, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Italien
Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen zu Italien, Italien, Toscana, Travelguide, Lufthansa, Mailand, Stadtführer

Nachtleben

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Nachtleben, Nightlife

Restaurants

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Restaurants, Travel Guide

Veranstaltungen

Hotelempfehlungen

Partnerangebote von

Wetter & beste Reisezeit

Donnerstag, 23.10.2014
04:00

Telefonieren & Internet

Telefonieren & Internet, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Shopping in Turin

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

Etikette
Verhaltensregeln für Italien

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Reise-Etikette, verhalten, Benehmen

Gesundheit

Gesundheit, Vorsorge, Risiken vorbeugen, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide
Gut zu wissen
Stadtplan Turin
Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen
    Turin – ein kurzer Einblick

    Im Jahr 1563 verließen die Savoyen ihre alte Heimat Chambery in Frankreich und erwählten Turin als neue Hauptstadt ihrer Dynastie. Anschließend verbrachten sie die nächsten 300 Jahre damit, Turin ihrer französischen Art anzupassen. Deshalb erinnert die Stadt mit ihren weitläufigen, baumgesäumten Boulevards und Jugendstil-Cafés heute mehr als nur ein bisschen an Paris.

    Turin ist jedoch alles andere als ein billiger Abklatsch der französischen Hauptstadt. Wir verdanken dieser Stadt nicht nur den allerersten Schokoriegel, es wurde hier auch der Aufbau des modernen italienischen Staates eingeläutet. Zudem ist sie Heimat des Turines Grabtuchs, eines der größten religiösen Mysterien überhaupt.

    Flug und Übernachtung

    Entdecken
    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Turin
    ListeKarte
    Turin, Italien, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

    Museo Nazionale del Cinema

    Via Montebello 20
    10124 Turin
    Italien
    Tel: 011 813 8560
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 09.00-20.00
    Sa 09.00 – 23.00

    Beheimatet in einer beeindruckenden Stahlstruktur, verschafft das Turiner Filmmuseum „Mole Antonelliana“ einen interaktiven Einblick in die Filmgeschichte – von allerersten Exemplaren der Laterna Magica bis hin zu Draculas Sarg finden Sie hier alles, was große und kleine Kinofans begeistert.

    Museo della Sindona

    Via San Domenico 28
    10122 Turin
    Italien
    Tel: 011 436 5832
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 09.00-12.00 und 15.00-19.00

    Tief unten, verborgen in der Krypta der Santo Sudarios Kirche, wird die Geschichte des Turiner Grabtuchs auf faszinierend detaillierte Art und Weise erzählt. Bei der Reliquie handelt es sich um ein jahrhundertealtes Leinentuch, auf dem sich das Gesicht eines gekreuzigten Mannes abzeichnet, von dem einige vermuten, es sei Jesus.

    Palazzo Reale

    Piazzetta Reale 1
    10122 Turin
    Italien
    Tel: 011 436 1455
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-So 08.30-19.30

    Dieser pompöse Palast ist voll von Kunstwerken, antiken Möbeln, unbezahlbaren Wandteppichen und Freskenmalereien. Die Gärten wurden meisterhaft von Versailles Landschaftsarchitekt André le Nôtre gestaltet.

    Galleria Civica d’Arte Moderna e Contemporanea

    Via Magenta 31
    10128 Turin
    Italien
    Tel: 011 442 9610
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-So 10.00-18.00

    Dass unter der Oberfläche von Turins antikem Stil ein zeitgenössisches Herz schlägt, wird nirgends deutlicher, als in dieser Galerie. Hier finden Sie die städtischen Kunstsammlung für moderne Malerei.

    Parco Valentino

    Corso Massimo d’Azeglio
    10126 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang

    Eines der besten Dinge, die man in der italienischen Kulturstadt machen kann, ist im Valentino Park an den Ufern des gewaltigen Flusses „Po“ entlang zu schlendern. An den Wochenenden ist es hier voll von Joggern, Liebespärchen und einheimischen Familien.

    Museo Nazionale dell’Automobile

    Corso Unità d’Italia 40
    10126 Turin
    Italien
    Tel: 011 677 666
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo 10.00-14.00
    Di 14.00-19.00
    Mi, Do und So 10.00-19.00
    Fr und Sa 10.00-21.00

    Dieses Museum ist ein passender Ort, um Turins Stellung in der italienischen Automobilgeschichte zu huldigen. Hier finden Sie mehr als 200 Autos, die die italienischen Designkunst widerspiegeln.

    Museo Egizio

    Via Accademia delle Scienza 6
    10123 Turin
    Italien
    Tel: 011 561 7776
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-So 08.30-19.30

    „Der Weg nach Memphis und Theben führt durch Turin”, ertönten im 19. Jahrhundert die Worte des französischen Hieroglyphenforscher Jean-François Champollion. Und er sollte recht behalten: Die Sammlung ägyptischer Schätze, die man in diesem Museum findet, ist die beste außerhalb Kairos.

    Eataly

    Via Nizza 230/14
    10126 Turin
    Italien
    Tel: 011 1950 6801
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 10.00-22.30

    Italiens führendes “Slow Food” Outlet ist mit seinen dutzenden regionalen Feinkost-, Bier-, und Weinständen ein wahres Paradies für jeden Gastronomieliebhaber. Verwöhnen Sie sich mit einer erstklassiger Weinverkostung, oder nehmen Sie an einem Kochkurs teil.

    Lingotto

    Via Nizza 294
    10126 Turin
    Italien
    Tel: 011 664 4111
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-So 10.30-19.00

    1923 erbaut, beeindruckte das damalige Firmengebäude von Fiat durch seine eigene Rennstrecke auf dem Dach sogar den Architekten Le Corbusier. Heute, neu aufbereitet durch Renzo Piano, haben anstelle der Rennstrecke eine Kunstgalerie, ein Einkaufszentrum, Konzerthallen und ein schickes Hotel ihren Platz gefunden.

    Museo Nazionale del Risorgimento Italiano

    Via Accademia delle Scienza 5
    10123 Turin
    Italien
    Tel: 011 562 1147
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di-So 10.00-18.00

    Eröffnet zum 150. Jubiläum der Einigung Italiens im Jahr 2011, bietet Ihnen dieses Museum einen umfangreichen Einblick in die Geschichte des italienischen Nationalismus.

    Flug und Übernachtung

    Gut zu wissen
    Landesinformationen

    Überblick

    Italien ist als Reiseland überaus beliebt, seine traumhaft schönen Landschaften, seine faszinierenden Städte und sein einzigartiges Kulturerbe sind weltberühmt. Das ganze Land während einer einzigen Reise entdecken zu wollen, ist schlicht unmöglich. Man konzentriert sich besser auf einige Höhepunkte und lässt sich ganz auf die Gastfreundschaft,

    den Stil und das Temperament der gewählten Region ein. Nicht zuletzt macht Italiens Vielseitigkeit seine Attraktivität aus. Sei es das lebhafte, laute Neapel, die sanft geschwungenen Hügel der Toskana oder die Renaissance-Schätze von Florenz – das Land besitzt eine ungeheure Anziehungskraft, und die italienische Küche sowieso!

    Geographie

    Italien gliedert sich in die italienischen Alpen, die norditalienische Tiefebene, die eigentliche Apenninhalbinsel und zahlreiche Inseln. Zu den bekanntesten zählen Sizilien, Sardinien, Elba, Ischia und Capri. Die in Oberitalien gelegenen Alpen bilden eine natürliche Grenze zu Frankreich, zur Schweiz, zu Österreich und Slowenien. Im Süden, Südwesten und Südosten wird das Land vom Mittelmeer begrenzt. Die Apenninen, die eine Höhe bis zu 2.910 m erreichen, durchziehen die gesamte Halbinsel.

    Zu Norditalien gehören die Alpen, die fruchtbare, dicht besiedelte Po-Ebene und der ligurisch-etruskische Teil der Apenninen. In den Region Piemont und Aostatal liegen einige der höchsten Berge und schönsten Skigebiete Europas. Zahlreiche Flüsse entspringen hier und fließen dann durch die Po-Ebene und das italienische Seengebiet. Der Lago Maggiore, der Comer See und der Gardasee finden sich hier. Der Po, der größte Strom Italiens, mündet im Osten in die Adria.

    Mittelitalien liegt im nördlichen Teil der italienischen Halbinsel. Die Toskana ist landschaftlich sehr

    abwechslungsreich. Berge, Wiesen, Hügel, aber auch Sandstrände und zahlreiche Inseln erwarten den Besucher.

    Die Region Marken, zwischen den Apenninen und der Adria gelegen, ist ein Bergland mit Flüssen und kleinen, fruchtbaren Ebenen. Die gebirgigen regioni (Verwaltungsbezirke) der Abruzzen grenzen im Norden an Marken. Das südlich der Abruzzen gelegene Molise grenzt im Süden an Apulien. Latium und Kampanien liegen am Tyrrhenischen Meer und bilden die westliche Grenze. Umbrien, das “grüne Herz Italiens”, besteht aus Hügeln und weiten Ebenen.

    Süditalien reicht von Baia Domizia bis hin zum Golf von Neapel. Kampanien ist hügelig mit flachen Küstenregionen. Die süditalienischen Apenninen sind niedriger als die nördlichen, der Appennino Neapolitano geht langsam in das sanfte Hügelland der Umgebung von Sorrent über. Die Inseln Capri, Ischia und Procida im Tyrrhenischen Meer gehören ebenfalls zu Kampanien. In Apulien prägen vulkanische Hügel und abgelegene Sümpfe das Landschaftsbild. In Süditalien gibt es noch aktive Vulkane: Der Vesuv, östlich von Neapel, ist einer der größten  Europas. Kalabrien, die “Stiefelspitze”, ist waldreich und dünn besiedelt.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Gebiet: 301.340 qkm.

    Bevölkerung: 61,5 million (2013).

    Bevölkerungsdichte: 204,0 pro qkm.

    Hauptstadt: Rom.

    Regierung: Republik seit 1946. Verfassung von 1948. Zweikammerparlament: Abgeordnetenhaus (Camera dei Deputati) mit 630 Mitgliedern und Senat (Senato della Repubblica) mit 315 Mitgliedern. Wahl des Staatsoberhauptes alle 7 Jahre durch ein Wahlmänner-Kollegium. Nationale Einheit seit 1861. Italien ist EU-Mitglied.

    Sprache

    Amtssprache ist Italienisch. Südtirol ist offiziell zweisprachig, es wird überwiegend Deutsch gesprochen. Ladinisch ist zum Teil Schulsprache in Trentino. In den Grenzgebieten zu Frankreich und zur Schweiz wird Französisch gesprochen, Slowenisch in Triest und Gorizia. Auf Sardinien spricht man in einigen Gegenden auch Katalanisch. In Ferienorten und größeren Städten wird zum Teil Englisch, Deutsch oder Französisch als Fremdsprache gesprochen.

    Währung

    1 Euro = 100 Cents. Währungskürzel: €, EUR (ISO-Code). Banknoten gibt es in den Werten 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro, Münzen in den Nennbeträgen 1 und 2 Euro, sowie 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cents.

    Zeitzone

    UTC/GMT +1

    Elektrizität

    230 V, 50 Hz.

    Allgemeine Geschäftsöffnungszeiten

    Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage bis Dezember 2014 gelistet.

    Anmerkung:
    Zusätzlich werden zahlreiche Feste zu Ehren der jeweiligen Schutzheiligen abgehalten. Geschäfte bleiben meist geöffnet:

    Turin (Torino)/Genua (Genova)/Florenz (Firenze): 24. Juni (Johannes der Täufer)
    Mailand (Milano): 7. Dez. (St. Ambrosius)
    Venedig (Venezia): 25. April (St. Markus)
    Bologna: 4. Okt. (St. Petronius)
    Neapel (Napoli): 19. Sept. (St. Gennaro)
    Bari: 6. Dez. (St. Nikolaus)
    Palermo: 15. Juli (St. Rosalia)
    Rom (Roma): 29. Juni (St. Petrus)

    Siena: 2. Juli und 16. Aug. (Palio-Pferderennen)
    Triest (Trieste): 3. Nov. (St. Giusto)

    2014

    Neujahr: 1. Januar 2014
    Dreikönigstag: 6. Januar 2014
    Ostermontag: 1. April 2014
    Befreiungstag: 25. April 2014
    Tag der Arbeit: 1. Mai 2014
    Tag der Republik: 2. Juni 2014
    Mariä Himmelfahrt: 15. August 2014
    Allerheiligen: 1. November 2014
    Mariä Empfängnis: 8. Dezember 2014
    Weihnachten: 25. Dezember 2014
    Stephanitag: 26. Dezember 2014

    Flug und Übernachtung

    Genießen
    Nightlife in Turin
    ListeKarte

    Turin ist berühmt für seine historischen Cafés, von denen viele wirklich als architektonische Perlen bezeichnet werden können. Wer hier einkehrt ist umgeben von Geschichte, Romantik und dem täglichen Klatsch &Tratsch der Leute. Die Cafés haben bis spät abends geöffnet und servieren Ihnen köstliche Kuchen,

    Aperitifs und Cocktails. Wen wundert es da, dass keiner gehen möchte? Wenn Sie allerdings doch irgendwann aufbrechen müssen, dann öffnen ab ca. 21 Uhr die Clubs entlang der Mauern „Murazzi del Po“ an der Flußpromenade ihre Türen.

    Caffè Fiorio

    Via Po 8
    10123 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Gönnen Sie sich an Mark Twains altem Fensterplatz eine Auszeit und bestaunen Sie die vergoldete Innenausstattung.

    Al Bicerin

    Piazza della Consolate 5
    10122 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Das kleine Café „Al Bicerin“ hat es gewagt, den heiligen italienischen Kaffee etwas zu verbessern, indem es ihm einen köstlichen Klecks Zartbitterschokolade hinzufügt.

    Hiroshima Mon Amour

    Via Bossoli 83
    10135 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Das Hiroshima Mon Amour ist Turins berühmteste Disko, die von Folk bis Techno alles auflegt.

    Lobelix

    Via Corte d’Appello 15
    10122 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Wie der Name schon sagt, ist das Lobelix vor allem für seine üppig ausfallenden Tapas-Buffets bekannt, die Sie gemütlich sitzend auf der Piazza verzehren können.

    Teatro Regio Torino

    Piazza Castello 215
    10124 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Im Theater von Turin werden Ihnen herausragende Opern- und Ballettvorstellungen geboten, allerdings sind diese zwischen Juni und Oktober oftmals ausverkauft.

    Flug und Übernachtung

    Genießen
    Restaurants in Turin
    ListeKarte

    Aufgrund der nahen Grenze kombiniert die Turiner Küche das Beste aus französischer und italienischer Kochkunst. Typisch sind reichhaltige, cremige Saucen, Käse, Fleisch aus ökologischer Erzeugung,

    Trüffeln, sowie duftende Bergkräuter. Um dem Ganzen noch das i-Tüpfelchen zu aufzusetzen, befinden sich die Weinberge von Asti und Barolo in greifbarer Nähe südlich der Stadt.

    Combal Zero

    Piazza Mafalda di Savoia, Rivoli
    10098 Turin
    Italy
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Teuer

    Als eines der besten Restaurants der Welt erwartet Sie im Combal Zero avantgardistische Molekularküche.

    Tre Galli

    Via Sant’Agostino 25
    10122 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Eine typisch turinische Gastwirtschaft, die als Spezialität geschmortes Kalb anbietet.

    È Cucina

    Via Bertola 27A
    10121 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Hier bekommen Sie großartiges Essen und abenteuerliche Gourmeterlebnisse zum angemessenen Preis.

    L’Acino

    Via San Domenico 2A
    10122 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Klein, gemütlich und mit strikt piemontesisch-traditionellen Köstlichkeiten im Angebot kommen Sie hier am Rindfleisch-Eintopf in Roero Wein nicht vorbei.

    Gofreria Piemontèisa

    Via San Tommaso 4A
    10121 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    DER Hotspot für Turins typisch gegrillte Waffeln mit zartschmelzendem Käse und Schinken

    Flug und Übernachtung

    Entdecken
    Alle Events in Turin

    Torino Settembre Musica

    1. – 30. September 2014
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte.

    Klassische und moderne Musik.

    Torino Film Festival

    21. – 29. November 2014
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte.

    Das jährlich stattfindende Filmfestival zeigt eine umfangreiche Auswahl von internationalen und italienischen Filmen.

    Festa patronale di San Giovanni Battista

    24. Juni 2015

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte, vor allem Kirchen.

    Jedes Jahr am 24. Juni wird in Turin das Fest Johannes des Täufers (Festa patronale di San Giovanni Battista), dem Schutzpatron der Stadt, gefeiert. Der Tag beginnt üblicherweise mit Gottesdiensten, Livemusik und Tanz, sowie mit einem aufwendigen Festessen. Laut byzantinischer Tradition markiert dieses Datum die Sommersonnenwende, was diesem Ereignis noch zusätzlich Gewicht und Bedeutung verleiht.

    Genießen
    Hotels in Turin
    ListeKarte

    Es ist noch nicht lange her, da zogen viele Urlauber Mailand, Venedig oder Florenz Turin vor. Die Hotelauswahl in Turin ist daher nicht so vielfältig und auch stilistisch gesehen können die Unterkünfte mit denen der anderen drei Städte nicht mithalten.

    Viele Hotels sind eher auf Geschäftsreisende spezialisiert, wobei sich einige auch langsam an die Ansprüche der neuen Zielgruppe anpassen.

    NH Santo Stefano

    Via Porta Palatina 19
    10122 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    In ausgezeichneter, zentraler Lage überzeugt dieses Hotel mit eleganter Innenausstattung in historischem Ambiente.

    NH Lingotto Tech

    Via Nizza 230
    10126 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Hierbei handelt es sich um ein helles und modernes Hotel, das von einem Architekten designt wurde und das in der ehemaligen Fiat Autofabrik zu finden ist.

    Conte Biancomano

    Corso Vittorio Emanuele II 73
    10128 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Dieses historische Hotel ist mit Antiquitäten, eindrucksvollen Deckenfresken und prunkvollen Vorhängen ausgestattet.

    Gran Mogol

    Via Guarino Guarini 2
    10123 Turin
    Italy
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Im Gran Mogol erwarten Sie weitläufige, erst kürzlich renovierte moderne Räume, sowie ein exzellenter Zimmerservice.

    Hotel Montevecchio

    Via Rodolfo Montevecchio 13
    10128 Turin
    Italien
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Günstig

    Eine entspannte, familiengeführte Unterkunft mit einheitlichen Zimmern in sonnigen Farbtönen.

    Flug und Übernachtung

    Gut zu wissen
    Beste Reisezeit

    Heute: Donnerstag, 23.10.2014 04:00

    sonnig

    Temperatur


    5°C


    41°F

    Windrichtung

    Nord/West

    Windgeschwindigkeit

    9 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    60%

    7 Tage Vorhersage

    Donnerstag

    23.10.2014

    20°C / 4°C

    68°F / 39°F

    Freitag

    24.10.2014

    20°C / 3°C

    68°F / 37°F

    Samstag

    25.10.2014

    16°C / 5°C

    61°F / 41°F

    Sonntag

    26.10.2014

    17°C / 6°C

    63°F / 43°F

    Montag

    27.10.2014

    16°C / 7°C

    61°F / 45°F

    Dienstag

    28.10.2014

    17°C / 6°C

    63°F / 43°F

    Mittwoch

    29.10.2014

    15°C / 5°C

    59°F / 41°F

    Klima & beste Reisezeit für Italien allgemein

    Mittelmeerklima, außer in den Alpen und in den Apenninen. Heiße Sommer, ganz besonders im Süden. Frühling und Herbst mild und sonnig. Kalte Winter mit viel Schnee in Oberitalien, ansonsten mild; trockener und wärmer, je weiter man nach Süden kommt.

    Flug und Übernachtung

    Gut zu wissen
    Telefonieren & Internet

    Telefon/Mobiltelefone

    Vorwahl: +39

    Mobiltelefone

    GSM 900/1800. Mobilfunkgesellschaften sind zum Beispiel Vodafone Omnitel (Internet: www.vodafone.it), Telecom Italia Mobile (Internet: www.tim.it) und Wind (Internet: www.wind.it). Auslandsroaming ist innerhalb der EU zum Eurotarif nutzbar. Kunden aller europäischen Mobilfunknetzbetreiber führen automatisch alle Telefonate im und aus dem EU-Ausland zum Eurotarif. Für andere Mobilfunkdienste wie SMS, MMS und Datenübertragungen gilt der Eurotarif nicht.

    Internet

    Hauptanbieter sind Freenet (Internet: www.freenet.it), Telecom Italia Net (Internet: www.tin.it), Tiscali (Internet: www.tiscali.it) und Virgilio (Internet: www.virgilio.it). Zugang zum Internet hat man an speziellen von der Telecom Italia eingerichteten Kiosken auf Flughäfen, in größeren Hotels, aber auch an Orten im öffentlichen Raum. Internetcafés gibt es in allen größeren Städten. Mobiles Surfen im Internet ermöglichen u. a. die kostenpflichtigen Wi-Fi-Hotspots Goodspeed von Uros (Internet: www.uros.com)

    Flug und Übernachtung

    Genießen
    Einkaufen in Turin
    Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    Die angesagteste Einkaufsstraße der Stadt mit berühmten Marken und teuren Botiquen ist die Via Roma, wohingegen Sie auf der Via Garibaldi eher konventionelle Labels finden können. Sollte Ihr Herz hingegen für Second-Hand oder Vintage schlagen, dann ist die Via Po etwas Flussabwärts genau das Richtige.

    Märkte

    In Turin gibt es insgesamt über 40 unter freiem Himmel stattfindende Märkte, aber der Urvater aller ist mit seinen 800 Ständen zweifellos der riesige Lebensmittelmarkt Porta Palazzo auf der Piazza della Repubblica. Für preisreduzierte

    Designerstücke und -kleidung ist der 100-Stand große Martini-Benefica Markt auf der Piazza Benefica der ideale Ort, während der zweimal im Monat stattfindende Balôn auf der Via Borgo Dora großartig ist, wenn Sie lieber nach Antiquitäten stöbern möchten.

    Einkaufszentren

    Die Galerie 8 auf der Via Nizza 230 in der ehemaligen Fiat Autofirma ist Turins bestes Einkaufszentrum. Alternativ können Sie aber auch eine Filiale von Italiens berühmtester Kaufhauskette der Rinascente in der Via Giuseppe Luigi Lagrange 15 besuchen. Zudem liegt 150 km südwestlich des Zentrums, in der Via Crea 10 in Grugliasco, dann noch das Le Gru mit ca. 180 Outlets.

    Flug und Übernachtung

    Gut zu wissen
    Reise-Etikette

    Verhaltensregeln

    Die römisch-katholische Kirche spielt in Italien auch heute noch eine wichtige Rolle und übt einen starken Einfluss auf die Sozialstruktur aus. Der Familienzusammenhalt ist bedeutend stärker als in den meisten anderen europäischen Ländern.

    Freizeitkleidung ist weit verbreitet, Badekleidung gehört jedoch an den Strand. Korrekte Kleidung wird beim Betreten von Kirchen und in kleinen, traditionellen Gemeinden erwartet. Auf schriftlichen Einladungen wird im Allgemeinen vermerkt, ob Anzug oder Smoking bzw. Kostüm oder Abendkleid erwünscht sind.

    In Italien ist Rauchen in allen öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln sowie in Kinos, Restaurants, Bars und Kneipen verboten. Gastronomiebetriebe können aber Raucherzonen haben, die durch Mauern und Türen abgeschlossen und mit Luftabzugs-Einrichtungen ausgestattet sind.

     

     

    Die Städte Bozen, Neapel und Verona gehen mit dem Rauchverbot noch einen Schritt weiter: In Neapel und Verona darf unter freiem Himmel bei Demonstrationen und bei Kulturveranstaltungen sowie in Parks und Grünanlagen, wenn sich in der Nähe Schwangere oder Kinder unter 12 Jahren aufhalten, grundsätzlich nicht geraucht werden. In Bozen darf grundsätzlich nicht im Freien geraucht werden.

    Trinkgeld ist in der Gastronomie nicht sehr verbreitet. Bedienungsgeld und Umsatz- bzw. Aufenthaltssteuern sind in den Hotelrechnungen enthalten. Dennoch sind z. B. 5 € pro Woche für das Zimmermädchen üblich. In Restaurantrechnungen ist eine Art Grundgebühr für das Gedeck und das Brot enthalten (pane e coperto). Wer besonders zufrieden war, kann zusätzlich etwas Trinkgeld auf dem Tisch liegen lassen. Auch im Taxi ist man nicht verpflichtet, Trinkgeld zu geben.

    Flug und Übernachtung

    Gut zu wissen
    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Essen & Trinken

    In ländlichen Gebieten ist das Leitungswasser z. T. nicht trinkbar, »Acqua Non Potabile« bedeutet »Kein Trinkwasser«. Im Zweifelsfall abgefülltes Wasser trinken, vor allem zur Umgewöhnung zu Beginn des Aufenthaltes. Beim Kauf von abgepacktem Wasser sollte darauf geachtet werden, dass die Original-Verpackung nicht angebrochen ist.

    Andere Risiken

    Landesweit besteht von April bis Oktober das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken v.a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel. Die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) wird von April bis Oktober in der ländlichen Umgebung um Trient und Florenz durch Zecken übertragen. Gegen diese Krankheit ist eine Impfung möglich.

    Hepatitis A und Hepatitis B kommen landesweit vor. Eine Hepatitis A-Schutzimpfung wird generell empfohlen, besonders bei Reisen in die südlichen Landesteile. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    Die durch Schmetterlingsmücken übertragene Leishmaniose kommt vor allem in den Sommermonaten an der Küste und auf den Mittelmeerinseln vor. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Da die Masern immer wieder ein Problem in Italien darstellen, sollte man seinen Impfschutz überprüfen und ggf. auffrischen.

    Flug und Übernachtung

    Folgen Sie Lufthansa