Deutschland
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
China, Volksrepublik China, Shanghai, Lufthansa, Travel Guide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote
  • Offers
  • Discover
  • Enjoy
  • Good to know

Stadtplan

Kurzüberblick

China, Volksrepublik China, Shanghai, Lufthansa, Travel Guide

Top 10 Sehenswürdigkeiten

China, Volksrepublik China, Shanghai, Lufthansa, Buddha, Travel Guide

China
Allgemeine Informationen

China, Lufthansa, Travelguide

Nachtleben

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Nachtleben, Nightlife

Restaurants

Restaurants, Thailand, Asien, Bangkok, Lufthansa, Stäbchen, Travel Guide

Veranstaltungen

Hotelempfehlungen

Partnerangebote von

Wetter & beste Reisezeit

25°
Mittwoch, 01.10.2014
14:00

Telefonieren & Internet

Telefonieren & Internet, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Shopping in Shanghai

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

Etikette
Verhaltensregeln für China

Reise-Etikette, Benimmregeln, Reise-Knigge, Asien

Gesundheit

Gesundheit, Vorsorge, Risiken vorbeugen, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide
Gut zu wissen
Stadtplan Shanghai
Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen
    Wo sich Tradition und Hypermoderne die Hand reichen

    Ist diese Stadt nun eine ultra-futuristische Metropole oder ein Ort, der tief in seiner kolonialen und lokalen Geschichte verwurzelt ist? Shanghai bietet eine aufregende Mischung aus beidem. Keine andere Stadt in der Volksrepublik führt dem Besucher den schnellen Wandel Chinas so deutlich vor Augen – Shanghai ist immer in Bewegung.

    Am deutlichsten wird dies bei einem Spaziergang über die Uferpromenade Bund. Auf der einen Seite des Flusses Huangpu staunen Sie über traditionelle Gebäude,

    auf der anderen ragt eine beeindruckende Skyline in die Höhe, die einem Science-Fiction-Film entsprungen scheint.

    Und wen das Heimweh drückt, verliert sich am besten auf einem Spaziergang durch die Gassen der Französischen Konzession. Atmen Sie dort europäisches Flair und gewinnen einen Eindruck vom architektonischen Erbe, das französische Geschäftsleute im 19. Jahrhundert in der Stadt hinterlassen haben. Auf jeden Fall können Sie dort das fraglos beste Essen genießen, das dieses riesige Land zu bieten hat.

    Entdecken
    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Shanghai
    ListeKarte
    China, Volksrepublik China, Shanghai, Lufthansa, Travel Guide

    Der Bund

    Zhongshan East 1st Road, Huangpu
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Das Zentrum des einstigen „International Settlement“. Hier haben westliche Händler zuerst ihre Zelte in der Stadt aufgeschlagen. Die Gegend entlang des Ufers des Huangpu ist beeindruckend. Banken und Handelshäuser aus dem frühen 19. Jahrhundert bieten einen verblüffenden Kontrast zu den Wolkenkratzern im gegenüberliegenden Stadtteil Pudong.

    Public Security Museum

    518 Ruijin South Road, Xuhui
    Shanghai
    China
    Tel: +86 (021) 6472 0256
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo.-Sa.: 09:00-16:00

    Dieser abgelegene Ort bietet einen faszinierenden Einblick in die Art und Weise, wie Shanghai von der Zeit der ersten internationalen Händler bis in die heutigen Tage kontrolliert wurde. Teilweise werden blutige Szenen gezeigt, dafür bietet das Public Security Museum eine sehr gute Alternative zu den hinlänglich bekannten Sehenswürdigkeiten.

    Yu-Yuan-Garten

    218 Anren Street, Huangpu
    Shanghai
    China
    Tel: +86 (021) 6326 0830
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 08:30-17:00

    Die neben dem Old City God Temple gelegenen traditionellen und schönen Gärten wurden bereits im 16. Jahrhundert angelegt. Traditionelle Pavillons, Fischteiche und Fußwege stehen in völligem Kontrast zu der modernen Stadt, die um die Gärten herum wächst.

    Shanghai World Financial Center

    100 Century Avenue, Pudong
    Shanghai
    China
    Tel: +86 (021) 3867 2008
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 08:00-22:00

    Dieses einzigartige Hochhaus gehört zu den höchsten Gebäuden der Welt. Durch sein „Flaschenöffner“-Design hebt es sich markant von der Skyline Pudongs ab. Die Aussichtsplattform liegt in 474 m Höhe und bietet einen weiten Ausblick auf die Stadt und ihre scheinbar endlosen Vorstädte.

    Shanghai Museum

    201 Renmin Avenue, Huangpu
    Shanghai
    China
    Tel: +86 (021) 6372 3500
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 09:00-17:00

    Dieses große Gebäude ist der alten chinesischen Kunst gewidmet und gilt als eines der besten Museen nicht nur von Shanghai, sondern von ganz China. Geschichtsbegeisterte können sich in den Räumen voller kalligrafischer Kunstwerke, sorgfältig handgefertigter Möbel und schillernder Jade und Bronze verlieren.

    Jing’an Tempel

    1686 Nanjing West Road (nahe Huashan Road), Jing'an
    Shanghai
    China
    Tel: +86 (021) 6256 6366
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 07:30-17:00

    Mitten im Stadtzentrum Shanghais steht seit dem 13. Jahrhundert der Jing’an Tempel, der im Jahr 274 n. Chr erbaut wurde. Heute ist er mit großen Buddhastatuen, einem majestätischen Großen Saal und einer neuen Pagode ausgestattet, die erst 2010 fertig gestellt wurde.

    Old City God Temple

    249 Fangbang Middle Road, Huangpu
    Shanghai
    China
    Tel: +86 (021) 6328 4494
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 08:30-16:30

    Dieser alte Tempel neben den Yu-Yuan-Gärten ist den drei Stadtgöttern gewidmet. Er gilt als wichtige heilige Stätte, beherbergt aber auch Dutzende kleiner Läden.

    Duolun Road Cultural Street

    Duolun Road, Hongkou
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Stellen Sie sich diesen Streifen, einst bekannt als „Darroch Road“ als Verlängerung des Bund vor. Die Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert wurden von eben jenen Ausländern gebaut und verwaltet, die auch das Shanghai International Settlement kontrollierten.

    Rockbund Art Museum

    20 Huqiu Road, Huangpu
    Shanghai
    China
    Tel: +86 (021) 3310 9985
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di.-So. 10:00-18:00

    Diese Galerie für zeitgenössische Kunst am Bund gehört zu den topaktuellsten Orten in Shanghai. Eine perfekte Gelegenheit, um moderne chinesische Kunst zu sehen, ohne den Hochgeschwindigkeitszug nach Peking nehmen zu müssen.

    Jade Buddha Tempel

    170 Anyuan Road, Jing'an
    Shanghai
    China
    Tel: +86 (021) 6266 3668
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 08:00-16:30

    Diese ehrwürdige buddhistische Institution ist die Heimat zweier Buddha-Statuen aus Jade. Ende des 19. Jahrhunderts wurden sie aus Myanmar nach Shanghai verschifft – eine gefahrvolle Seereise, die glücklicherweise ein gutes Ende genommen hat.

    Gut zu wissen
    Landesinformationen

    Überblick

    Zu den Olympischen Spielen 2008 in Peking präsentierte sich China als ein aufstrebendes Land, in dem uralte Traditionen neben modernen Wundern der Technik und Architektur existieren. Die unglaubliche Energie dieses riesigen Landes, dessen Bevölkerung sich aus den Ketten der Vergangenheit löst und in die Zukunft stürmt, ist greifbar und macht diese (vielleicht einzige) Weltmacht zu einem Reiseziel, das man gesehen haben muss. China ist auch ein Land der natürlichen und kulturellen Superlative.

    Unter den 45 UNESCO Weltkulturerbestätten sind z.B. die Chinesische Mauer und die Verbotene Stadt in Peking, Xi’ans Terracottaarmee, die traditionellen Suzhou-Gärten und die nebelverhangenen Berge von Huangshan. Die chinesische Küche zählt zu den besten der Welt, und für seine Akrobatik, traditionellen Kampfsportarten und die chinesische Oper ist China berühmt. Neben Peking und Shanghai hinterlässt auch die autonome Region Tibet unvergessliche Eindrücke.

    Geographie

    China ist flächenmäßig das drittgrößte Land der Welt. Im Norden grenzt es an Kasachstan, die Mongolei und die Russische Föderation, im Osten an Nordkorea, das Gelbe Meer und das Ostchinesische Meer (mit Macau an der Südostküste), im Süden an Vietnam, Laos, Myanmar, Indien, Bhutan und Nepal und im Westen an Pakistan, Indien, Afghanistan, Kirgisistan und Tadschikistan. China besteht aus 22 Provinzen, 5 autonomen Gebieten und 4 regierungsunmittelbaren Städten.

    Die landschaftliche Vielfalt reicht vom Hochland im Westen mit über 8000 m hohen Bergen, bis zu den Tiefebenen im Osten. Etwa ein Drittel des Landes ist Gebirge. Die bekanntesten Gebirgsketten sind der Himalaja, die Altai-Berge, die Tianshan-Berge und die Kunlun-Berge.

    An der Grenze zu Nepal liegt der 8850 m hohe Mount Everest. Im Osten und Westen davon liegen die Qinghai-Hochebene und die Tibet-Hochebene; letztere ist über 4000 m hoch und wird das “Dach der Welt” genannt. Am Fuß der Tianshan-Berge liegt die Turfan-Tiefebene, die mit 154 m unter dem Meeresspiegel Chinas tiefsten Punkt bildet.

    Der Gelbe Fluss (Huang He) und der Yangtse Kiang (Chang Jiang) sind die bekanntesten Flüsse. Nur 10% der Fläche eignen sich für die Landwirtschaft. Die Küste hat eine Gesamtlänge von 18.000 km.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 1349585838

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 140

    Hauptstadt: Peking (Beijing).
    Einwohner: 7.817.968 (Schätzung 2009).
    Die größte chinesische Metropole ist Shanghai mit 15.968.867 Einwohnern (Schätzung 2009). Es gibt etwa 50 weitere Städte, in denen über 1 Mio. Menschen leben.

    Sprache

    Amtssprache ist Mandarin. Neben zahlreichen regionalen Dialekten sprechen größere Gruppen Kantonesisch, Fukienesisch, Xiamenhua und Hakka. Die autonomen Regionen haben ihre eigenen Sprachen, wie z. B. Tibetisch und Mongolisch. Übersetzer- und Dolmetscherdienste sind gut. Englisch wird teilweise in Geschäftskreisen sowie in Geschäften, Hotels und von Reiseleitern gesprochen.

    Währung

    1 Renminbi Yuan = 10 Jiao = 100 Fen.
    Währungskürzel: RMB¥, CNY (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10, 5, 2 und 1 ¥ sowie 5, 2 und 1 Jiao sowie 5, 2 und 1 Fen. Münzen sind in Nennbeträgen von 1 ¥ sowie in 5, 2 und 1 Jiao sowie 5 und 1 Fen im Umlauf. Fen-Scheine und -Münzen sind inzwischen sehr selten geworden.

    Elektrizität

    Landesweit 220 V, 50 Hz. Je nach Region sind aber Adapter für zweifache bzw. dreifache Flachstecker erforderlich, deshalb werden Mehrfachadapter empfohlen.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2014 bis Dezember 2015 gelistet.
    Anmerkung: Zusätzlich zu den unten aufgeführten Daten treten folgende Feiertage regional auf:
    8. März
    Internationaler Frauentag.
    4. Mai
    Tag der Jugend.
    23. Mai Tag der Befreiung Tibets.
    1. Juni Internationaler Tag der Kinder.
    1. Aug. Tag der Streitkräfte.

    2014

    Neujahr: 01. Januar 2014
    Frühlingsfest (Chinesisches Neujahrsfest): 30. Januar 2014
    Qingming-Fest (Tag der Grabsäuberung) – Totengedenktag: 04. April 2014
    Tag der Arbeit: 01. Mai 2014
    Drachenboot-Festival: 02. Juni 2014
    Mittherbstfest: 08. September 2014
    Nationaler Feiertag: 01. Oktober 2014

    2015

    Neujahr: 01. Januar 2015
    Frühlingsfest (Chinesisches Neujahrsfest): 19. Februar 2015
    Qingming-Fest (Tag der Grabsäuberung) – Totengedenktag: 05. April 2015
    Tag der Arbeit: 29. April 2015
    Drachenboot-Festival: 20. Juni 2015
    Mittherbstfest: 27. September 2015
    Nationaler Feiertag: 01. Oktober 2015

    Genießen
    Nightlife in Shanghai
    ListeKarte

    Shanghais Nachtleben reicht von schlichten, gemütlichen Bars bis hin zu schicken Cocktail-Lounges. Obendrein gibt es auch einige Orte, wo die Musik auch mal lauter wird.

    Für Partybegeisterte gibt es also reichlich Gelegenheiten zu feiern. Passend für jeden Geschmack ist immer etwas dabei.

    Captain’s Bar

    5. Stock, Captain's Hostel, 37 Fuzhou Lu, Huangpu
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Sie träumen von einer Dachterrassenbar mit Blick auf den Bund, ohne sich um die Preise sorgen zu müssen? Dann liegen Sie mit dem Captain’s genau richtig.

    Senator’s Saloon

    98 Wuyuan Lu, Xuhui
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Der Senator’s Saloon ist eine elegante, von Amerikanern geführte Kneipe mit exzellenten – und bezahlbaren – Cocktails.

    MAO Livehouse

    308 Chongqing South Road, Huangpu
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Partyliebhaber werden sich hier wie zu Hause fühlen; an den Mischpulten stehen chinesische und internationale DJs.

    Richbaby

    138 Huaihai Middle Road, Luwan
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Das Richbaby ist besonders beliebt bei jungen Chinesen, die den neuesten Trends in Hip-Hop und R’n’B hinterherjagen.

    Salud

    Bole Plaza, 15 Nanxiatong Jie, Jiading
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    In einem 300 Jahre alten Gebäude gelegen, bietet das Salud Rumliebhabern den perfekten Ort ihren Lieblingsdrink  zu genießen. Kein Wunder, dass es mittlerweile zu den angesagtesten Bars in Shanghai gehört.

    Genießen
    Restaurants in Shanghai
    ListeKarte

    Exzellente Restaurants, die alle Arten der chinesischen Küche servieren, gibt es in Shanghai wie Sand am Meer. Dank des internationalen Erbes der Stadt lassen sich

    aber auch leicht Restaurants mit ausländischer Küche finden, sollten Sie die chinesischen Dumplings einmal satt haben.

    Ultraviolet

    Treffpunkt wird bei Reservierung ausgemacht, meist an der 18 Zhongshan East 1st Road, Huangpu
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Luxusklasse

    10 Sitzplätze und 20 Gänge bietet dieses futuristische Restaurant, in dem jeder Gang von Videoprojektionen untermalt wird. Originell und brillant.

    Mercato

    6F, Three on the Bund, Nr. 3 Zhong Shan Dong Yi Road
    Shanghai
    China
    Tel.: + 86 (021) 6321 9922
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Luxusklasse

    Ausgezeichnetes italienisches Restaurant auf dem Bund, geführt vom renommierten Koch Jean-Georges Vongerichten.

    Southern Barbarian

    56 Maoming South Road
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Mittlere Preisklasse

    In diesem hochgeschätzten Restaurant wird hausgemachte Yunnan-Kost serviert. Das gegrillte Schweinefleisch mit Minzsalat ist ein Muss für jeden Gast.

    Vespertine

    505 Zhongshan Nan Road (Ecke Maojiayuan Road), Huangpu
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Mittlere Preisklasse

    Jakobsmuscheln, Hummer und Ente finden sich auf der Speisekarte dieses Restaurants mit kalifornischem Flair.

    Shanghai Grandmother

    70 Fuzhou Road
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Untere Preisklasse

    Wer es gut und günstig mag, isst hier mitten im Zentrum der Stadt lokale Gerichte.

    Entdecken
    Alle Events in Shanghai

    Mittherbstfestival

    8. September 2014

    Ort: Shanghai

    Traditionelles chinesisches Erntedankfest.

    Nationalfeiertag

    1. – 3. Oktober 2014

    Ort: Shanghai

    Nationalfeiertag zu Ehren der Gründung der Volksrepublik China.

    Modewoche

    15. – 23. Oktober 2014
    Website

    Ort: Shanghai International Fashion Centre

    Messen, Modeforen und zahlreiche führende Modedesigner.

    Shanghai International Marathon

    2. November 2014
    Website

    Ort: Stadtzentrum

    Tausende laufen einen Halb- oder Ganz-Marathon. Zusätzlich gibt es eine Strecke über 10 km.

    Shanghai Biennale

    22. November 2014 – 31. März 2015
    Website

    Ort: Shanghai Art Museum

    Internationaler Austausch von künstlerischen Ideen.

     

    Literaturfestival

    1. – 31. März 2015
    Website

    Ort: Glamour Bar

    Mit Schriftstellern aus China, Asien und der ganzen Welt.

    Internationaler Tag der Arbeit

    29. April – 1. Mai 2015

    Ort: Shanghai

    Der Nationalfeiertag wird überall in der Stadt begangen.

    Shanghai International Film Festival

    14. – 22. Juni 2015
    Website

    Ort: Shanghai

    Chinas wichtigstes Filmfestival.

    Genießen
    Hotels in Shanghai
    ListeKarte

    Shanghais aufkeimende Reputation als wirtschaftliches und kulturelles Machtzentrum bedeutet auch, dass die Hotelszene aufgrund von neuen Luxus- und Boutiqueeinrichtungen mächtig in Bewegung geraten ist.

    Business-Zimmer sind sofort verfügbar, nette Übernachtungsmöglichkeiten für den schmalen Geldbeutel hingegen eher schwierig zu finden.

    The Shanghai Langham Xintiandi

    99 Madang Road, Huangpu
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Luxusklasse

    Ein Luxushotel im hippen Stadtteil Xintiandi mit exzellenten Zimmern und sehr guten Restaurants.

    Waldorf Astoria Shanghai

    2 Zhongshan Dong Yi Road, Huangpu
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Luxusklasse

    Ein großzügiges Hotel direkt am Bund. Schöne Zimmer mit historischem Touch.

    Astor House

    15 Huangpu Road, Hongkou
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Mittlere Preisklasse

    Ein elegantes, historisches Hotel, das Ihr Reisebudget nicht sprengen wird.

    Seine Taste

    Xangai 608, 4 F, Xikang Road, Jing'an
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Mittlere Preisklasse

    Exzentrische Zimmer mit einem coolen und verrückten Flair. Dieses zentral gelegene Hotel ist ideal für alle Stilbewussten.

    Jian Gong Jin Jiang Hotel

    691 Jianguo West Road
    Shanghai
    China
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Untere Preisklasse

    Dieses Business-Hotel bietet ausgezeichnete Budget-Preise, große Zimmer und noch dazu ein Spa.

    Gut zu wissen
    Beste Reisezeit

    Heute: Mittwoch, 01.10.2014 14:00

    leichter Regen

    Temperatur


    25°C


    77°F

    Windrichtung

    Windgeschwindigkeit

    9 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    94%

    7 Tage Vorhersage

    Donnerstag

    02.10.2014

    26°C / 17°C

    79°F / 63°F

    Freitag

    03.10.2014

    25°C / 14°C

    77°F / 57°F

    Samstag

    04.10.2014

    24°C / 14°C

    75°F / 57°F

    Sonntag

    05.10.2014

    25°C / 15°C

    77°F / 59°F

    Montag

    06.10.2014

    25°C / 16°C

    77°F / 61°F

    Dienstag

    07.10.2014

    23°C / 15°C

    73°F / 59°F

    Mittwoch

    08.10.2014

    23°C / 15°C

    73°F / 59°F

    Klima & beste Reisezeit für China (Volksrepublik) allgemein

    Regional unterschiedlich. Kontinentalklima herrscht im Allgemeinen vor, mit sehr heißen Sommern und sehr kalten Wintern. Im Norden und der mittleren Region regnet es viel. Die Sommer sind heiß, die Winter kalt. In Südchina ist es im Winter milder. Die südöstliche Region hat viel Regen, fast tropische Sommer und kühle Winter. In den Küstengebieten feuchtes Klima durch den Einfluss des Monsuns.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    21 °C

    69.8 °F

    -10 °C

    14 °F

    26 °C

    78.8 °F

    -7 °C

    19.4 °F

    27 °C

    80.6 °F

    -5 °C

    23 °F

    33 °C

    91.4 °F

    0 °C

    32 °F

    35 °C

    95 °F

    6 °C

    42.8 °F

    36 °C

    96.8 °F

    12 °C

    53.6 °F

    38 °C

    100.4 °F

    16 °C

    60.8 °F

    38 °C

    100.4 °F

    18 °C

    64.4 °F

    37 °C

    98.6 °F

    10 °C

    50 °F

    34 °C

    93.2 °F

    1 °C

    33.8 °F

    28 °C

    82.4 °F

    -4 °C

    24.8 °F

    23 °C

    73.4 °F

    -8 °C

    17.6 °F

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    39 mm

    59 mm

    81 mm

    102 mm

    115 mm

    152 mm

    128 mm

    133 mm

    156 mm

    61 mm

    51 mm

    35 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    4 h

    4 h

    4 h

    5 h

    5 h

    5 h

    7 h

    7 h

    5 h

    5 h

    5 h

    4 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    74 %

    76 %

    77 %

    78 %

    80 %

    83 %

    83 %

    82 %

    80 %

    76 %

    76 %

    75 %

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    10 °C

    50 °F

    8 °C

    46.4 °F

    9 °C

    48.2 °F

    12 °C

    53.6 °F

    16 °C

    60.8 °F

    20 °C

    68 °F

    24 °C

    75.2 °F

    26 °C

    78.8 °F

    25 °C

    77 °F

    23 °C

    73.4 °F

    18 °C

    64.4 °F

    13 °C

    55.4 °F

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan21 °C-10 °C7 °C0 °C74 %39 mm64.4 h
    Feb26 °C-7 °C8 °C1 °C76 %59 mm74.1 h
    Mar27 °C-5 °C12 °C5 °C77 %81 mm94.5 h
    Apr33 °C0 °C18 °C10 °C78 %102 mm105.1 h
    Mai35 °C6 °C23 °C15 °C80 %115 mm105.6 h
    Jun36 °C12 °C27 °C20 °C83 %152 mm105.4 h
    Jul38 °C16 °C31 °C24 °C83 %128 mm97.5 h
    Aug38 °C18 °C31 °C24 °C82 %133 mm87.8 h
    Sep37 °C10 °C27 °C20 °C80 %156 mm95.4 h
    Okt34 °C1 °C22 °C14 °C76 %61 mm65.2 h
    Nov28 °C-4 °C16 °C8 °C76 %51 mm55.0 h
    Dez23 °C-8 °C10 °C2 °C75 %35 mm54.8 h
    Jahr38 °C-10 °C19 °C12 °C79 %1112 mm945.4 h
    Gut zu wissen
    Telefonieren & Internet

    Telefon/Mobiltelefon

    Vorwahl: +86

    Telefon

    Teilweise internationale Direktdurchwahl. Das Telefonnetz ist veraltet. Oft ist es einfacher, Auslands- als Inlandsgespräche zu führen. In den großen Hotels ist internationale Direktdurchwahl möglich. Ortsgespräche sind in der Regel kostenlos. In den Großstädten gibt es inzwischen öffentliche Kartentelefone, von wo ebenfalls ins Ausland telefoniert werden kann.

    Mobiltelefon

    GSM 900 mit Empfangs-/Sendebereich in Peking (Beijing), Guangzhou (Kanton) und Shanghai und in den meisten anderen Stadtgebieten im Südosten und Osten, einschließlich Chengdu and Chongqing. Netzanbieter sind China Mobile (Internet: www.chinamobile.com) and China Unicom (Internet: www.netchina.com.cn).

    Internet

    Netzanbieter: Eastnet China Ltd. (Internet: www.eastnet.com.cn). Internetcafés in größeren Städten. Mobiles Surfen im Internet ermöglichen u.a. die kostenpflichtigen Wi-Fi-Hotspots Goodspeed von Uros (Internet: www.uros.com).

    Genießen
    Einkaufen in Shanghai
    Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    Chinas Shopping-Obsession findet in Shanghai ihren Ausdruck. In Xintiandi, einem eleganten historischen Stadtteil, sind zahlreiche Luxus- und High-End-Shoppingmöglichkeiten vorhanden. Die Französische Konzession besitzt ebenfalls ein breites Angebot an exzellenten Boutiquen mit Kleidung von lokalen Designern. Auch die Fuxing West Road lohnt einen Besuch – und sei es nur zum Schaufensterbummel.

    Märkte

    Shanghai ist voll von beeindruckenden Märkten, vor allem, wenn Sie auf der Suche nach Schmuck sind. Pearl’s Circles wurde renoviert und bietet bezahlbaren selbst gestaltbaren Schmuck. Der Antikmarkt auf der Dong Tai Road ist ein guter Ort für schrille Mitbringsel, während der Tianshen Teemarkt ein Muss für alle Teeliebhaber ist.

    Einkaufszentren

    Malls lassen sich in der gesamten Stadt einfach finden. Die Shanghai IFC Mall hat sich in einem äußerst originellen Gebäude auf Luxusgüter spezialisiert. Die Super Brand Mall bietet genau das, was Sie erwarten, und die K11 Art Mall ist perfekt, um lokale Kunstwerke zu erstehen.

    Gut zu wissen
    Reise-Etikette

    Verhaltensregeln

    Kulturelle Unterschiede können u. U. zu Missverständnissen zwischen Bevölkerung und Besuchern führen. In Hotels, Speisewagen und Restaurants sind Verbesserungsvorschläge oft erwünscht; sie werden dann sorgfältig geprüft.

    Chinesen sind im Allgemeinen reserviert. Es gilt: Höflichkeit vor Vertraulichkeit. Man sollte sich mit kritischen Bemerkungen über die politische Führung Chinas zurückhalten und keine Sympathie für Taiwan zeigen.

    Der volle Name des Landes ist »Volksrepublik China«, und er sollte auch im Schriftwechsel benutzt werden. Zur Begrüßung gibt man sich die Hand. Manchmal wird ein ausländischer Gast mit Applaus begrüßt. Darauf applaudiert man zurück.

    In China wird der Familienname zuerst genannt, Wong Man Ying wird beispielsweise als Mister Wong angesprochen. Bei einer Einladung sollte man immer ein wenig vor der vereinbarten Zeit eintreffen und ein kleines Geschenk wie Obst, Pralinen oder ein Andenken aus der eigenen Heimat mitbringen. Briefmarken sind ebenso ein beliebtes Geschenk. Beim Besuch von Freunden freuen sich die Kinder über kleine Geldgaben. Es ist üblich, Gegeneinladungen auszusprechen.

    Während einer Mahlzeit prostet man sich bei jedem neuen Gang zu. Es können bis zu 12 Gänge serviert werden und obwohl es nicht als Beleidigung aufgefasst wird, wenn man nur wenig isst, gilt es als höflich, jeden Gang zu probieren. Wenn man zu einem chinesischen Fest eingeladen ist, sollte man sich vorher nach dem traditionell vorgeschriebenen Gastgeschenk erkundigen.

    Zurückhaltende Alltagskleidung ist angemessen, freizügige Kleidung sollte vermieden werden. Bei einigen gesellschaftlichen Anlässen und in manchen Restaurants wird gepflegte Kleidung erwartet.

    Rauchen ist in der Regel gestattet, und Nichtraucherzonen sind gekennzeichnet.

    Fotografieren

    Auf Flughäfen ist das Fotografieren verboten. Auch in einigen Tempeln besteht Fotografierverbot. Bevor militärische und industrielle Einrichtungen oder Regierungsgebäude fotografiert werden, sollte man eine Genehmigung einholen.

    Trinkgeld wird außerhalb der großen, internationalen Hotels als Beleidigung aufgefasst. In den Touristenzentren nimmt das Servicepersonal aber gerne 10 Prozent, das Zimmermädchen 2-3 ¥ und dem Reiseleiter gibt man ca. 1 US-$.

    Gut zu wissen
    Gesundheit

    Notrufnummer: 110

    Essen & Trinken

    Wegen der Gefahr möglicher Infektionen ist auf eine sorgfältige Trinkwasser- und Nahrungsmittelhygiene zu achten. Wasser sollte generell vor der Benutzung zum Trinken, Zähneputzen und zur Eiswürfelbereitung entweder abgekocht oder anderweitig sterilisiert werden oder abgepackt gekauft werden. Beim Kauf von abgepacktem Wasser sollte darauf geachtet werden, dass die Original-Verpackung nicht angebrochen ist.

    Unpasteurisierte Milch sollte abgekocht werden. Trocken- und Dosenmilch nur mit keimfreiem Wasser anrühren. Milchprodukte aus ungekochter Milch sollten nicht konsumiert werden. Fleisch- und Fischgerichte nur gut durchgekocht und heiß serviert essen. Der Genuss von rohen Salaten und Mayonnaise sollte vermieden werden. Gemüse sollte gekocht und Obst geschält werden.

    Andere Risiken

    Bilharziose-Erreger kommen landesweit in manchen Teichen und Flüssen vor, besonders in den zentralen und östlichen Landesteilen Anhui, Honan, Hubei, Jiangsu und Jiangxi. Das Schwimmen oder Waten in Binnengewässern sollte daher vermieden werden. Gut gepflegte Schwimmbecken mit gechlortem Wasser sind ungefährlich.

    Landesweit besteht das Übertragungsrisiko von Borreliose durch Zecken v.a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Das durch Stechmücken übertragene Dengue-Fieber kommt an der Südküste vor. Während des Monsuns ist das Übertragungsrisiko besonders hoch. Es empfiehlt sich ein wirksamer Insektenschutz.

    Vereinzelt tritt im Süden die durch Insekten verursachte Filariose auf. Reisende reduzieren die Übertragungsgefahr, wenn sie einen wirksamen Insektenschutz benutzen.

    Fleckfieber tritt im Buschland im Süden des Landes auf. Das Fieber wird durch Kleiderläuse ausgelöst. Um sich zu schützen sollte man regelmäßige Körper- und Kleiderhygiene betreiben. Nur in seltenen Fällen sollte eine Impfung erwogen werden.

    Hepatitis A und B kommen vor, Hepatitis B ist hochendemisch. Impfschutz ist gegen Hepatitis A und bei Langzeitaufenthalt über drei Monate auch gegen Hepatitis B sinnvoll.

    HIV/Aids ist weit verbreitet und eine große Gefahr für alle, die Infektionsrisiken eingehen: Ungeschützte Sexualkontakte, unsaubere Spritzen oder Kanülen und Bluttransfusionen können ein erhebliches Gesundheitsrisiko bergen.

    Ein erhöhtes Ansteckungsrisiko für Japanische Enzephalitis besteht von April bis Oktober vor allem in den zentralen und östlichen Provinzen (Ausnahmen: Xizang in Tibet, Xinjiang und Quinghai).

    Die durch Schmetterlingsmücken übertragene Leishmaniose kommt vereinzelt im Nordwesten (Xingjiang) vor. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Seit Mitte der 90er Jahre gibt es in vielen Provinzen immer wieder Masern-Ausbrüche. Vor allem die Stadt Shenzhen in der Provinz Guangdong ist davon betroffen. Ungeimpfte Personen, die in ein Masern-Epidemiegebiet reisen oder aus beruflichen Gründen ein höheres Ansteckungsrisiko (z.B. im Kindergarten, Schule oder Krankenhaus) haben, sollten sich impfen lassen.

    Pest-Fälle wurden aus Qinghai und Xizang gemeldet. Das Infektionsrisiko ist gering. Der Schutz vor Ratten und Flöhen durch sichere Schlafplätze und häufigeres Wäschewechseln sowie das Fernhalten von bereits Erkrankten reduzieren die Ansteckungsgefahr. Bei beruflicher Tätigkeit in Pestgebieten empfiehlt sich die prophylaktische Einnahme von Antibiotika.

    Tollwut kommt landesweit vor, die südlichen Provinzen sind besonders betroffen. Asien gilt als der Kontinent mit den meisten Tollwuterkrankungen. Überträger sind u.a. Hunde (Hauptüberträger), Katzen, Waldtiere und Fledermäuse. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung dringend empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

    Ein Impfschutz gegen Rotaviren wird für Kleinkinder und Säuglinge empfohlen.

    Bei Reisen in Lagen über 2500 Meter kann es durch zu schnellen Aufstieg in die Höhe zur Höhenkrankheit kommen. Klingen Symptome wie schlechter Schlaf, Kopfschmerz, Schwindel, Erbrechen und zunehmende Atemnot durch eine Pause nicht ab, sollte auf eine Höhe von unter 2000 Meter abgestiegen werden.

    Durch die teilweise hohe Luftverschmutzung in den Ballungszentren des Landes können sich chronische Atemwegserkrankungen weiter verschlechtern. Über die aktuellen Luftwerte kann man sich beim chinesischen Umweltministerium (Internet: www.aqicn.org) informieren.

    Folgen Sie Lufthansa