Deutschland
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage

Flughafen
Seoul, Incheon International Airport (ICN), Südkorea

Umgebungskarte

Allgemeine Informationen

Ausstattung & Infrastruktur

Barrierefreiheit

Visa & Einreise

Tür-zu-Tür Planung

Finden Sie die perfekte Reiseroute. Von Haustür zu Haustür.

Bleiben Sie doch etwas länger.

Mit Lufthansa komfortabel ankommen, mobil sein und beruhigt
einschlafen. Lassen Sie sich inspirieren.

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Mietwagen finden

Stadtführer Seoul

Seoul, Südkorea, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Hotels

Unsere Empfehlungen direkt
buchen bei

Gut zu wissen

Umgebungskarte Seoul, Incheon International Airport (ICN), Korea (Süd)

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Ausstattung & Infrastruktur

    Geld

    Es gibt zahlreiche Wechselstuben, Bankfilialen und Geldautomaten im Terminalgebäude.

    Kommunikation

    Zugang zum Internet via Wi-Fi ist in den Information Communication Centers möglich. Sie finden diese zum Beispiel in der Mitte der 2. Etage (KT Plaza) und in der Transferlounge in der 4. Etage. Es gibt mehrere Internet-Cafés, zum Beispiel bei Gate 2F und 3F.

    Im Ankunftsbereich gibt es mehrere Läden, die Mobiltelefone vermieten und SIM-Karten verkaufen.

    Ein Postamt ist im öffentlich zugänglichen Bereich bei Gate 2F eingerichtet (Öffnungszeiten: 9-18 Uhr, Tel.: 032/ 740-2900). Darüber hinaus gibt es mehrere Büros von Paketdiensten (u. a. bei Gate 1F und 3F).

    Essen & Trinken

    Es stehen zahlreiche Restaurants und Cafés zur Verfügung.

    Einkaufen

    Es gibt eine Reihe von Geschäften, in denen man Zeitungen, Bekleidung und Reisebedarf einkaufen kann. Außerdem stehen mehrere Duty-free-Shops zur Verfügung.

    Gepäck

    Ein Fundbüro ist auf Ebene B1 eingerichtet (Öffnungszeiten: 7-22 Uhr, Tel.: 032/ 741-3110 und 741-3114).

    Konferenz- & Tagungsräume

    Es gibt mehrere Business Lounges am Flughafen. Geschäftseinrichtungen stehen außerdem im Incheon Airport Transit Hotel zur Verfügung (Tel.: 032/ 743 30 00, airgardenhotel.com).

    Gut zu wissen

    Barrierefreiheit

    Der Flughafen verfügt über Aufzüge und Toiletten, die für Rollstuhlfahrer zugänglich sind. Behindertenparkplätze befinden sich in den barrierefrei zugänglichen Parkhäusern 3 und 12. Bei Nachweis der Schwerbehinderung wird ein Rabatt auf die Parkgebühren gewährt. Rollstühle werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Mit Hilfe der gebührenfreien Telefone, die über den gesamten Flughafen verteilt sind, können Fluggäste Hilfe anfordern oder Informationen abrufen. Das Incheon Airport Helpdesk (Tel.: 1577-2600) beantwortet SMS-Anfragen umgehend.

    Gut zu wissen

    Allgemeine Informationen

    Flughafencode: ICN

    Anzahl der Terminals: 2

    Information

    Touristeninformationen bekommt man bei den International Airport Tourist Information Centers, gelegen zwischen Gates B und C sowie zwischen D und E (Öffnungszeiten 7-22 Uhr, Tel.: 032/743-3270, und 743-2600). Dort bekommen Sie Reiseführer und Broschüren auch in englischer und deutscher Sprache. Flughafeninformationen sind rund um die Uhr an mehreren Stellen erhältlich, zum Beispiel vor Gate F im 3. Stock und in der Mitte des Terminals an den Schaltern C und F (Tel.: 032/ 741-0114).

    Genießen

    Hotels in Seoul

    ListeKarte

    Seoul als eine der wichtigsten Metropolen Asiens bietet Unterkünfte in allen Preis- und Ausstattungsklassen. Neben den modernen Luxushotels und individuell geführten Boutique-Hotels finden Sie in Seoul zahlreiche Gästehäuser. Die schönsten liegen im Bukchon Hanok Village, im historischen Stadtteil mit den traditionellen Hanoks, den Holzhäusern.

    Hier muss allerdings frühzeitig reserviert werden. Wer gern im Zentrum des Geschehens wohnt, ist im Einkaufs- und Geschäftsviertel Myeong-dong gut untergebracht.

    Banyan Tree Club & Spa

    60 Jang Chung Dan-Ro, Jung-Gu
    100-857 Seoul
    Südkorea
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Das luxuriöse Resort-Hotel liegt in der Nähe des N Seoul Tower. Die eleganten Zimmer sind im traditionellen koreanischen Stil eingerichtet. Das Hotel bietet eine Reihe von Outdoor- und Freizeiteinrichtungen wie einen Golfabschlag, einen Futsalplatz, außerdem Konferenzeinrichtungen. Vom Outdoor-Pool hat man einen spektakulären Blick über die Stadt.

    Shilla Seoul

    202, Jangchungdong 2(i)-ga
    Jung-gu, Seoul
    Republik Korea ‎
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Teuer

    Dieses feine Hotel finden Sie in bester Lage in Namsan inmitten eines großzügigen Parkgeländes. Der elegant-zeitlose Stil, die erstklassige Restauration und eine opulente Pool- und Wellnesslandschaft machen das Haus beliebt bei Geschäfts- und Urlaubsreisenden.

    Best Western Premier Gangnam

    205-9 Nonhyun-dong
    Gangnam-gu 135-826
    Südkorea
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    Das 128-Zimmer-Hotel nahe der U-Bahnstation Sinnonhyeon in Gangnam bietet zuverlässigen Service für Geschäftsreisende und Urlauber. Mehrere Restaurants, ein Fitness- und ein Businesscenter stehen für die Gäste bereit. Die COEX-Mall ist zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen.

    Ibis Ambassador

    Daechi-dong
    Gangnam-gu Seoul
    Republik Korea ‎
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Moderat

    IBIS betreibt mehrere Hotels in Seoul; dieses finden Sie in Gangnam in der Nähe der COEX-Mall. Die mehr als 300 Zimmer sind zweckmäßig und freundlich eingerichtet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar, zwei Tagungsräume, ein Business-Center, eine Sauna, ein Fitnessstudio sowie eine Tiefgarage.

    K-Pop Residence Chungmuro

    94-1 Inhyeon-dong 1ga, Jung-gu
    100-282 Seoul
    Südkorea
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Günstig

    Die schlichten Zimmer sind in hellen Farben gestaltet. Für die Gäste stehen eine Gemeinschaftsküche und eine Terrasse bereit. Das zentral gelegene Hotel nahe der U-Bahnstation Chungmuro bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Folgen Sie Lufthansa