Deutschland
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
USA, Washington, Seattle, Lufthansa, Travel Guide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote
  • Offers
  • Discover
  • Enjoy
  • Good to know

Stadtplan

Kurzüberblick

USA, Washington, Seattle, Lufthansa, Travel Guide

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Seattle, Pioneer Square, USA, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

USA
Allgemeine Informationen

USA, Nordamerika, Amerika, Travel Guide, Lufthansa, Flaggen

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, interkontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Nachtleben

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Nachtleben, Nightlife

Restaurants

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Restaurants, Travel Guide

Veranstaltungen

Hotelempfehlungen

Partnerangebote von

Best of ...
... Music in Seattle

Seattle: Best of Music, USA, Vereinigte Staaten, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Wetter & beste Reisezeit

Freitag, 19.12.2014
17:00

Telefonieren & Internet

Telefonieren & Internet, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Tür-zu-Tür Planung

Finden Sie die perfekte Reiseroute. Von Haustür zu Haustür.

Shopping in Seattle

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für USA

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Reise-Etikette, verhalten, Benehmen

Gesundheit

Gesundheit, Vorsorge, Risiken vorbeugen, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Visa & Einreise

Feedback

Wie gefällt Ihnen unser Lufthansa Travel Guide? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Gut zu wissen

Stadtplan Seattle

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Seattle - ein kurzer Einblick

    Europäer neigen dazu, bei Seattle zunächst an die Band Nirvana oder an die Fernsehserien Frasier und Grey´s Anatomy zu denken. Auch die berühmte Skyline gehört dank der einzigartigen Space Needle, dem Wahrzeichen der Stadt, zu einer der bekanntesten der USA. Doch es gibt weitaus mehr zu entdecken! Seattle wurde geprägt durch die innovativen und unkonventionellen Ideen seiner Einwohner. Diese spiegeln sich in den einzigartigen Stadtbezirken und der lebhaften Bar- und Kneipen-Szene wider.

    Darüber hinaus wird hier Unternehmergeist groß geschrieben: In Seattle wurden unter anderem Starbucks und Microsoft gegründet und vor den Toren der Stadt finden Sie die Boeing-Werft. Umgeben von Gebirgslandschaften im Osten der Stadt, erstreckt sie sich über viele Grünflächen bis zur Elliott Bay, dem Hafenviertel Seattles am Ufer des Pazifik und gehört – trotz ihres Rufs als Rain City – zu den landschaftlich schönsten und lebenswertesten in den USA .

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Seattle

    ListeKarte
    Seattle, USA, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide

    Die Space Needle

    400 Broad Street
    WA 98109 Seattle
    USA
    Tel: 206 905 2100
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Do 09:30 – 23:00 Uhr
    Fr – Sa 09:00 – 23:30 Uhr
    So 09 00 – 23:00 Uhr

    Das im Rahmen der Weltausstellung 1962 errichtete Wahrzeichen der Stadt ermöglicht einen 360-Grad-Blick über die Stadt. Von der 160 Meter hohen Aussichtsplattform ist es möglich, das gesamte Stadtgebiet bis zu den Bergen im Osten und der Elliott Bay am Ufer des Pazifiks zu überblicken.

    Der Olympische Skulptur-Park

    2901 Western Avenue
    WA 98121 Seattle
    USA
    Tel: 206 654 3100
    Auf der Karte anzeigen

    Die 2007 vom Seattle Art Museum eröffnete Parkanlage ist voll von schrägen und wundervollen Skulpturen mit markanten Formen aus Stahl, Bronze und Fiberglas. Der Eintritt ist frei.

    Das Seattle Art Museum

    1300 1st Avenue
    WA 98101 Seattle
    USA
    Tel: 206 654 3100 
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mi, Fr – So 10:00 – 17:00 Uhr
    Do 10:00 – 21:00 Uhr

    Im Herzen der Stadt gelegen verfügt das 1933 gegründete SAM über eine umfassende Kunstsammlung, die Werke der australischen und amerikanischen Ureinwohner sowie Exponate aus dem islamischen Raum und zeitgenössische Werke umfasst.

    Die Seattle Monorail

    370 Thomas Street, Suite 200
    WA 98109 Seattle
    USA
    Tel: 206 905 2620
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Fr 07:30 – 23:00 Uhr
    Sa – So 08:30 – 23:00 Uhr

    Im Gegensatz zur Hochbahn im Springfield der Simpsons ist Amerikas erste kommerzielle Hochbahn, voll funktionstüchtig – und völlig zu recht ein Wahrzeichen der Stadt.

    Das Pioneer Square Viertel

    Pioneer Square, 1st Avenue
    WA 98104 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Pioneer Square, das älteste Viertel und der historische Kern der Stadt, ist bekannt für seine Renaissancearchitektur, für traditionsreiche Restaurants und elegante Geschäfte.

    Das Great Wheel

    1301 Alaskan Way
    WA 98101 Seattle
    USA
    Tel: 206 623 8607
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Do 11:00 – 22:00 Uhr
    Fr 11:00 – 00:00 Uhr

    Dieses mehr als 50 m hohe Riesenrad am Ende des Piers überragt die Elliott Bay und ist ein wahrer Publikumsmagnet.

    Fremont

    3405 Troll Avenue North
    WA 98103 Fremont
    USA

    Auf der Karte anzeigen

    Der Stadtteil Fremont gehört mit seinen zahlreichen, eher seltsam anmutenden Statuen und den ausgefallenen Geschäften wohl zu den skurrilsten Gegenden Seattles. Besonderes Wahrzeichen ist der Fremont Troll, eine Statue von einem schwerfälligen Troll unter der George Washington Memorial Bridge.

    Das EMP Museum

    325 5th Ave N
    Seattle, WA 98109
    Vereinigte Staaten
    Tel. ++1-206/770 27 00
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich von 10:00 – 17:00 Uhr

    Mit seinen von der Popkultur inspirierten Installationen und Exponaten findet dieses einzigartige und faszinierende Museum besondere Anerkennung in der Film- und Musikwelt.

    Die Boeing-Werft

    8415 Paine Field Blvd
    WA 98275 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Führungen finden zweimal täglich statt.

    Ein Gebäude der Superlative: Mit einem Fassungsvermögen von mehr als 13 Millionen Kubikmetern gilt das Werk des US-Flugzeugfabrikanten Boeing als zweitgrößtes Gebäude der Welt – zumindest dem Volumen nach. Im Rahmen der Future-of Flight-Führung können Besucher hautnah erleben, wie die Boeing-Maschinen zusammengebaut werden.

    Die Washington State Fähren

    Seattle Ferry Terminal
    WA 98104 Seattle
    USA
    Tel: 888 808 7977
    Auf der Karte anzeigen

    Jeder sollte die Gelegenheit nutzen, den Ausblick von einer der staatlichen Fähren auf die Skyline und das Hafenviertel Seattles zu genießen.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Vielfalt extrem: Die Vereinigten Staaten von Amerika umfassen weite Ebenen, schneebedeckte Berge, ausgedehnte Wälder und ungewöhnliche Felsformationen sowie alles überragende Wolkenkratzer und eine atemberaubende Kulturszene. Unvergessliche Augenblicke in den USA – und damit ein Muss für jeden Reisenden: Die Silhouette von

    Manhattan vom Schiff aus sehen, eine Fahrt in einem Yellow Cab, dinieren in einer der allgegenwärtigen Burgerbuden, die gähnende Weite der Prärie erleben, den Jazz-Musikern in New Orleans lauschen oder in den neonbeleuchteten Exzess von Las Vegas eintauchen.

    Geographie

    Die USA bedecken einen Großteil des nordamerikanischen Kontinents und werden im Norden von Kanada, im Süden von Mexiko, dem Golf von Mexiko und dem Karibischen Meer, im Osten vom Atlantischen Ozean und im Westen vom Pazifischen Ozean begrenzt. Der Staat Alaska liegt im äußersten Nordwesten des Kontinents, wird im Norden vom Nordpolarmeer begrenzt und ist durch Kanada vom Rest der USA getrennt.

    Hawaii liegt im mittleren Pazifik. Aufgrund der riesigen Ausmaße der Vereinigten Staaten ist die Landschaft außerordentlich vielfältig. Das Klima reicht von subtropisch bis hin zu arktisch mit der entsprechenden Flora und Fauna.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 317297725

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 32

    Hauptstadt: Washington DC.
    Einwohner: 588.337 (Schätzung 2009).
    In den USA gibt es 25 Städte mit einer größeren Bevölkerungszahl als Washington DC. New York ist mit über 8 Millionen Einwohnern die größte Stadt. Chicago, Dallas, Houston, Los Angeles, Philadelphia, Phoenix, San Antonio und San Diego hatten 2009 über eine Million Einwohner.

    Sprache

    Englisch. Viele andere Sprachen werden in bestimmten Landesteilen gesprochen. An der mexikanischen Grenze hat in einigen Gegenden Spanisch die englische Sprache als wichtigste Umgangssprache abgelöst. Etwa 20 Millionen Einwohner sprechen kein Englisch.

    Währung

    1 US-Dollar = 100 Cents.
    Währungskürzel: US$, USD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10, 5, 2 und 1 US$. Münzen gibt es in den Nennbeträgen 1 US$ sowie 50, 25, 10, 5 und 1 Cent.

    Die 2 US-Dollar Banknote ist so selten, dass sie von Bankautomaten nicht ausgegeben wird. Sie ist ein beliebtes Sammlerobjekt, das viele Amerikaner wegen ihrer Rarität noch nie in den Händen gehalten haben.

    Banknoten werden zunehmend durch farbige Scheine ersetzt. Die alten Banknoten behalten jedoch ihre Gültigkeit.

    Elektrizität

    110/120 V, 60 Hz. Adapter oder duale Stromschalter erforderlich.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2014 bis Dezember 2015 gelistet. Anmerkung: Weitere Feiertage werden in den einzelnen Bundesstaaten an verschiedenen Tagen begangen.

    2014

    Neujahr: 01. Januar 2014
    Martin Luther King, Jr.-Tag: 20. Januar 2014
    Tag des Präsidenten: 17. Februar 2014
    Gedenktag: 26. Mai 2014
    Unabhängigkeitstag: 04. Juli 2014
    Tag der Arbeit: 01. September 2014
    Kolumbus-Tag: 13. Oktober 2014
    Tag der Veteranen: 11. November 2014
    Thanksgiving-Tag: 17. November 2014
    Weihnachten: 25. Dezember 2014

    2015

    Neujahr: 01. Januar 2015
    Martin Luther King, Jr.-Tag: 19. Januar 2015
    Tag des Präsidenten: 16. Februar 2015
    Gedenktag: 25. Mai 2015
    Unabhängigkeitstag: 04. Juli 2015
    Tag der Arbeit: 07. September 2015
    Kolumbus-Tag: 12. Oktober 2015
    Tag der Veteranen: 11. November 2015
    Thanksgiving-Tag: 26. November 2015
    Weihnachten: 25. Dezember 2015

    Genießen

    Nightlife in Seattle

    ListeKarte

    Geburtsort der Grunge-Musik und Hotspot für guten Country-Jazz: Seattles Unangepasstheit zeigt sich auch in seiner lebendigen Musikszene.

    Das Nachtleben hält eine Mischung aus billigen Kaschemmen, Rockkneipen und eleganten Cocktailbars bereit.

    Cafe Racer

    5828 Roosevelt Way NE
    WA 98105 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Im Café Racer, einer wirklich winzigen, aber urigen Kneipe, finden viele Konzerte statt. Die Musik tendiert ins Experimentelle. Guter Platz, um ein paar Bier zu trinken.

    Tavern Law

    1406 12th Avenue
    WA 98122 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Die im Stil der 1920er Jahre gehaltene Tavern Law ist die angesagteste und qualitativ beste Cocktailbar der Stadt.

    Q Nightclub

    1426 Broadway
    WA 98122 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Der Q-Club auf dem Capitol Hill ist ein Muss für alle Raver und Freunde elektronischer Musik.

    Clever Bottle

    2222 2nd Avenue Suite 100
    WA 98121 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Diese anspruchsvolle Wein-Bar mit ruhigem und elegantem Ambiente hat eine beeindruckende Weinkarte und bietet Cocktails an, die aus lokalen Spirituosen gemixt werden.

    The Royal Room

    5000 Rainier Avenue South
    WA 98118 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Ein bisschen abseits des Stadtkerns in Columbia City finden Sie im Royal Room eine coole, entspannte Location für Live-Jazz und Blues.

    Genießen

    Restaurants in Seattle

    ListeKarte

    Seattle verfügt über eine blühende Restaurant-Szene, in der neue, hippe Lokale und Konzept-Küchen etablierte Restaurants herausfordern.

    Für manche ärgerlich, für andere charmant: Die Gastronomie dieser Stadt kann ein wenig respektlos sein.

    Barolo Ristorante

    1940 Westlake Avenue
    WA 98101 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: teuer

    Hier ist immer viel los, denn im Barolo gibt es das beste italienische Essen der Stadt, darunter auch die fantastischen Gnocchi in Fasan-Sauce.

    Ma’Ono Fried Chicken and Whisky

    4437 California Avenue South West
    WA 98116 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: teuer

    Früher eines der Top-Restaurant in Spring Hill, modelte der Inhaber und Küchenchef Mark Fuller das Konzept gänzlich um und eröffnete 2012 eine inzwischen enorm populäre und exklusive Lokalität für Fried Chicken (Gebratenes Hühnchen).

    Sitka and Spruce

    1531 Melrose Avenue
    WA 98122 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: moderat

    Mit einem stilvollen Interieur ist dieses Restaurant eines der besten im trendigen Pike-Pine-Dreieck. Für Gerichte, wie die gebratene Bier-Schmelze, werden lokal erhältliche Zutaten verwendet.

    Tilikum Place Cafe

    407 Cedar Street
    WA 98121 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: moderat

    Dieses elegante Restaurant mit klassichem Dekor und Menü blickt auf die Chief Sealth-Statue, nach dem die Stadt benannt wurde.

    The Walrus and the Carpenter

    4743 Ballard Avenue North West
    WA 98107 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: günstig

    Dieses helle und luftige Restaurant ist mit seinem fantastischen Angebot an Austern, Garnelen und Forellen der beste Ort um Fisch und Meeresfrüchte zu genießen.

    Entdecken

    Alle Events in Seattle

    Fremont Oktoberfest

    1. – 30. September 2014
    Website

    Ort: Fremont. Der Eingang befindet sich an der Kreuzung der Phinney Avenue North und der North 35th Street.

    Das Fremont Oktoberfest überzeugt mit einem riesigen Biergarten und über 100 Bieren aus Mikrobrauereien oder Handwerksbetrieben. Daneben gibt es ein 5 km-Bierrennen, Bands aus Seattle treten live auf, am Sonntag ist Dogtoberfest angesagt, und für Kinder gibt es Zucchini-Rennen und das unglaubliche Kettensägen-Spektakel des Texas Chainsaw Pumpkin Carving.

    Washington State Fair

    1. – 30. September 2014
    Website

    Ort: Washington State Fair.

    In Puyallup, 58 km südlich von Seattle, ist die Washington State Fair eines der zehn größten Volksfeste der Welt. Zwei Wochen lang lauschen die Besucher bekannten Pop-Stars, bewundern die Cowboy-Action im Rodeo und Zirkusvorführungen. Sie wagen sich auf wilde Fahrgeschäfte und lutschen an „Elephant Ears“ (Schmalzgebackenes mit Zucker und Zimt).

    Dine Around Seattle

    3. – 27. November 2014
    Website

    Ort: Verschiedene Restaurants in Seattle.

    Im März und November werden in Seattle leibliche Genüsse gefeiert. Im Angebot sind Abendessen mit festem Preis und Mittagstische in den feinsten Restaurants in Seattle. Ausgeschlossen vom Preis sind Getränke, Kurtaxe oder Trinkgeld. Jedes Restaurant entscheidet, ob es Mittagessen, Abendessen oder beides anbieten will, aber jedes Mahl umfasst drei Gänge.

    Christmas Ship Festival

    29. November – 23. Dezember 2014
    Website

    Ort: Verschiedene Lokale am Ufer des Puget Sounds.

    Die Boote von Argosy Cruises werden festlich beleuchtet und steuern im Vorfeld zu Weihnachten 45 Gemeinden am Ufer des Puget Sounds an. Chöre an Bord singen per Lautsprecher jeder Gemeinde ein kurzes Ständchen. Überall bewundern Menschenmengen am Ufer die Bootsparade, der sich auch andere beleuchtete Boote anschließen.

    Lunar New Year Festival

    1. Januar – 28. Februar 2015
    Website

    Ort: Hing Hay Park, Maynard Avenue South und South King Street.

    Jedes Jahr versammeln sich Tausende Familien im Internationalen Distrikt von Seattle, um das chinesische Neujahr zu feiern. Es werden Löwen- und Drachentänze, Taiko-Trommeln, Kampfsport und eine Kostümparade für Kinder geboten.

    Northwest Flower & Garden Show

    5. – 9. Februar 2015
    Website

    Ort: Washington State Convention Center.

    Die Northwest Flower & Garden Show ist ein fünftägiges Mekka für alle Leute mit grünem Daumen mit Live-Musik, Speisen und Wein und Unterhaltung für die ganze Familie. Erwarten Sie eine große Bandbreite spektakulärer Show-Gärten, die von Spitzen-Floristen, -Gärtnern und -Designern zusammengestellt wurden.

    Seattle Cherry Blossom und Japanese Cultural Festival

    1. – 30. April 2015
    Website

    Ort: Seattle Center.

    Japanische Kultur wird mit Tanz, Musik, bunten Kostümen, Kampfsport und Teezeremonien gefeiert. Es spielen Taiko-Trommeln, Handwerker geben Vorführungen und an den Ständen können Sie japanische Köstlichkeiten wie Curry-Reis und Krakenklöße kosten.

    Northwest Folklife Festival

    1. – 31. Mai 2015
    Website

    Ort: Seattle Center.

    Schon seit 1972 unterhält das Northwest Folklife Festival Fans mit Volksmusik, Kunst, Tanz und Geschichten. Neben einem vollen Programm, das die ethnische und kulturelle Vielfalt der Region wiedergibt, wird auch noch eine Familienzone mit praktischen Aktivitäten, Kunsthandwerk, Singen, Tanzen und Spielen geboten.

    Seattle International Film Festival

    15. Mai – 8. Juni 2015
    Website

    Ort: Verschiedene Kinos.

    Bei diesem tollen Programm sind mehr als 400 Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme sowie Animationen zu sehen. Das Seattle International Film Festival (SIFF) ist eins der größten Events seiner Art in den USA und mit das einflussreichste weltweit.

    Fremont Fair

    20. – 22. Juni 2015
    Website

    Ort: Die meisten Aktivitäten finden westlich auf der Fremont Avenue North, auf der North 35 Street, und der North 34 Street/Caanal Street statt.

    Jedes Jahr feiert Fremont die Sommersonnenwende mit einen Wochenende voller kostenloser Events und Unterhaltungen von Kunst zu Musik, Tanz und Auftritten. Bei dieser abwechslungsreichen Veranstaltung stehen Yoga ebenso auf dem Programm wie Kunstworkshops und die spektakuläre Fremont Sonnenwend-Parade.

    Bite of Seattle

    18. – 20. Juli 2015
    Website

    Ort: Seattle Center.

    Bite of Seattle ist ein dreitägiges Restaurant-Festival im Seattle Center, das zu den beliebtesten Sommerveranstaltungen in der Stadt zählt. Mehr als 50 Restaurants und 30 Erzeuger nehmen teil. Aber es dreht sich nicht alles ums Essen: Auch Live-Musik, Kochvorführungen und Familienunterhaltung werden geboten.

    Bumbershoot

    30. August – 1. September 2015
    Website

    Ort: Seattle Center.

    In Bumbershoot steht die Musik im Vordergrund, aber es wird auch alternative Kunst und Unterhaltung wie Comedy, Tanz, Film, visuelle Kunst, Theater und Literatur gezeigt. Hier wird etwas für Jung und Alt geboten. Es gibt viele Kinderveranstaltungen, einen Künstlermarkt und Imbissstände.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte verifizieren Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Seattle

    ListeKarte

    Wie Sie es von einer der wichtigsten Städte im Nordwesten der USA erwarten würden, kann Seattle mit einer Fülle von Top-Hotels aufwarten.

    Viele der großen internationalen Ketten sind hier vertreten, aber es gibt auch einige traditionelle Hotels in historischen Gebäuden, die es sich lohnt, auszuprobieren.

    Hyatt at Olive 8

    1635 8th Avenue
    WA 98101 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: teuer

    Das kürzlich eröffnete Hotel hat einen großartigen Fitnessbereich und ein herrliches Schwimmbecken, von dem man eine wunderbare Aussicht auf die Stadt genießen kann.

    Pan Pacific Hotel Seattle

    2125 Terry Avenue
    WA 98121 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: teuer

    Eröffnet im Jahr 2006, thront dieses exklusive Hotel über dem historischen South Lake Union-Viertel und ist nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt.

    MarQueen Hotel

    600 Queen Anne Avenue North
    WA 98109 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: moderat

    Das 1918 erbaute Grand Hotel befindet sich auf einem Hügel im vornehmen Stadtteil Queen Anne und besticht mit schönen Parkettfußböden und eleganter Einrichtung.

    Hotel Deca

    4507 Brooklyn Avenue North East
    WA 98105 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: moderat

    Dieses 1931 ursprünglich als Edmond Meany Hotel im Rahmen der nationalen Art-déco-Kunstaustellung eröffnete Haus erstrahlt seit 2007 in restaurierter Pracht.

    Hampton Inn Seattle-Airport

    19445 International Boulevard
    WA 98188 Seattle
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: günstig

    Das 130-Zimmer-Hotel am Flughafen ist eine komfortable Unterkunft für alle, die zu unangenehmen Zeiten anreisen.

    Entdecken

    Hier spielt die Musik

    ListeKarte
    Seattle: Best of Music, USA, Vereinigte Staaten, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

    Jimi Hendrix erblickte in Seattle das Licht der Welt, Johnny Cash und Neil Young nahmen hier Platten auf, Grunge-Bands wie Nirvana und Pearl Jam machten die Stadt im Nordwesten der USA weltberühmt.

    Bis heute ist ihr Erbe allgegenwärtig – und wirkt auch in der Musik junger Bands fort.

    The Edgewater Hotel

    2411 Alaskan Way
    Seattle, WA 98121
    Vereinigte Staaten
    Tel. ++1-206/728 70 00
    Auf der Karte anzeigen

    Hier übernachteten viele berühmte Bands, die Beatles­Suite 272 kann man mieten. Großartiger Blick vom Kaminzimmer auf die Elliott Bay.

    Tractor Tavern

    5213 Ballard Ave NW
    Seattle, WA 98107
    Vereinigte Staaten
    Tel. ++1-206/789 35 99
    Auf der Karte anzeigen

    Unscheinbarer, aber sehr bekannter Musikclub. Auf der kleinen Bühne treten Country­, Rock­ und Bluesbands auf. Große Tanzfläche.

    The Showbox at the Market

    1426 1st Ave
    Seattle, WA 98101
    Vereinigte Staaten
    Tel. ++1-206/628 31 51
    Auf der Karte anzeigen

    Früher spielten hier Muddy Waters und The Police, noch heute gibt es in der Showbox mehr als 200 Konzerte im Jahr – für Musikfans ein echtes Muss!

    EMP Museum

    325 5th Ave N
    Seattle, WA 98109
    Vereinigte Staaten
    Tel. ++1-206/770 27 00
    Auf der Karte anzeigen

    Im Museum von Microsoft-Mitbegründer Paul Allen ist Kurioses rund um die Popmusik zu sehen. Wer will, kann im virtuellen Stadion auftreten.

    Pike Place Market

    85 Pike St
    Seattle, WA 98101
    Vereinigte Staaten
    Tel. ++1 206/682 74 53
    Auf der Karte anzeigen

    Der Club hat schon viele bekannte Namen hervorgebracht. Hier zu spielen ist die beste Schule, denn das Publikum reagiert sofort.

    Triple Door

    216 Union St
    Seattle, WA 98101
    Vereinigte Staaten
    Tel. ++1­206/838 43 33
    Auf der Karte anzeigen

    Erstklassiger Musikclub mit unterschiedlichsten Stilrichtungen.

    Nectar Lounge

    412 N 36th St
    Seattle, WA 98103
    Vereinigte Staaten
    Tel. ++1­206/632 20 20
    Auf der Karte anzeigen

    Hier spielen regelmäßig Bands live, das Programm bietet Country, Blues, Soul, Rock oder einen Mix aus allem. Die Atmosphäre ist großartig, die Getränkekarte ordentlich.

    Jazz Alley

    2033 6th Ave
    Seattle, WA 98121
    Vereinigte Staaten
    Tel. ++1­206/441 97 29
    Auf der Karte anzeigen

    Zur Livemusik werden gutes Essen und exzellente Cocktails serviert. Die Künstler, die hier auftreten, können auch Konzerthallen füllen.

    Lufthansa Tipp

    Lufthansa fliegt täglich von Frankfurt nonstop nach Seattle (SEA). Wie viele Meilen Ihnen für einen Hin­ und Rückflug gutgeschrieben werden, können Sie online unter meilenrechner.de ermitteln. lufthansa.com

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Freitag, 19.12.2014 17:00

    leichter Regen

    Temperatur


    8°C


    46°F

    Windrichtung

    Windgeschwindigkeit

    14 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    75%

    7 Tage Vorhersage

    Samstag

    20.12.2014

    11°C / 8°C

    52°F / 46°F

    Sonntag

    21.12.2014

    12°C / 10°C

    54°F / 50°F

    Montag

    22.12.2014

    12°C / 8°C

    54°F / 46°F

    Dienstag

    23.12.2014

    11°C / 7°C

    52°F / 45°F

    Mittwoch

    24.12.2014

    9°C / 4°C

    48°F / 39°F

    Donnerstag

    25.12.2014

    7°C / -5°C

    45°F / 23°F

    Freitag

    26.12.2014

    1°C / -5°C

    34°F / 23°F

    Klima & beste Reisezeit für die USA allgemein

    Das Gebiet der USA erstreckt sich (mit Ausnahme von Alaska und Hawaii) über sechs Klimazonen.

    Die Continental Moist Zone liegt im Nordosten, die südwestliche Begrenzung dieser Klimazone verläuft in etwa entlang der Grenze von Iowa mit Nebraska und Missouri. Die Sommer sind warm und sehr niederschlagsreich, die Winter kalt. An den großen Seen muss man mit strengen Wintern mit Schnee und Frost rechnen.

    Südlich schließt sich die Subtropical Moist Zone an, die nach Westen bis an die Grenze von Oklahoma mit Arkansas und Louisiana und im Süden bis an den Golf von Mexiko reicht. Die Temperaturen sind ähnlich wie in der Continental Moist Zone mit warmen, regnerischen Sommern, die jahreszeitlichen Unterschiede sind jedoch nicht so krass, und die Winter werden nicht so kalt. Die Hurrikan-Saison dauert von Anfang Juni bis Ende November.

    Die Continental Steppe Zone liegt im Nordwesten der USA und zieht sich durch die großen Binnen- und Hochebenen westlich der Rocky Mountains. Dieses Gebiet ist wesentlich niederschlagsärmer. Die Sommer sind warm, die Winter kühl und trocken.

    Die Rocky Mountains selbst bilden zusammen mit den Gebirgszügen an der Pazifikküste die Highland Climate Zone. Wegen der Hochlage sind die Temperaturen in diesem Gebiet grundsätzlich niedriger als in Gebieten auf dem gleichen Breitengrad in Tallage.

    In der weiten Tiefebene zwischen den Rocky Mountains und den Erhebungen an der Ostküste liegt die Continental Desert Zone, die sich im Süden bis zur mexikanischen Grenze erstreckt. In diesem Wüstenklima wird es im Sommer recht warm, im Winter kühl. Es fallen das ganze Jahr über kaum Niederschläge.

    Der Küstenstreifen am Pazifik mit dem kalifornischen Längstal des Sacramento River bildet die Marine Temperate Zone. Hier herrscht sehr gemäßigtes Klima, die Sommer sind warm, im Süden heiß, und die Winter sind im Norden kühl und im Süden mild. Die meisten Niederschläge fallen im Winter.

    In Alaska gibt es drei unterschiedliche Klimazonen. An der Südküste herrscht gemäßigtes ozeanisches Klima. Die größte Klimazone ist die subarktische Zone, die bis zum Brooks Range-Gebirge im Norden reicht. Die Winter werden hier recht kalt. Die kälteste Zone ist das Gebiet im Norden des Bundesstaates, die Tundra-Zone mit Dauerfrost, kurzen Sommern und langen Wintern.

    Wesentlich wärmer ist das Klima im tropischen Bundesstaat Hawaii. Im Frühling und Herbst fallen an den Ostküsten der Inseln heftige Niederschläge.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    18 °C

    64.4 °F

    -11 °C

    12.2 °F

    23 °C

    73.4 °F

    -11 °C

    12.2 °F

    23 °C

    73.4 °F

    -5 °C

    23 °F

    30 °C

    86 °F

    0 °C

    32 °F

    33 °C

    91.4 °F

    1 °C

    33.8 °F

    37 °C

    98.6 °F

    5 °C

    41 °F

    37 °C

    98.6 °F

    8 °C

    46.4 °F

    36 °C

    96.8 °F

    8 °C

    46.4 °F

    33 °C

    91.4 °F

    4 °C

    39.2 °F

    25 °C

    77 °F

    -1 °C

    30.2 °F

    22 °C

    71.6 °F

    -10 °C

    14 °F

    18 °C

    64.4 °F

    -12 °C

    10.4 °F

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    131 mm

    100 mm

    82 mm

    61 mm

    43 mm

    40 mm

    22 mm

    22 mm

    44 mm

    87 mm

    136 mm

    136 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    2 h

    3 h

    5 h

    6 h

    7 h

    7 h

    9 h

    8 h

    6 h

    4 h

    2 h

    2 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    77 %

    75 %

    73 %

    71 %

    69 %

    67 %

    65 %

    68 %

    73 %

    78 %

    79 %

    80 %

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    10 °C

    50 °F

    9 °C

    48.2 °F

    9 °C

    48.2 °F

    10 °C

    50 °F

    11 °C

    51.8 °F

    13 °C

    55.4 °F

    14 °C

    57.2 °F

    15 °C

    59 °F

    14 °C

    57.2 °F

    13 °C

    55.4 °F

    12 °C

    53.6 °F

    11 °C

    51.8 °F

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan18 °C-11 °C7 °C1 °C77 %131 mm162.5 h
    Feb23 °C-11 °C10 °C2 °C75 %100 mm133.5 h
    Mar23 °C-5 °C11 °C3 °C73 %82 mm145.0 h
    Apr30 °C0 °C15 °C5 °C71 %61 mm116.4 h
    Mai33 °C1 °C18 °C8 °C69 %43 mm87.9 h
    Jun37 °C5 °C21 °C11 °C67 %40 mm67.8 h
    Jul37 °C8 °C24 °C13 °C65 %22 mm39.8 h
    Aug36 °C8 °C23 °C12 °C68 %22 mm58.0 h
    Sep33 °C4 °C20 °C11 °C73 %44 mm76.7 h
    Okt25 °C-1 °C16 °C8 °C78 %87 mm104.0 h
    Nov22 °C-10 °C10 °C4 °C79 %136 mm152.6 h
    Dez18 °C-12 °C8 °C3 °C80 %136 mm162.0 h
    Jahr37 °C-12 °C15 °C7 °C73 %906 mm1245.5 h
    Gut zu wissen

    Telefonieren & Internet

    Telefon/Mobiltelefon

    Vorwahl: +1

    Mobiltelefon

    GSM 1900, PCS und Analog. Triband-Geräte erforderlich. Roaming-Abkommen bestehen. Die wichtigsten Netzbetreiber mit GSM 1900 umfassen Verizon (www.verizonwireless.com), Cingular (www.cingular.com) und AT&T Wireless (www.attwireless.com). GSM-Abdeckung besteht hauptsächlich in größeren Städten.

    Internet

    Öffentlicher Zugang zu Internet/E-Mail in Geschäftszentren, Hotels und auf Flughäfen. Internetcafés stehen landesweit in großer Zahl zur Verfügung. Hauptinternetanbieter: America Online (www.aol.com), AT&T Business Internet Services (www.attbusiness.net), Cable & Wireless (www.cw.com), MindSpring (www.earthlink.net), MSN (www.msn.com). Mobiles Surfen im Internet ermöglichen u.a. die kostenpflichtigen Wi-Fi-Hotspots Goodspeed von Uros (www.uros.com).

    Genießen

    Einkaufen in Seattle

    Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    Rund um die 4th und die 5th Avenue finden sie die beliebten und allseits bekannten großen Marken. Wer nach kleineren Boutiquen und individuelleren Geschäften sucht, findet diese im nördlichen Teil des Ballard-Viertel und im exklusiven Queen Anne Bezirk. Vintage-Läden gibt es zuhauf in Capitol Hill.

    Einkaufszentren

    Berühmte Kaufhäuser wie Macy´s und Nordstrom kann man im Stadtzentrum finden.

    Märkte

    Der seit 1907 stattfindende Pike Place Market ist ein fantastischer Bauernmarkt mit einem hervorragenden Angebot an frischem Fisch. Der Sonntagsmarkt in Fremont gilt als der älteste der Stadt und ist für seine herrliche Unangepasstheit bekannt .

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Verhaltensregeln

    Die relativ kurze Geschichte der Besiedlung des Landes durch eine große Anzahl unterschiedlicher Nationen brachte eine Vielfalt verschiedener Sitten, Kulturen und Traditionen mit sich. In den Großstädten leben Personen gleicher Abstammung oft in den gleichen Vierteln. Die Atmosphäre ist grundsätzlich eher locker und leger. Zur Begrüßung gibt man sich die Hand. Die Amerikaner sind für ihre Offenheit und Gastfreundschaft bekannt. Auch hier freut sich der Gastgeber über ein kleines Geschenk.

    Kleidung ist normalerweise zwanglos. Gute Hotels, Restaurants und Klubs erwarten Abendkleidung.

    Rauchen

    In öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln besteht Rauchverbot. Einige Restaurants haben Raucher- und Nichtraucherzonen. Ebenso besteht an den meisten kalifornischen Stränden sowie in allen Restaurants, in Parks und anderen öffentlichen Plätzen ein Rauchverbot. Auch in New York City gilt in allen Restaurants und Kneipen Rauchverbot.

    Trinkgeld ist üblich und normalerweise nicht in der Rechnung enthalten. Auch Eintrittsgebühren für Klubs usw. beinhalten kein Trinkgeld. Kellner, Taxifahrer und Friseure erhalten 15%, Gepäckträger 1-2 US$ pro Gepäckstück und Zimmermädchen 1-2 US$ pro Tag.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 911

    In den nördlichen und östlichen Bundesstaaten besteht von April bis September das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken v.a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Das durch Stechmücken übertragene Dengue-Fieber kommt im Spätsommer und Herbst im südlichen Texas vor. Es empfiehlt sich ein wirksamer Insektenschutz.

    Die seltene Erkrankung durch das Hantavirus entsteht durch den Kontakt mit den infizierten Sekreten von Nagetieren. (Schwerpunkt ist der Yosemite Nationalpark.) Über die Atemwege aufgenommen, kann es zu grippeähnlichen Symptomen kommen. Eine Übertragung von Mensch zu Mensch findet nur in extrem seltenen Fällen statt.

    Eine Impfung gegen Hepatitis A und B empfiehlt sich bei besonderer Exposition (z.B. aktuellen Ausbrüchen, einfachen Reisebedingungen, Hygienemängeln, Einsätzen, unzureichender medizinischer Versorgung, besonderen beruflichen/sozialen Kontakten) sowie generell bei Kindern und Jugendlichen.

    Ausbrüche der Meningokokken-Meningitis kommen vor. Um sich zu schützen sollten sich vor allem junge Erwachsene, die einen Langzeitaufenthalt planen, impfen lassen. Die Impfung wird bei Langzeitaufenthalten für bestimmte Personengruppen (Jugendliche bzw. Schüler, Studenten) empfohlen. Reisende sollten mit dem Arzt unter Berücksichtigung der Empfehlungen im Reiseland die Notwendigkeit der Impfung klären.

    Pest-Fälle wurden vereinzelt aus dem Mittleren Westen, dem Südwesten und von der Westküste des Landes gemeldet. Der Schutz vor Ratten und Flöhen durch sichere Schlafplätze und häufigeres Wäschewechseln, Vermeidung von Tierkontakten (Nagetiere, Katzen) sowie das Fernhalten von bereits Erkrankten reduzieren die Ansteckungsgefahr. Bei beruflicher Tätigkeit in Pestgebieten empfiehlt sich die prophylaktische Einnahme von Antibiotika.

    Tollwut kommt landesweit vor. In über 90 % der Tollwutfälle die im Land auftreten, handelt es sich um Wildtollwut. Betroffen sind vor allem Füchse, Stinktiere, Waschbären und Wölfe. Für die Übertragung der Tollwut auf den Menschen sind vor allem Fledermäuse verantwortlich. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

    Die Viruserkrankung West-Nil-Fieber wird durch infizierte Mücken, besonders im Spätsommer und Herbst, übertragen. Die Ausbreitung in den USA ist flächendeckend. Es sollte für ausreichenden Mückenschutz gesorgt werden. Besonders betroffen sind die folgenden US-Staaten: Texas, Mississippi, Louisiana, South Dakota und Oklahoma. Personen, die sich zwischen dem 1. Juni und dem 30. November eines Jahres in den USA oder Kanada aufgehalten haben, dürfen wegen der potentiellen Gefahr einer Westnil-Virus-Übertragung nach ihrer Rückkehr in Deutschland für vier Wochen kein Blut spenden.

    Lufthansa-Vertragsarzt

    Omri Dr. Touboul
    Swedish Hospital
    1229 Madison Street Suite 820
    Seattle
    Washington 98104
    USA
    Tel. +1-2062-152111

    Bitte beachten Sie, dass Lufthansa keine Kosten und Verantwortung für die Behandlung übernimmt.

    Folgen Sie Lufthansa