Deutschland
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Los Angeles, Lufthansa, Travelguide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote
  • Offers
  • Discover
  • Enjoy
  • Good to know

Stadtplan

Kurzüberblick

Los Angeles, Kalifornien, USA, Lufthansa, Travel Guide

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Los Angeles, Kalifornien, USA, Lufthansa, Travel Guide

USA
Allgemeine Informationen

USA, Nordamerika, Amerika, Travel Guide, Lufthansa, City, Stadt

Nachtleben

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Nachtleben, Nightlife

Restaurants

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Restaurants

Veranstaltungen

Hotelempfehlungen

Partnerangebote von

Wetter & beste Reisezeit

19°
Samstag, 20.09.2014
16:00

Telefonieren & Internet

Telefonieren & Internet, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Shopping in Los Angeles

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

Etikette
Verhaltensregeln für die USA

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Reise-Etikette, verhalten, Benehmen

Gesundheit

Gesundheit, Vorsorge, Risiken vorbeugen, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide
Gut zu wissen
Stadtplan Los Angeles
Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen
    Los Angeles - Ein kurzer Überblick

    Los Angeles ist wegen ihrer boomenden Filmindustrie eine der beliebtesten Städte der Welt. Oft wird sie auch als Stadt der Engel, Tinsel Town oder La-La-Land bezeichnet. Ob man sich am Sunset Boulevard, in Beverly Hills oder unterhalb des kultigen Hollywood-Zeichens befindet, an jeder Ecke lauert ein vertrauter Anblick. Wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen, können Sie dennoch Überraschungen erleben.

    Quaint Pasadena hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit Disneylands Main Street, USA, und in Glenade findet man einige der besten Einkaufsgelegenheiten der Stadt. Weiter draußen kommen Naturliebhaber im wundervollen Ventura und Malibu auf ihre Kosten.

    Entdecken
    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Los Angeles
    ListeKarte
    Los Angeles, Kalifornien, USA, Lufthansa, Travel Guide

    TCL Chinese Theatre und der Hollywood Walk of Fame

    6925 Hollywood Boulevard
    Los Angeles, CA 90028
    USA
    Tel: +1 323 461 3331
    Auf der Karte anzeigen

    1927 wurde das Grauman’s Chinese Theatre vom extravaganten Sid Grauman errichtet. Es ist der berühmteste im Art-Deco-Stil erbaute Filmpalast von Los Angeles und liegt am Hollywood Walk of Fame, an dem die größten Stars in La-La-Land verewigt wurden.

    Universal Studios

    100 Universal City Plaza
    Universal City, CA 91608
    USA
    Tel: +49 800 864 8377
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Täglich 10:00 – 18:00 Uhr

    Die Universal Studios gehören zu den größten Vergnügungsparks der Welt. Sie rühmen sich mit haarsträubenden Fahrten, Studioführungen und mit einer Streichelzone, in der man pensionierten Tierschauspielern begegnet.

    Griffith Observatory

    2800 East Observatory Road
    Los Angeles, CA 90027
    USA
    Tel: +1 213 473 0800
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Mi – Fr 12:00 – 22:00 Uhr, Sa-So 10:00-22:00 Uhr

    Hoch über der Stadt, nahe dem berühmten Hollywood-Schriftzug, liegt das im Art-Deco-Stil erbaute Griffith Observatory. Es wurde 2006 renoviert und verfügt nun über ein eigenes Planetarium wie auch über einen atemberaubenden Blick auf Tinsel Town.

    Getty Center

    1200 Getty Center Drive
    Los Angeles, CA 90049
    USA
    Tel: +1 310 440 7300
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Di – Fr und So 10:00 – 17:30 Uhr, Sa 10:00 – 21:00 Uhr

    Das Getty Center ist in einem gewaltigen futuristischen Gebäude untergebracht und beherbergt eine der weltweit größten Fotografie-Sammlungen sowie Malerei und Bildhauerei aus der ganzen Welt.

    L.A. Zoo

    5333 Zoo Drive
    Los Angeles, CA 90027
    USA
    Tel: +1 323 644 4200
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Täglich 10:00 – 17:00 Uhr

    Der Zoo von L.A. und der angrenzende botanische Garten erstrecken sich auf einer Fläche von 133 Hektar. Er ist wegen der seltenen Tiere, wie dem Bergtapir, und des Multimillionen-Dollar-Geheges für die Elefanten eine der beliebtesten Attraktionen von Los Angeles.

    Das Autry

    4700 Western Heritage Way
    Los Angeles, CA 90027
    USA
    Tel: +1 323 667 2000
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Di – Fr 10:00-16:00 Uhr, Sa – So 10:00-17:00 Uhr

    Das Autry befindet sich im Museum des Amerikanischen Westens. Es informiert über die Geschichte der Region und seiner Bevölkerung, inklusive der Indianer. Mit mehr als 21.000 Artefakten hat das Museum außerdem die zweitgrößte Kollektion von indianischer Kunst gleich nach der Smithsonian Institution in Washington D.C.

    Disneyland

    1313 Disneyland Drive
    Anaheim, CA 92802
    USA
    Tel: +1 714 781 4565
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Täglich 08:00 – 24:00 Uhr

    Das erste, und manche sagen das beste, der sechs Disney-Resorts. Disneyland umfasst acht Themengebiete wie die Main Street, USA, das Tomorrowland und das Frontierland. Jedes bietet Fahrten auf Fahrgeschäften und Attraktionen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten an.

    Huntington Bücherei, Kunstsammlungen und Botanischer Garten

    1151 Oxford Road
    San Marino, CA 91108
    USA
    Tel: +1 626 405 2100
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Mo und Mi – Fr 12:00 – 16:30 Uhr, Sa – So 10:30 – 16:30 Uhr

    Das frühere Zuhause des Eisenbahn-Magnaten Henry E. Huntington ist vollgepackt mit Kunst, Antiquitäten und seltenen Büchern, unter anderem mit Werken von Gainsborough und Lawrence. Im Außenbereich findet man den 81 Hektar großen botanischen Garten mit dem prächtigen ‘Garden of Flowing Fragrance’ (Garten der strömenden Düfte).

    Grammy Museum

    800 West Olympic Boulevard
    Los Angeles, CA 90015
    USA
    Tel: +1 213 765 6800
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Mo-Fr 11:30-19:30 Uhr, Sa-So 10:00-19:30 Uhr

    Das Grammy Museum ist Teil des L.A.-Live-Entertainment-Komplexes und widmet sich allen musikalischen Dingen. Auch eine faszinierende Ausstellung über die Technologie von Tonaufnahmen kann hier bewundert werden.

    Museum of Contemporary Art (MOCA)

    250 South Grand Avenue
    Los Angeles, CA 90012
    USA
    Tel: +1 213 626 6222
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten: Mo und Fr 11:00 – 17:00 Uhr, Di und Do 11:00 – 20:00 Uhr, Sa – So 11:00 – 18:00 Uhr

    Das MOCA beheimatet eine der feinsten amerikanischen Kunst-Kollektionen des 20. Jahrhunderts. Werke von hochkalibrigen Künstlern wie Mondrian und Rothko können in dem roten Sandstein-Gebäude im Arata-Isozaki-Design bewundert werden.

    Gut zu wissen
    Landesinformationen

    Überblick

    Vielfalt extrem: Die Vereinigten Staaten von Amerika umfassen weite Ebenen, schneebedeckte Berge, ausgedehnte Wälder und ungewöhnliche Felsformationen sowie alles überragende Wolkenkratzer und eine atemberaubende Kulturszene. Unvergessliche Augenblicke in den USA – und damit ein Muss für jeden Reisenden: Die Silhouette von

    Manhattan vom Schiff aus sehen, eine Fahrt in einem Yellow Cab, dinieren in einer der allgegenwärtigen Burgerbuden, die gähnende Weite der Prärie erleben, den Jazz-Musikern in New Orleans lauschen oder in den neonbeleuchteten Exzess von Las Vegas eintauchen.

    Geographie

    Die USA bedecken einen Großteil des nordamerikanischen Kontinents und werden im Norden von Kanada, im Süden von Mexiko, dem Golf von Mexiko und dem Karibischen Meer, im Osten vom Atlantischen Ozean und im Westen vom Pazifischen Ozean begrenzt. Der Staat Alaska liegt im äußersten Nordwesten des Kontinents, wird im Norden vom Nordpolarmeer begrenzt und ist durch Kanada vom Rest der USA getrennt.

    Hawaii liegt im mittleren Pazifik. Aufgrund der riesigen Ausmaße der Vereinigten Staaten ist die Landschaft außerordentlich vielfältig. Das Klima reicht von subtropisch bis hin zu arktisch mit der entsprechenden Flora und Fauna.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 317297725

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 32

    Hauptstadt: Washington DC.
    Einwohner: 588.337 (Schätzung 2009).
    In den USA gibt es 25 Städte mit einer größeren Bevölkerungszahl als Washington DC. New York ist mit über 8 Millionen Einwohnern die größte Stadt. Chicago, Dallas, Houston, Los Angeles, Philadelphia, Phoenix, San Antonio und San Diego hatten 2009 über eine Million Einwohner.

    Sprache

    Englisch. Viele andere Sprachen werden in bestimmten Landesteilen gesprochen. An der mexikanischen Grenze hat in einigen Gegenden Spanisch die englische Sprache als wichtigste Umgangssprache abgelöst. Etwa 20 Millionen Einwohner sprechen kein Englisch.

    Währung

    1 US-Dollar = 100 Cents.
    Währungskürzel: US$, USD (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 100, 50, 20, 10, 5, 2 und 1 US$. Münzen gibt es in den Nennbeträgen 1 US$ sowie 50, 25, 10, 5 und 1 Cent.

    Die 2 US-Dollar Banknote ist so selten, dass sie von Bankautomaten nicht ausgegeben wird. Sie ist ein beliebtes Sammlerobjekt, das viele Amerikaner wegen ihrer Rarität noch nie in den Händen gehalten haben.

    Banknoten werden zunehmend durch farbige Scheine ersetzt. Die alten Banknoten behalten jedoch ihre Gültigkeit.

    Elektrizität

    110/120 V, 60 Hz. Adapter oder duale Stromschalter erforderlich.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2014 bis Dezember 2015 gelistet. Anmerkung: Weitere Feiertage werden in den einzelnen Bundesstaaten an verschiedenen Tagen begangen.

    2014

    Neujahr: 01. Januar 2014
    Martin Luther King, Jr.-Tag: 20. Januar 2014
    Tag des Präsidenten: 17. Februar 2014
    Gedenktag: 26. Mai 2014
    Unabhängigkeitstag: 04. Juli 2014
    Tag der Arbeit: 01. September 2014
    Kolumbus-Tag: 13. Oktober 2014
    Tag der Veteranen: 11. November 2014
    Thanksgiving-Tag: 17. November 2014
    Weihnachten: 25. Dezember 2014

    2015

    Neujahr: 01. Januar 2015
    Martin Luther King, Jr.-Tag: 19. Januar 2015
    Tag des Präsidenten: 16. Februar 2015
    Gedenktag: 25. Mai 2015
    Unabhängigkeitstag: 04. Juli 2015
    Tag der Arbeit: 07. September 2015
    Kolumbus-Tag: 12. Oktober 2015
    Tag der Veteranen: 11. November 2015
    Thanksgiving-Tag: 26. November 2015
    Weihnachten: 25. Dezember 2015

    Genießen
    Nightlife in Los Angeles
    ListeKarte

    Am Sunset-Boulevard findet man einige der berühmtesten Clubs von Los Angeles.

    Aber auch Long Beach, Santa Monica und Pasedena haben viel für Möchtegern-Partylöwen zu bieten.

    The Viper Room

    8852 Sunset Boulevard
    West Hollywood
    Los Angeles, CA 90069
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Eine der berüchtigsten Bars von Los Angeles. Früher gehörte der Viper Room unter anderem Johnnyy Depp und zu den Künstlern, die hier schon aufgetreten sind gehören, Placebo, Iggy Pop und Johnny Cash.

    The Edison

    108 West 2nd Street 101
    Los Angeles, CA 90012
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Diese industrielle, elegante Lounge befindet sich in einem umgebauten Kraftwerk und ist einer der angesagtesten Treffpunkte in LA.

    Avalon

    1735 Vine Street
    Hollywood
    Los Angeles, CA 90028
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Hier werden Club-Besucher schon seit den 1960er Jahren mit Livemusik, DJs und weiteren Veranstaltungen unterschiedlicher Art unterhalten.

    The Colony

    1743 North Cahuenga Boulevard
    Los Angeles, CA 90028
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Eine Lounge-Bar mit einem riesigen zentralen Pool und tollen Cocktails.

    Polo Lounge

    9641 Sunset Boulevard
    Beverly Hills, Los Angeles
    CA 90210
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Ein Stammlokal für Filmschauspieler. Die Polo-Lounge hat von Marlene Dietrich bis zu Mia Farrow schon jeden bewirtet.

    Genießen
    Restaurants in Los Angeles
    ListeKarte

    In L.A. hat man in Bezug auf Gaumenfreuden die Qual der Wahl. Neben traditionellen Speiselokalen, die amerikanische Klassiker anbieten,

    findet man einige der besten asiatischen Restaurants der USA sowie eine mexikanische Küche der Superlative.

    Urasawa

    2185 North Rodeo Drive
    Beverly Hills
    Los Angeles, CA 90210
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Wahnsinnig teures, aber überaus köstliches Sushi in einem exklusiven Restaurant, das bei Promis sehr beliebt ist.

    Spago

    Preisniveau: Gehoben

    In einem luftigen Innenhof gelegen, wartet das Spago mit einer vielseitigen Speisekarte und einem riesigen Weinkeller mit 30.000 Flaschen auf.

    Tavern

    11648 San Vicente Boulevard
    Los Angeles, CA 90049
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gemäßigt

    Hier werden köstliche Speisen zu kleinen Preisen angeboten. Dadurch ist die Tavern bei Stars und bei Einheimischen gleichermaßen beliebt.

    Horse Thief BBQ

    324 South Hill Street
    Los Angeles, CA 90013
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Moderat

    Amerikanische Köstlichkeiten vom Feinsten – Pulled Pork ist die Spezialität des Hauses.

    Red O

    8155 Melrose Avenue
    Los Angeles, CA 90046
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Günstig

    Mexikanische Gerichte, zubereitet von Küchenchef Rick Bayless und genossen von Gästen wie Präsident Obama.

    Entdecken
    Alle Events in Los Angeles

    Twilight Concerts

    12. Juli – 11. September 2014
    Website

    Ort: Santa Monica Pier

    Den ganzen Sommer über werden immer samstags die kostenlose und traditionellen Open-Air-Konzerte “Twilight Concerts” am Santa Monica Pier gegeben.

    Los Angeles County Fair

    29. August – 28. September 2014
    Website

    Ort: Pomona Fairgrounds.

    Die Los Angeles County Fair ist ein buntes Volksfest im September mit Fahrgeschäften, Konzerten, Pferde- und Schweinerennen, Weinmarkt, Tierkunststücken, Miniatureisenbahn, Imbiss-Buden und vielem mehr.

    Tarfest

    20. September 2014
    Website

    Ort: Hancock Park

    Das Musik- und Kunstfestival Tarfest findet jedes Jahr im Hancock Park im September mit Konzerten und Künstlern statt.

    Halloween Karneval

    31. Oktober 2014
    Website

    Ort: Santa Monica Boulevard, West Hollywood

    Am 31. Oktober findet jedes Jahr die größte Halloween-Party der Welt mit den verrücktesten Kostümen und hundertausenden von Besuchern auf dem Santa Monica Boulevard in West Hollywood statt.

    Hollywood Christmas Parade

    30. November 2014

    Ort: Hollywood Boulevard

    Am Ende eines jeden Jahres zieht die Hollywood Christmas Parade, bei der viele berühmte Persönlichkeiten zu sehen sind, über den Hollywood Boulevard.

    Tournament of Roses

    1. Januar 2015
    Website

    Ort: Green Street and Orange Grove Boulevard, Pasadena

    Das jährlich im Januar stattfindende Tournament of Roses ist ein farbefroher, traditioneller Umzug mit Festwagen, Marschmusik und Reiterstaffeln sowie einem American Football-Spiel.

    Golden Dragon Parade

    19. Februar 2015
    Website

    Ort: North Broadway, Chinatown, Los Angeles

    Die Golden Dragon Parade ist ein buntes Spektakel, das jedes Jahr im Februar das Chinesische Neujahr einleitet.  Tausende von Zuschauern säumen dann die Straßen in der Chinatown von Los Angeles.

    St. Patricks Day Parade

    17. März 2015

    Ort: Innenstadt, Nähe Nokia Theatre

    Bei der Parade zum St. Patricks Day im März dominiert die irische Farbe Grün in der Innenstadt von Los Angeles. Die feucht-fröhliche irische Party in der Nähe des Nokia Theatres zieht tausende von Besuchern an.

    Festival of Books

    18. – 19. April 2015
    Website

    Ort: USC Campus

    Buchverkäufer, Herausgeber sowie literarische und kulturelle Organisatoren stellen Bücher vor und verkaufen diese während des zweitägigen Festival of Books, das jedes Jahr im April auf dem USC Campus stattfindet.

    Gay Pride Month

    22. Mai – 30. Juni 2015
    Website

    Ort: West Hollywood

    Mehrere hundertausend Menschen setzen auf dem schwul-lesbischen Festival La Pride jedes Jahr im Juni in West Hollywood mit einer Parade und einem bunten Fest ein Zeichen gegen Diskriminierung, Gewalt und Vorurteile und für ihre Würde, Rechte und ihre Selbstbestätigung.

    Mariachi USA Festival

    27. Juni 2015
    Website

    Ort: Hollywood Bowl

    Im Juni wird im Hollywood Bowl beim Mariachi USA Festival Mariachi-Musik geboten. Durch die traditionelle mexikanische Musik und die bunte Folklore entsteht eine einzigartige mexikanische Feststimmung.

    Genießen
    Hotels in Los Angeles
    ListeKarte

    Von Hollywoods Roosevelt bis zum Chateau Marmont sind die Hotels von L.A. fast so berühmt wie ihre prominenten Bewohner.

    Dennoch ist es auch nicht zu schwierig, ruhige Boutique-Hotels oder preisfreundliche Unterkünfte ausfindig zu machen.

    L’Ermitage

    9291 Burton Way
    Beverly Hills
    Los Angeles, CA 90210
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Gehoben

    Ein glamouröser Schlafplatz in einer noch glamouröseren Unterkunft.

    Shutters on the Beach

    1 Pico Boulevard
    Santa Monica
    Los Angeles, CA 90405
    USA
    Auf der Karte anzeigen

    Preisklasse: Moderat

    Einen Block vom berühmten Santa Monica-Pier entfernt liegt dieses Hotel mit eleganter Ausstattung in frischem maritimem Stil.

    Gut zu wissen
    Beste Reisezeit

    Heute: Samstag, 20.09.2014 16:00

    wolkig

    Temperatur


    19°C


    66°F

    Windrichtung

    West

    Windgeschwindigkeit

    7 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    88%

    7 Tage Vorhersage

    Sonntag

    21.09.2014

    25°C / 19°C

    77°F / 66°F

    Montag

    22.09.2014

    26°C / 18°C

    79°F / 64°F

    Dienstag

    23.09.2014

    26°C / 19°C

    79°F / 66°F

    Mittwoch

    24.09.2014

    27°C / 19°C

    81°F / 66°F

    Donnerstag

    25.09.2014

    27°C / 18°C

    81°F / 64°F

    Freitag

    26.09.2014

    27°C / 16°C

    81°F / 61°F

    Samstag

    27.09.2014

    26°C / 16°C

    79°F / 61°F

    Klima & beste Reisezeit für die USA allgemein

    Das Gebiet der USA erstreckt sich (mit Ausnahme von Alaska und Hawaii) über sechs Klimazonen.

    Die Continental Moist Zone liegt im Nordosten, die südwestliche Begrenzung dieser Klimazone verläuft in etwa entlang der Grenze von Iowa mit Nebraska und Missouri. Die Sommer sind warm und sehr niederschlagsreich, die Winter kalt. An den großen Seen muss man mit strengen Wintern mit Schnee und Frost rechnen.

    Südlich schließt sich die Subtropical Moist Zone an, die nach Westen bis an die Grenze von Oklahoma mit Arkansas und Louisiana und im Süden bis an den Golf von Mexiko reicht. Die Temperaturen sind ähnlich wie in der Continental Moist Zone mit warmen, regnerischen Sommern, die jahreszeitlichen Unterschiede sind jedoch nicht so krass, und die Winter werden nicht so kalt. Die Hurrikan-Saison dauert von Anfang Juni bis Ende November.

    Die Continental Steppe Zone liegt im Nordwesten der USA und zieht sich durch die großen Binnen- und Hochebenen westlich der Rocky Mountains. Dieses Gebiet ist wesentlich niederschlagsärmer. Die Sommer sind warm, die Winter kühl und trocken.

    Die Rocky Mountains selbst bilden zusammen mit den Gebirgszügen an der Pazifikküste die Highland Climate Zone. Wegen der Hochlage sind die Temperaturen in diesem Gebiet grundsätzlich niedriger als in Gebieten auf dem gleichen Breitengrad in Tallage.

    In der weiten Tiefebene zwischen den Rocky Mountains und den Erhebungen an der Ostküste liegt die Continental Desert Zone, die sich im Süden bis zur mexikanischen Grenze erstreckt. In diesem Wüstenklima wird es im Sommer recht warm, im Winter kühl. Es fallen das ganze Jahr über kaum Niederschläge.

    Der Küstenstreifen am Pazifik mit dem kalifornischen Längstal des Sacramento River bildet die Marine Temperate Zone. Hier herrscht sehr gemäßigtes Klima, die Sommer sind warm, im Süden heiß, und die Winter sind im Norden kühl und im Süden mild. Die meisten Niederschläge fallen im Winter.

    In Alaska gibt es drei unterschiedliche Klimazonen. An der Südküste herrscht gemäßigtes ozeanisches Klima. Die größte Klimazone ist die subarktische Zone, die bis zum Brooks Range-Gebirge im Norden reicht. Die Winter werden hier recht kalt. Die kälteste Zone ist das Gebiet im Norden des Bundesstaates, die Tundra-Zone mit Dauerfrost, kurzen Sommern und langen Wintern.

    Wesentlich wärmer ist das Klima im tropischen Bundesstaat Hawaii. Im Frühling und Herbst fallen an den Ostküsten der Inseln heftige Niederschläge.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    31 °C

    87.8 °F

    -2 °C

    28.4 °F

    33 °C

    91.4 °F

    1 °C

    33.8 °F

    35 °C

    95 °F

    2 °C

    35.6 °F

    38 °C

    100.4 °F

    6 °C

    42.8 °F

    36 °C

    96.8 °F

    7 °C

    44.6 °F

    40 °C

    104 °F

    8 °C

    46.4 °F

    36 °C

    96.8 °F

    11 °C

    51.8 °F

    36 °C

    96.8 °F

    10 °C

    50 °F

    43 °C

    109.4 °F

    8 °C

    46.4 °F

    41 °C

    105.8 °F

    6 °C

    42.8 °F

    38 °C

    100.4 °F

    3 °C

    37.4 °F

    34 °C

    93.2 °F

    0 °C

    32 °F

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    61 mm

    64 mm

    50 mm

    18 mm

    4 mm

    1 mm

    0 mm

    4 mm

    8 mm

    9 mm

    45 mm

    42 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    7 h

    7 h

    8 h

    10 h

    8 h

    9 h

    11 h

    11 h

    9 h

    8 h

    7 h

    7 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    63 %

    68 %

    71 %

    71 %

    74 %

    76 %

    77 %

    77 %

    74 %

    71 %

    66 %

    63 %

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    13 °C

    55.4 °F

    14 °C

    57.2 °F

    14 °C

    57.2 °F

    15 °C

    59 °F

    16 °C

    60.8 °F

    17 °C

    62.6 °F

    19 °C

    66.2 °F

    19 °C

    66.2 °F

    19 °C

    66.2 °F

    18 °C

    64.4 °F

    16 °C

    60.8 °F

    14 °C

    57.2 °F

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan31 °C-2 °C18 °C8 °C63 %61 mm57.3 h
    Feb33 °C1 °C18 °C9 °C68 %64 mm57.9 h
    Mar35 °C2 °C18 °C10 °C71 %50 mm58.6 h
    Apr38 °C6 °C19 °C11 °C71 %18 mm310.1 h
    Mai36 °C7 °C20 °C13 °C74 %4 mm18.9 h
    Jun40 °C8 °C22 °C15 °C76 %1 mm< 19.2 h
    Jul36 °C11 °C24 °C17 °C77 %0.5 mm< 111.7 h
    Aug36 °C10 °C24 °C17 °C77 %4 mm< 111.3 h
    Sep43 °C8 °C24 °C17 °C74 %8 mm19.3 h
    Okt41 °C6 °C23 °C15 °C71 %9 mm18.2 h
    Nov38 °C3 °C21 °C11 °C66 %45 mm37.2 h
    Dez34 °C0 °C18 °C8 °C63 %42 mm47.1 h
    Jahr43 °C-2 °C21 °C13 °C71 %306 mm288.9 h
    Gut zu wissen
    Telefonieren & Internet

    Telefon/Mobiltelefon

    Vorwahl: +1

    Mobiltelefon

    GSM 1900, PCS und Analog. Triband-Geräte erforderlich. Roaming-Abkommen bestehen. Die wichtigsten Netzbetreiber mit GSM 1900 umfassen Verizon (Internet: www.verizonwireless.com), Cingular (Internet: www.cingular.com) und AT&T Wireless (Internet: www.attwireless.com). GSM-Abdeckung besteht hauptsächlich in größeren Städten.

    Internet

    Öffentlicher Zugang zu Internet/E-Mail in Geschäftszentren, Hotels und auf Flughäfen. Internetcafés stehen landesweit in großer Zahl zur Verfügung. Hauptinternetanbieter: America Online (Internet: www.aol.com), AT&T Business Internet Services (Internet: www.attbusiness.net), Cable & Wireless (Internet: www.cw.com), MindSpring (Internet: www.earthlink.net), MSN (Internet: www.msn.com). Mobiles Surfen im Internet ermöglichen u.a. die kostenpflichtigen Wi-Fi-Hotspots Goodspeed von Uros (Internet: www.uros.com).

    Genießen
    Einkaufen in Los Angeles
    Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    Los Angeles ist ein Paradies für Einkäufer mit großen Brieftaschen. Einkaufsstraßen der oberen Preisklasse wie der Rodeo Drive und die Melrose Avenue ziehen große Designer-Marken und die dazu passende Prominenz an. In La Brea und im La Cienega gibt es schöne Stücke für die Inneneinrichtung. Handarbeiten und verschrobene Souvenirs kauft man am besten in Pasadena, während Santa Monica die Adresse für internationale, gehobene Einkaufserlebnisse ist.

    Märkte

    Der Bauernmarkt in West-Hollywood verkauft seit 1934 frische Produkte, wobei der Wochenmarkt in Pasadena schon allein wegen der mexikanischen Lebensmittel einen Besuch wert ist.

    Einkaufszentren

    Das Beverley-Center ist die Anlaufstelle für anspruchsvolle Mode, während Glendale’s Americana eine gute Mischung aus hochwertigen Marken und bunten günstigeren Waren anbietet.

    Gut zu wissen
    Reise-Etikette

    Verhaltensregeln

    Die relativ kurze Geschichte der Besiedlung des Landes durch eine große Anzahl unterschiedlicher Nationen brachte eine Vielfalt verschiedener Sitten, Kulturen und Traditionen mit sich. In den Großstädten leben Personen gleicher Abstammung oft in den gleichen Vierteln. Die Atmosphäre ist grundsätzlich eher locker und leger. Zur Begrüßung gibt man sich die Hand. Die Amerikaner sind für ihre Offenheit und Gastfreundschaft bekannt. Auch hier freut sich der Gastgeber über ein kleines Geschenk.

    Kleidung ist normalerweise zwanglos. Gute Hotels, Restaurants und Klubs erwarten Abendkleidung.

    Rauchen

    In öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln besteht Rauchverbot. Einige Restaurants haben Raucher- und Nichtraucherzonen. Ebenso besteht an den meisten kalifornischen Stränden sowie in allen Restaurants, in Parks und anderen öffentlichen Plätzen ein Rauchverbot. Auch in New York City gilt in allen Restaurants und Kneipen Rauchverbot.

    Trinkgeld ist üblich und normalerweise nicht in der Rechnung enthalten. Auch Eintrittsgebühren für Klubs usw. beinhalten kein Trinkgeld. Kellner, Taxifahrer und Friseure erhalten 15%, Gepäckträger 1-2 US$ pro Gepäckstück und Zimmermädchen 1-2 US$ pro Tag.

    Gut zu wissen
    Gesundheit

    Notrufnummer: 911

    In den nördlichen und östlichen Bundesstaaten besteht von April bis September das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken v.a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Das durch Stechmücken übertragene Dengue-Fieber kommt im Spätsommer und Herbst im südlichen Texas vor. Es empfiehlt sich ein wirksamer Insektenschutz.

    Die seltene Erkrankung durch das Hantavirus entsteht durch den Kontakt mit den infizierten Sekreten von Nagetieren. (Schwerpunkt ist der Yosemite Nationalpark.) Über die Atemwege aufgenommen, kann es zu grippeähnlichen Symptomen kommen. Eine Übertragung von Mensch zu Mensch findet nur in extrem seltenen Fällen statt.

    Eine Impfung gegen Hepatitis A und B empfiehlt sich bei besonderer Exposition (z.B. aktuellen Ausbrüchen, einfachen Reisebedingungen, Hygienemängeln, Einsätzen, unzureichender medizinischer Versorgung, besonderen beruflichen/sozialen Kontakten) sowie generell bei Kindern und Jugendlichen.

    Ausbrüche der Meningokokken-Meningitis kommen vor. Um sich zu schützen sollten sich vor allem junge Erwachsene, die einen Langzeitaufenthalt planen, impfen lassen. Die Impfung wird bei Langzeitaufenthalten für bestimmte Personengruppen (Jugendliche bzw. Schüler, Studenten) empfohlen. Reisende sollten mit dem Arzt unter Berücksichtigung der Empfehlungen im Reiseland die Notwendigkeit der Impfung klären.

    Pest-Fälle wurden vereinzelt aus dem Mittleren Westen, dem Südwesten und von der Westküste des Landes gemeldet. Der Schutz vor Ratten und Flöhen durch sichere Schlafplätze und häufigeres Wäschewechseln, Vermeidung von Tierkontakten (Nagetiere, Katzen) sowie das Fernhalten von bereits Erkrankten reduzieren die Ansteckungsgefahr. Bei beruflicher Tätigkeit in Pestgebieten empfiehlt sich die prophylaktische Einnahme von Antibiotika.

    Tollwut kommt landesweit vor. In über 90 % der Tollwutfälle die im Land auftreten, handelt es sich um Wildtollwut. Betroffen sind vor allem Füchse, Stinktiere, Waschbären und Wölfe. Für die Übertragung der Tollwut auf den Menschen sind vor allem Fledermäuse verantwortlich. Für Rucksackreisende, Kinder, berufliche Risikogruppen und bei längeren Aufenthalten wird eine Impfung empfohlen. Bei Bisswunden so schnell wie möglich ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

    Die Viruserkrankung West-Nil-Fieber wird durch infizierte Mücken, besonders im Spätsommer und Herbst, übertragen. Die Ausbreitung in den USA ist flächendeckend. Es sollte für ausreichenden Mückenschutz gesorgt werden. Besonders betroffen sind die folgenden US-Staaten: Texas, Mississippi, Louisiana, South Dakota und Oklahoma. Personen, die sich zwischen dem 1. Juni und dem 30. November eines Jahres in den USA oder Kanada aufgehalten haben, dürfen wegen der potentiellen Gefahr einer Westnil-Virus-Übertragung nach ihrer Rückkehr in Deutschland für vier Wochen kein Blut spenden.

    Lufthansa-Vertragsarzt

    William F. Dr. Brath
    Expresscare Medical Clinic
    8930 S. Sepulveda Bl. S-200
    Los Angeles
    CA 90045
    USA
    Tel. +1-310-641-8111

    Bitte beachten Sie, dass Lufthansa keine Kosten und Verantwortung für die Behandlung übernimmt.

    Folgen Sie Lufthansa