Deutschland
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Rhone, Genf, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide, Schweiz
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote
  • Offers
  • Discover
  • Enjoy
  • Good to know

Stadtplan

Kurzüberblick

Genf, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide, Schweiz

Bestpreissuche

ab
Frankfurt - Genf,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Rhone, Genf, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide, Schweiz, Botanischer Garten

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Schweiz
Allgemeine Informationen

Zürich, Schweiz, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide, Alm

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Mobil in Genf

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, vor Ort unterwegs

Nachtleben

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Nachtleben, Nightlife

Restaurants

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Restaurants

Veranstaltungen

Hotelempfehlungen

Partnerangebote von

Wetter & beste Reisezeit

Freitag, 28.11.2014
06:00

Telefonieren & Internet

Telefonieren & Internet, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Tür-zu-Tür Planung

Finden Sie die perfekte Reiseroute. Von Haustür zu Haustür.

Shopping in Genf

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für die Schweiz

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Reise-Etikette, verhalten, Benehmen

Gesundheit

Gesundheit, Vorsorge, Risiken vorbeugen, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Visa & Einreise

Feedback

Wie gefällt Ihnen unser Lufthansa Travel Guide? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Gut zu wissen

Stadtplan Genf

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Wo die Welt Käsefondue speist

    Ausgesprochen international und doch eigenwillig stolz: Genf ist eine Stadt der Gegensätze. Banker und wohlhabende Shopping-Liebhaber tummeln sich zwischen Studenten, Fremde speisen neben den Einheimischen, und nur wenige Meter trennen die altehrwürdigen Gassen der Altstadt von den Designer-Boutiquen und Fünf-Sterne-Hotels am Genfer See. Prägend für das Stadtbild sind die zahlreichen internationalen Organisationen. Wer an den Gebäuden der Vereinten

    Nationen, dem Rotkreuz-Museum oder der Großforschungseinrichtung CERN entlang spaziert, wird sich schnell der Bedeutung dieser kleinen Stadt für die großen Angelegenheiten dieser Welt bewusst. Alternativ zu den intellektuell fordernden Aktivitäten können Sie aber auch einfach im Sommer im See baden, sich im Winter bei einem alkoholhaltigen Fondue entspannen und ganzjährig mit der Kreditkarte wedeln.

    Angebote

    Bestpreissuche

    • Economy
    • Economy
    • Business
    • 8 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • 9 Tage
    • 10 Tage
    • 11 Tage
    • 12 Tage
    • 14 Tage

    Reisezeitraum wählen

    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    <%= price %><%= currency %>
    <%= date %>

    Ihre Auswahl

    <%= origin %>
    <%= destination %>
    <%= period %>
    <%= flightclass %>
    Hin- und Rückflug
    1 Erwachsener
    ab <%= price %><%= currency %>
    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Genf

    ListeKarte
    Fontäne, Genf, Schweiz, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

    Jet d’Eau

    Quai Gustave Ador
    Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 10:00 – 16:00 Uhr (Nov – Feb)
    Mo – Do 10:00 Uhr bis Sonnenuntergang
    Fr – So 10:00 – 22:30 Uhr (März – Apr)
    Täglich 9:00 – 23:15 Uhr (Mai – Mitte Sept.)
    Mo – Do 10:00 Uhr bis Sonnenuntergang
    Fr – So 10:00 – 22:30 Uhr (Mitte Sept. – Okt.)

    Dieser Springbrunnen, Wahrzeichen der Stadt Genf, befindet sich am Westufer des Genfer Sees. Seine beeindruckende Fontäne schießt 140 m in die Höhe.

    Reformationsdenkmal

    Promenade des Bastions 1
    1204 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Diese 18 m hohe Reliefmauer im Parc des Bastions im Universitätsviertel ehrt die vier protestantischen Reformer, die in der Stadt Genf wirkten: Guillaume Farel, Johannes Calvin, Theodor Beza und John Knox.

    Kathedrale St. Peter

    Place du Bourg-de-Four 24
    1204 Genf
    Schweiz
    Tel: (022) 311 7575
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Sa 9:30 – 18:30 Uhr
    So 12:00 – 18:30 Uhr (Juni – Sept.)
    Mo – Sa 10:00 – 17:30 Uhr
    So 12:00 – 16:30 (Okt. – Apr.)
    Gruft täglich von 10:00 – 17:30 Uhr geöffnet

    Wer Genf aus der Vogelperspektive betrachten will, sollte sich auf die Turmspitze dieser Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert wagen. Unter der Kirche geht die Reise dagegen in die Vergangenheit. Eine groß angelegte Ausgrabungsstätte macht die vorchristliche Geschichte des Ortes wieder sichtbar.

    Maison Tavel

    Rue du Puits-St-Pierre 6
    1204 Genf
    Schweiz
    Tel: (022) 418 3700
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – So 11:00 – 18:00 Uhr

    Das älteste Privathaus in Genf stammt aus dem 12. Jahrhundert. Heute beherbergt es ein Museum, das den Besuchern das alltägliche Stadtleben im Wandel der Zeit nahebringt.

    Palais des Nations

    Avenue de la Paix 14
    1202 Genf
    Schweiz
    Tel: (022) 917 4896
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Fr 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr (Sept. – März)
    Mo – Sa 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr (Apr. – Juni)
    Mo – Sa 10:00 – 16:00 Uhr (Juli – Aug.)

    Jedes Jahr strömen mehr als 100.000 Besucher in das europäische Hauptquartier der Vereinten Nationen. Die einstündigen Führungen zeigen die wichtigsten Versammlungsräume in diesem beeindruckenden Gebäude, das 1937 fertiggestellt wurde.

    Rotkreuzmuseum

    Avenue de la Paix 15
    1202 Genf
    Schweiz
    Tel: (022) 748 9511
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 10:00 – 18:00 Uhr (Apr. – Okt.)
    10:00 – 17:00 Uhr (Nov. – März)

    Diese anrührende Multimedia-Ausstellung dokumentiert die humanitären Anstrengungen des Internationalen Roten Kreuzes seit seiner Gründung im Jahr 1863.

    Patek Phillipe Museum

    Rue de Vieux-Grenadiers 7
    1205 Genf
    Schweiz
    Tel: (022) 807 0910
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – Fr 14:00 – 18:00 Uhr
    Sa 10:00 – 18:00 Uhr

    Viele der besten Uhren der Welt – auch die der Marke Patek Phillipe – werden in Genf und im nahegelegenen Jura hergestellt. Diese faszinierende Sammlung präsentiert Zeitmessgeräte aus dem 16. Jahrhundert bis heute.

    CERN

    Route de Meyrin 385
    1217 Meyrin
    Schweiz
    Tel: (022) 767 4052
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Sa 10:00 – 17:00 Uhr

    Der mächtigste Teilchenbeschleuniger der Welt, der Large Hadron Collider (LHC), wartet in diesem weltberühmten Labor für Teilchenphysik auf Ihren Besuch.Und wo Sie schon einmal dort sind, sollten Sie unbedingt auch die dort ansässige Dauerausstellung für eine Entdeckungsreise durch die Geheimnisse des Universums mitnehmen.

    Botanischer Garten

    Chemin de l’Impératrice 1, Chambésy
    1292 Genf
    Schweiz
    Tel: (022) 418 5100
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 8:00 – 19:30 Uhr (Apr. – Okt. Uhr)
    9:30 – 17:00 Uhr (Nov. – März)

    Zu jeder Jahreszeit ist ein Spaziergang in diesem 28 Hektar großen Garten ein Genuss. Bewundern Sie die 16.000 Pflanzenarten aus allen Erdteilen, die in Treibhäusern, einem Arboretum und an der frischen Luft gepflegt werden.

    Mont Salève

    74160 Archamps
    Frankreich
    Auf der Karte anzeigen

    Dieser Berg ist vom Stadtzentrum in nur 20 Minuten per Bus erreichbar, steht aber eigentlich schon auf französischem Gebiet. Eine Seilbahn bringt Sie auf den Gipfel, der eine herrliche Panorama-Aussicht über die Stadt und den See bietet.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Die Schweiz ist eine Mischung aus grünen Naturlandschaften und viel frischer Luft, gepaart mit schicken, modernen Städten, und bietet Reisenden sowohl vielseitigen Outdoor- als auch interessanten Städtetourismus.

    Zu den besten Skigebieten der Schweiz zählen Zermatt, Verbier und das bei Prominenten beliebte St. Moritz, und auch im Sommer bilden die schneebedeckten Hochgebirgsgipfel und der blaue Himmel einen perfekten Hintergrund für herrliche Wandertouren.

    Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und traditionelle Volkskunst findet man im historischen Bern, der Hauptstadt der Schweiz.

    Zürich dagegen ist eine Hochburg der Künste (vor allem Oper und Theater) und des Designs. Moderne Bars und Nachtclubs sorgen für ein reges Nachtleben.

    Die Schweiz – klein, reich und bergig – ist bekannt für ihren beneidenswert hohen Lebensstandard und beeindruckt schon dadurch, dass hier alles wie am Schnürchen läuft. Schweizer Produkte, zu denen Käse und Schokolade genauso gehören wie die berühmten Schweizer Uhren und die (etwas erschwinglicheren) Schweizer Taschenmesser.

    Geographie

    Die Schweiz grenzt im Westen an Frankreich, im Norden an Deutschland, im Osten an Österreich und das Fürstentum Liechtenstein und im Süden an Italien. Das Land gliedert sich in drei Großlandschaften: die Schweizer Alpen, das hügelige Schweizer Mittelland, das vom Bodensee bis zum Genfer See reicht, und dem Schweizer Jura, ein raues, lang gestrecktes Faltengebirge.

    In der Schweiz liegen die höchsten Berge Europas. Trotz des hohen Anteils des Landes an Hochgebirge sind 43% Wiesen und Weiden.

    Die Milch- und Viehwirtschaft spielt eine dementsprechend wichtige Rolle. Die höchsten Berge sind die Dufourspitze im Monte-Rosa-Massiv (4634 m) an der italienischen Grenze, der Dom (4545 m), das Weißhorn (4507 m) und das Matterhorn (4477 m). Die beliebtesten Urlaubsgebiete sind das Engadin, das Berner Oberland, das Gebiet um den Vierwaldstätter See, das Wallis und das Tessin.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 7996026

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 194

    Hauptstadt: Bern.
    Einwohner: 121.242 (Schätzung 2009).

    Sprache

    65% der Bevölkerung sprechen Deutsch in den verschiedenen schwyzerdütschen Dialektformen (Ost-, Nord- und Zentralschweiz); 18% Französisch (West- und Südwestschweiz); 10% Italienisch (Kanton Tessin/Ticino) und 1% Rätoromanisch (Kanton Graubünden/Grisons). 6% sind anderssprachig.

    Währung

    1 Schweizer Franken = 100 Rappen oder Centimes.
    Währungskürzel: sfr, CHF (ISO-Code). Banknoten gibt es im Wert von 1000, 200, 100, 50, 20 und 10 sfr; Münzen sind im Wert von 5, 2 und 1 sfr sowie 50, 20, 10 und 5 Rappen im Umlauf.

    Elektrizität

    230 V, 50 Hz.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2014 bis Dezember 2015 gelistet.

    2014

    Neujahr: 01. Januar 2014
    Berchtoldstag: 02. Januar 2014
    Karfreitag: 18. April 2014
    Ostermontag: 21. April 2014
    Christi Himmelfahrt: 29. Mai 2014
    Pfingstmontag: 09. Juni 2014
    Nationaler Feiertag: 01. August 2014
    Heiligabend: 24. Dezember 2014
    Weihnachten: 25. Dezember 2014
    Weihnachten: 26. Dezember 2014

    2015

    Neujahr: 01. Januar 2015
    Berchtoldstag: 02. Januar 2015
    Karfreitag: 03. April 2015
    Ostermontag: 06. April 2015
    Christi Himmelfahrt: 14. Mai 2015
    Pfingstmontag: 25. Mai 2015
    Nationaler Feiertag: 01. August 2015
    Heiligabend: 24. Dezember 2015
    Weihnachten: 25. Dezember 2015
    Weihnachten: 26. Dezember 2015

    Gut zu wissen

    Vor Ort unterwegs

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Transports Publics Genevois (TPG) (Tel: 0900 022 021; www.tpg.ch) stellen ein typisch effizientes und gut integriertes öffentliches Nahverkehrssystem mit Bussen, Trambahnen und den „Mouette“-Shuttle-Booten bereit. An allen Haltestellen gibt es Fahrkartenautomaten. Beim Einchecken erhalten Besucher, die in Genf übernachten, eine kostenlose Genfer Transport Card, während Tagesbesucher am Bahnhof, TPG-Verkaufsstellen und im Fremdenverkehrsbüro einen Unireso-Tagespass kaufen können.

    Taxis

    In Genf können Sie Taxis auf der Straße herbeiwinken, per Telefon bestellen oder an den offiziellen Taxiständen einsteigen. Das Taxameter zeigt den Fahrpreis inklusive Trinkgeld. Taxi-Phone SA Genève (Tel: (022) 331 4133) hat rund um die Uhr geöffnet und auch AA Geneva Central Taxi (Tel: (022) 330 2202) ist zuverlässig.

    Genießen

    Nightlife in Genf

    ListeKarte

    Auf den ersten Blick scheint das Nachtleben von den Schickimicki-Lokalen der Banker in der Stadtmitte beherrscht

    zu sein. Aber wer etwas tiefer gräbt, kann durchaus auf den ein oder anderen (günstigeren) Geheimtipp stoßen.

    La Tour du Molard

    Place du Molard 2
    1204 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Kenner gehen gerne in diesen Turm aus dem 16. Jahrhundert, der einst zur Stadtmauer gehörte. Jetzt versteckt sich hier ein kleines Weinlokal.

    Apothecaire Cocktail Club

    Boulevard Georges Favon 16
    1204 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Lassen Sie sich in dieser angesagten Bar im Bankenviertel den perfekten Cocktail mixen.

    Au Chat Noir

    Rue Vautier 13
    1227 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Live-Musik, DJs und Open-Mic-Nächte stehen in diesem beliebten Lokal im Viertel Carouge auf dem Programm.

    Grand Théâtre de Genève

    Boulevard du Theatre 11
    1211 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Lust auf Kultur? In diesem Theater mit 1.500 Sitzplätzen sind eigenproduzierte Opern- und Ballett-Aufführungen zu sehen.

    Palais Mascotte

    Rue de Berne 43
    1201 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Kabarett, Karikatur und Comedy bis in die Puppen: Das leicht anrüchige Palais Mascotte im Pâquis-Distrikt verspricht eine spaßige Nacht.

    Genießen

    Restaurants in Genf

    ListeKarte

    Ob mit Michelin-Sternen gekrönte Restaurants, traditionelle Schweizer Stuben oder internationale Küche: In Genf lässt es sich gut speisen.

    Le Chat-Botté

    Quai du Mont-Blanc 13
    1201 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Dieses Restaurant im berühmten Beau-Rivage-Hotel serviert zeitgenössische französische Küche in elegantem Ambiente.

    Chateauvieux

    Chemin de Chateauvieux 16, Satigny
    1242 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Etwas versteckt in den Bergen oberhalb der Stadt liegt dieses mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant. Serviert werden Spezialitäten der Saison mit kreativem Flair.

    Café Papon

    Rue Henri Fazy 1
    1204 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gemäßigt

    Dieses Café im Herzen der Altstadt serviert moderne europäische Gerichte und ist vor allem für seine Desserts bekannt. Im Sommer lockt die große Terasse zum Verweilen.

    Les Armures

    Rue du Puits-Saint-Pierre 1
    1204 Genf
    SchweizSuisse
    Tel: (022) 310 34 42
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gemäßigt

    Eine Institution in Genf. Hier finden Sie das wahrscheinlich beste Fondue in der Stadt.

    Chez Ma Cousine

    Place du Bourg-de-Four 6
    1204 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: günstig

    Dieses beliebte kleine Restaurant ist ideal für ein schnelles Mittagessen. Allerdings sollten Sie Hühnchen mögen – es wird ausschließlich die Spezialität des Hauses serviert: Huhn am Spieß.

    Entdecken

    Alle Events in Genf

    Festival Tous Ecran

    6. – 13. November 2014
    Website

    Ort: Verschiedene Kinos und Veranstaltungsorte in Genf.

    Dieses jährliche Filmfestival findet in Genf statt und überbrückt mit seinen innovativen Filmen die Lücke zwischen Fernsehen und Kino. Cinéma Tous Ecran setzt sich dafür ein, neue Drehbuchautoren und Filmdirektoren auf die große Leinwand zu bringen und präsentiert daher stets eine aufregende und herausfordernde Filmauswahl.

    Fête de l'Escalade

    5. – 6. Dezember 2014
    Website

    Ort: Straßen der Genfer Altstadt.

    Die Fête de l’Escalade vereinbart ein traditionelles Wochenendfestival mit einem Rennen (‘Course de l’Escalade’) durch die Straßen der Genfer Altstadt, an dem jedermann teilnehmen kann. Der Höhepunkt des Tages findet abends mit dem Kochtopfrennen (‘La Marmite’) statt, das ein mit Fackeln beleuchtetes Rennen ist, das mit dem Zerschmettern von Schokoladentöpfen endet.

    artbygenève

    29. Januar – 1. Februar 2015
    Website

    Ort: Palexpo.

    Eine der größten Kunstmessen Europas. Die artbygenève gilt als aufregender Treffpunkt für Galeriebesitzer, Kunstverlage, Künstler und Kunstinstitutionen aus aller Welt. In jedem Jahr werden spezielle Ausstellungen gezeigt und zu den Besuchern gehören einige der angesehensten Künstler der Welt.

    Genfer Internationaler Auto-Salon

    7. – 17. März 2015
    Website

    Ort: Palexpo.

    Diese internationale Genfer Automesse findet seit 1905 einmal jährlich statt. Ausgestellt werden moderne Superautos, alternativ betriebene Motoren sowie Konzeptfahrzeuge. Es wird auch eine große Auswahl an Zubehör und Autoteilen präsentiert. Halten Sie Ausschau nach den Autoneuheiten, die gerade enthüllt werden.

    Bol d'Or Mirabaud Regatta

    14. – 15. Juni 2015
    Website

    Ort: Port Noir, Genfer See.

    Ab dem Genfer Hafen fahren die Boote den gesamten Genfer See entlang bis zur südöstlichen Ecke, dem französischen Bouverat. Dort wird gewendet und dann geht es im Sprint zurück nach Genf. Ein spektakulärer Anblick, der jedes Jahr über 500 teilnehmende Boote verzeichnen kann. Die Regatta wird mit einer riesigen Party abgeschlossen.

    Fête de la musique

    20. – 22. Juni 2015
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte in Genf.

    Jedes Jahr im Sommer zieht das Genfer Musikfestival drei Tage lang Menschenmengen in die Straßen der Stadt. Ihnen wird ein vielfältiges, abwechslungsreiches Programm mit Vorstellungen von Künstlern aus aller Welt präsentiert. Hier gibt es etwas für jeden Geschmack, wie klassische Konzerte, Rock, Rap, Hip Hop und Sie können die ganze Familie mitbringen.

    Musiques en Eté

    28. Juni – 26. August 2015
    Website

    Ort: Verschiedene Veranstaltungsorte innerhalb der Stadt.

    Der Musiksommer findet während der Sommermonate an verschiedenen Veranstaltungsorten in Genf statt und bietet ein Programm mit Musikvorstellungen und Liederabenden. Die Betonung liegt auf klassischer und orchestraler Musik, was vor allem ältere Musikliebhaber zu schätzen wissen.

    OrangeCinema Genève

    15. Juli – 18. August 2015
    Website

    Ort: Port Noir, Genfer See.

    Das Freilicht-Filmfestival mit mehreren Filmen in jeder Nacht ist ein Hit für die ganze Familie. Es läuft fünf Wochen lang. Von Action bis Animation, von Dokumentarfilmen bis Drama – die Veranstalter suchen die Filme sorgfältig aus und geizen nicht mit Überraschungen. Außerdem gibt´s noch Überraschungsshows, Special-Events, Premieren und Familienabende.

    Fêtes de Genève

    31. Juli – 10. August 2015
    Website

    Ort: Verschiedene Straßen im Genfer Zentrum.

    Genfs Sommer-Straßenparty startet mit Vorfeiern ab Mitte Juli. Das eigentliche Festival dauert 10 Tage und beginnt Anfang August. Die Straßen der Stadt erwachen mit Festwagen, Paraden und Partys zum Leben. Es werden Straßentheater und Unterhaltung geboten sowie verschiedene Konzerte mit nationalen und internationalen Künstlern.

    Nationalfeiertag Schweiz

    1. August 2015
    Website

    Ort: Reformationsmauer und Parc des Bastions.

    Der Nationalfeiertag wird in der Schweiz als patriotisches Fest mit Leuchtfeuer, Feuerwerken, einer Parade mit Papierlaternen, Tänzen, Essen und Trinken gefeiert. Am liebsten isst man Würste und genießt dazu den Wein aus der Region. Dieser Festtag zieht viele Leute aus den umliegenden Städten und Dörfern in die Stadt, die an den Feierlichkeiten teilnehmen.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte verifizieren Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Genf

    ListeKarte

    An den Ufern des Genfer Sees sehen Sie auf einen Blick mehr 5-Sterne-Hotels, als dies für eine so kleine Stadt möglich scheint.

    Aber keine Angst! Auch für Reisende mit bescheideneren Ansprüchen gibt es Mittel und Wege, in Genf zu übernachten.

    Hotel d’Angleterre

    Quai du Mont-Blanc 17
    1201 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Gehoben

    Eins der vielen 5-Sterne-Hotels am Seeufer. Traditioneller Luxus in opulentem Rahmen.

    N’vY

    Rue Richemont 18
    1202 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Gemäßigt

    Brandneu: Dieses supermoderne Design-Hotel hat den Finger am Puls der Zeit.

    Edelweiss

    Place de la Navigation 2
    1201 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Gemäßigt

     

    Der Name verrät es schon: Hier haben wir ein Hotel im landestypischen Ambiente. Die Einrichtung des Edelweiss erinnert an ein Schweizer Chalet, liegt im Stadtzentrum Genfs aber deutlich günstiger als seine  “Verwandten”.

    Cristal

    Rue du Pradier 4
    1201 Genf
    Schweiz
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Gemäßigt

    Dieses moderne, minimalistische Design-Hotel in Bahnhofsnähe könnte nicht praktischer gelegen sein.

     

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Freitag, 28.11.2014 06:00

    bedeckt

    Temperatur


    8°C


    46°F

    Windrichtung

    Nord

    Windgeschwindigkeit

    6 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    84%

    7 Tage Vorhersage

    Samstag

    29.11.2014

    9°C / 4°C

    48°F / 39°F

    Sonntag

    30.11.2014

    8°C / 4°C

    46°F / 39°F

    Montag

    01.12.2014

    8°C / 4°C

    46°F / 39°F

    Dienstag

    02.12.2014

    7°C / 2°C

    45°F / 36°F

    Mittwoch

    03.12.2014

    5°C /

    41°F / 32°F

    Donnerstag

    04.12.2014

    6°C / -2°C

    43°F / 28°F

    Freitag

    05.12.2014

    8°C /

    46°F / 32°F

    Klima & beste Reisezeit für Genf

    Besonders im Winter ist Genf wegen seiner Nähe zu vielen Skigebieten ein wunderbarer Aufenthaltsort. Im Dezember beleben mehrere Weihnachtsmärkte und das jährliche Escalade-Festival die Straßen. Aber der Sommer ist unschlagbar, wenn der See – mit seinem berühmten Jet d’Eau-Brunnen – zu einem natürlichen Spielplatz für die Genfer wird. Lassen Sie am Strand die Seele baumeln, probieren Sie die neueste Wassersportart oder schauen Sie sich im Freiluftkino direkt am See einen Film an. Im Juli und August finden im Rahmen des Genfer Festivals einen Monat lang Open-Air-Events wie Konzerte, ein Volksfest und ein Künstlermarkt statt. Den krönenden Abschluss bildet ein gigantisches Feuerwerk, das Einheimische wie Besucher in Scharen anlockt.

    Klima & beste Reisezeit für die Schweiz allgemein

    Nördlich der Alpen überwiegend atlantisches Klima, südlich davon im Tessin herrscht mediterranes Klima mit sehr warmen Sommern und milden, sonnigen Wintern. In den höheren Lagen ist es beträchtlich kühler. Ganzjährig gemäßigtes Klima in der Nordschweiz.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    15 °C

    59 °F

    -19 °C

    -2.2 °F

    18 °C

    64.4 °F

    -17 °C

    1.4 °F

    22 °C

    71.6 °F

    -13 °C

    8.6 °F

    25 °C

    77 °F

    -4 °C

    24.8 °F

    28 °C

    82.4 °F

    -2 °C

    28.4 °F

    33 °C

    91.4 °F

    1 °C

    33.8 °F

    36 °C

    96.8 °F

    2 °C

    35.6 °F

    35 °C

    95 °F

    4 °C

    39.2 °F

    32 °C

    89.6 °F

    0 °C

    32 °F

    27 °C

    80.6 °F

    -2 °C

    28.4 °F

    21 °C

    69.8 °F

    -9 °C

    15.8 °F

    16 °C

    60.8 °F

    -16 °C

    3.2 °F

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    73 mm

    74 mm

    74 mm

    61 mm

    72 mm

    84 mm

    65 mm

    78 mm

    80 mm

    73 mm

    88 mm

    82 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    1 h

    2 h

    4 h

    5 h

    5 h

    7 h

    8 h

    7 h

    6 h

    3 h

    2 h

    1 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    82 %

    77 %

    72 %

    69 %

    70 %

    67 %

    64 %

    67 %

    73 %

    79 %

    79 %

    81 %

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan15 °C-19 °C3 °C-2 °C82 %73 mm101.6 h
    Feb18 °C-17 °C5 °C-1 °C77 %74 mm92.7 h
    Mar22 °C-13 °C9 °C0 °C72 %74 mm104.2 h
    Apr25 °C-4 °C13 °C3 °C69 %61 mm95.4 h
    Mai28 °C-2 °C17 °C7 °C70 %72 mm115.8 h
    Jun33 °C1 °C21 °C10 °C67 %84 mm107.1 h
    Jul36 °C2 °C24 °C11 °C64 %65 mm88.2 h
    Aug35 °C4 °C23 °C11 °C67 %78 mm97.3 h
    Sep32 °C0 °C20 °C9 °C73 %80 mm86.2 h
    Okt27 °C-2 °C13 °C5 °C79 %73 mm83.7 h
    Nov21 °C-9 °C8 °C1 °C79 %88 mm92.0 h
    Dez16 °C-16 °C4 °C-1 °C81 %82 mm101.4 h
    Jahr36 °C-19 °C13 °C4 °C73 %906 mm1114.6 h
    Gut zu wissen

    Telefonieren & Internet

    Telefon/Mobiltelefon

    Vorwahl: +41

    Mobiltelefon

    GSM 900 und 1800. Hauptnetzbetreiber sind Swisscom (www.swisscom.com), Orange (www.orange.ch) und TDC Switzerland (www.sunrise.com/home.htm). Internationale Roaming-Abkommen bestehen.

    Internet

    Internetzugang steht in Telefonzellen von Swisscom zur Verfügung, bezahlbar mit Telefonkarte oder Kreditkarte. Internetanbieter: SwissOnline (www.swissonline.ch) und Bluewin (www.bluewin.ch). Internetcafés sind überall vorhanden. Kostenloser, drahtloser Internetzugang ist dank W-LAN an zahlreichen Bahnhöfen und Flughäfen möglich. Mobiles Surfen im Internet ermöglichen u.a. die kostenpflichtigen Wi-Fi-Hotspots Goodspeed von Uros (www.uros.com).

    Genießen

    Einkaufen in Genf

    Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    In der Rue du Rhône finden passionierte Einkäufer jede Menge anspruchsvolle Designer-Mode, Uhrengeschäfte und Juweliere. Gleich um die Ecke in der Rue de la Confédération und am Place du Molard sind die üblichen großen Markennamen und mehrere feine Chocolatiers angesiedelt.

    Das italienische Viertel Carouge gilt als beste Adresse für kleine Boutiquen und unabhängige Läden, während sich Freunde von Antiquitäten, Second-Hand-Buchläden und Gourmet-Delikatessen am besten in der Altstadt umschauen sollten.

    Märkte

    Jeden Mittwoch, Samstag und am ersten Sonntag im Monat findet auf dem Plaine de Plainpalais der größte Flohmarkt in Genf statt. Auf dem zentral gelegenen Place du Molard findet täglich ein Blumenmarkt statt, während an Donnerstagen auf dem Place de la Fusterie ein Kunsthandwerksmarkt abgehalten wird.

    Einkaufszentren

    In Genf sollten Sie statt der Einkaufszentren die luxuriösen Kaufhäuser ansteuern. Globus (Rue du Rhône 48) hat eine legendäre Lebensmittelabteilung und das Bon Génie (Rue du Marché 34) überzeugt mit seinem Luxus.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Soziale Verhaltensregeln

    Die üblichen Höflichkeitsformen sollten beachtet werden. Schweizer sind sehr höflich, in Gesprächen und Diskussionen lässt man sich gegenseitig ausreden und lässt eine kurze Höflichkeitspause, bevor man antwortet. Man begrüßt sich mit einem festen Händedruck, persönlicher sind drei Küsse abwechselnd auf beide Wangen (links, rechts, links). Guten Tag und Auf Wiedersehen, in vertrauter Runde auch ein Ciao zusammen wirken deutlich höflicher als ein einfaches Hallo und Tschüss. Ein Gespräch beginnt immer mit einem kurzen Smalltalk, bei dem man sich nach dem Wohlbefinden des Gesprächspartners erkundigt. Duzen durch alle Hierarchien ist üblich, akademische Titel werden nur in Ausnahmefällen verwendet. Bei einer Einladung erscheint man pünktlich zur vereinbarten Zeit. Als Gastgeschenk eignen sich z.B. hochwertige Pralinen oder eine gute Flasche Wein.

    Es ist üblich, Blumensträuße auszuwickeln, bevor man sie der Gastgeberin überreicht. Rote Rosen schenkt man nur der Partnerin; Chrysanthemen und weiße Astern werden nur für Begräbnisse verwendet.

    Kleidung

    Gepflegte Freizeitkleidung ist üblich. Zu besonderen Anlässen und in guten Restaurants trägt man elegantere Kleidung.

    Rauchen

    In Bahnhöfen, in Zügen und in Verkehrsmitteln des öffentlichen Nahverkehrs ist das Rauchen verboten. Seit 2010 ist das Rauchen in gastronomischen Betrieben in der gesamten Schweiz generell verboten; der Gastwirt kann jedoch räumlich vollkommen abgetrennte und effizient belüftete Raucherzimmer (Fumoirs) einrichten. Darüber hinaus haben die einzelnen Kantone die Möglichkeit, weitere Gesetze zu erlassen, z.B. ob in den Fumoirs serviert werden darf.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Landesweit besteht von April bis Oktober das Übertragungsrisiko von Borreliose/Lymekrankheit durch Zecken v.a. in Gräsern, Sträuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

    Auch die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) wird durch Zecken übertragen. Betroffen sind vor allem die Regionen unterhalb von 1000 m in den Kantonen Bern, Zürich, Schaffhausen und Aargau. Ein geringes Risiko besteht in den Kantonen Thurgau, St. Gallen, Graubünden und Luzern. Nach aktuellen Empfehlungen gilt die Impfung bei Langzeitaufenthalten als Reise-Impfung für bestimmte Personengruppen (Jugendliche bzw. Schüler, Studenten). Reisende sollten mit dem Arzt unter Berücksichtigung der Empfehlungen im Reiseland die Notwendigkeit der Impfung klären.

    Hepatitis B kommt vor. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    Die Masern bleiben in der Schweiz ein Problem. Reisende sollten unbedingt ihren Impfschutz oder eine mögliche Immunität (durch eine überstandene Masernerkrankung) überprüfen.

    Eine Meningitis-Impfung wird bei Langzeitaufenthalten bestimmten Personengruppen (Kinder und Jugendliche) empfohlen.

    Während der saisonalen Grippezeit (Influenza) ist eine Impfung, vor allem für Risikogruppen, zu empfehlen.

    Lufthansa-Vertragsarzt

    „SOS MEDECINS“
    Tel. +41-22-7484950
    HOPITAL DE LA TOUR
    Switzerland
    Tel. +41-22-719 61 11

    Bitte beachten Sie, dass Lufthansa keine Kosten und Verantwortung für die Behandlung übernimmt.

    Folgen Sie Lufthansa