Deutschland
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Dublin, Templebar, Pub, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote
  • Offers
  • Discover
  • Enjoy
  • Good to know

Stadtplan

Kurzüberblick

Dublin, Irland, Pub, Guinness, Lufthansa, Travelguide

Bestpreissuche

ab
Frankfurt - Dublin,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Dublin, Irland, Bücherei, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Irland
Allgemeine Informationen

Dublin, Irland, Pub, Guinness, Lufthansa, Travelguide

Flughafeninformation

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Nachtleben

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Nachtleben, Nightlife

Restaurants

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Restaurants

Veranstaltungen

Hotelempfehlungen

Partnerangebote von

Wetter & beste Reisezeit

Sonntag, 21.12.2014
05:00

Telefonieren & Internet

Telefonieren & Internet, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Tür-zu-Tür Planung

Finden Sie die perfekte Reiseroute. Von Haustür zu Haustür.

Shopping in Dublin

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

Mietwagen finden

Etikette
Verhaltensregeln für Irland

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Reise-Etikette, verhalten, Benehmen

Gesundheit

Gesundheit, Vorsorge, Risiken vorbeugen, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Visa & Einreise

Feedback

Wie gefällt Ihnen unser Lufthansa Travel Guide? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Mobil in Dublin

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, vor Ort unterwegs
Gut zu wissen

Stadtplan Dublin

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Dublin – ein kurzer Einblick

    In Dublin verfliegen die Tage wie im Traum. Die Hauptstadt von Irland überwältigt zwar nicht mit schönen Postkartenansichten oder glitzernden Wolkenkratzern, aber diese Stadt hat unglaublich viel Charme und Geschichte. Im Nu werden Besucher vom Wirrwarr der Gassen um den Fluss Liffey, von den grünen Parks und den versteckten Plätzen verzaubert.

    Man lernt unterwegs immer wieder jede Menge interessante Facetten kennen, von der fast beispiellosen literarischen Geschichte bis hin zur berühmten Pub-Szene. Ein Großteil der Stadt zeigt sich heute in modernem Gewand, aber Traditionen sind immer noch dominant. Wer auch den Rest von Irland erkunden möchte, für den ist die Stadt der ideale Ausgangspunkt.

    Angebote

    Bestpreissuche

    • Economy
    • Economy
    • Business
    • 8 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • 9 Tage
    • 10 Tage
    • 11 Tage
    • 12 Tage
    • 14 Tage

    Reisezeitraum wählen

    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    <%= price %><%= currency %>
    <%= date %>

    Ihre Auswahl

    <%= origin %>
    <%= destination %>
    <%= period %>
    <%= flightclass %>
    Hin- und Rückflug
    1 Erwachsener
    ab <%= price %><%= currency %>
    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in Dublin

    ListeKarte
    Dublin, Irland, Architektur, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide

    Guinness Storehouse

    St James’s Gate, Dublin 8
    Dublin
    Irland
    Tel: (01) 408 4800
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 9:30 – 19:00 (Jul – Aug)
    9:30 – 17:00 (Sep – Jun)

    Eine Ode an das schwarze Bier: In der interaktiven Attraktion Guinness Storehouse erhält man einen Einblick in das Herstellungsverfahren von Guinness und in die lange Geschichte des Unternehmens – außerdem hat man natürlich auch die Gelegenheit, ein oder zwei Pints zu kosten.

    Book of Kells

    Trinity College Dublin, College Green, Dublin 2
    Dublin
    Irland
    Tel: (01) 896 1000
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Sa 9:30 – 17:00
    So 9:30 – 16:30 (Mai – Sep)
    Mo – Sa 9:30 – 17:00
    So 12:00 – 16:30 (Okt – Apr)

    Das Book of Kells, ein handschriftliches Evangeliar aus dem neunten Jahrhundert, wird im Trinity College im Herzen der Stadt aufbewahrt. Das Book of Kells ist Bestandteil einer Ausstellung, die sich zu einer der bekanntesten Attraktionen in Irland entwickelt hat.

    National Gallery of Ireland

    Merrion Square West, Dublin 2
    Dublin
    Irland
    Tel: (01) 661 5133
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Mi, Fi, Sa 9:30 – 17:30
    Do 9:30 – 20:30
    So 12:00 – 17:30

    Diese National Gallery of Ireland beherbergt die Landessammlung irischer und europäischer Kunst und zeigt herausragende Beispiele der niederländischen Meister und des italienischen Barocks sowie Gemälde vieler hiesiger Künstler.

    Aquazone im National Aquatic Centre

    Abbotstown, Dublin 15
    Dublin
    Irland
    Tel: (01) 646 4300
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 10:00 – 20:00 (Ende Mai – Aug)
    10:00 – 19:00 (Sep – Mai)

    Wenn das Wetter nicht mitspielt, ist der große Wasserpark Aquazone im National Aquatic Centre eine gute Wahl für Besucher mit Kindern. Er bietet Wasserrutschen, ein Wellenbecken, ein Piratenschiff und andere Attraktionen.

    St Patrick’s Cathedral

    Saint Patrick's Close
    Dublin 8
    Irland
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Fr 9:00 – 17:00
    Sa – So 9:00 – 18:00, (Mär – Okt)
    Mo – Sa 9:00 – 17:00
    So (9:00 – 14:30 (Nov – Feb)

    St Patrick’s Cathedral, die größte Kirche Irlands, wurde in ihrer heutigen Form im 13. Jahrhundert errichtet. Besonders beeindrucken ist ein Besuch während einer Choraufführung.

    Dublin Zoo

    Phoenix Park, Dublin 8
    Dublin
    Irland
    Tel: (01) 474 8900
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 9:30 – 16:30 (Jan)
    9:30 – 17:00 (Feb)
    9:30 – 18:00 (Mär – Sep)
    9:30 – 17:30 (Okt)
    9:30 – 16:00 (Nov – Dez)

    Perfekter Spaziergang für Tierfreunde: Der Dublin Zoo bietet auf weitläufigem Gelände eine Vielzahl verschiedener Tierarten – und das bereits seit mehr als 180 Jahren. Zudem hat der Zoo sich ein positiv bewertetes Artenerhaltungsprogramm auf die Fahnen geschrieben.

    Kilmainham Gaol

    Inchicore Road, Kilmainham, Dublin 8
    Dublin
    Irland
    Tel: (01) 453 5984
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich 9:30 – 18:00 (Apr – Sep)
    Mo – Sa 9:30 – 17:30 (Okt – Mär)
    Sonntags: 10:00 – 18:00

    Das inzwischen leer stehende Gefängnis ermöglicht einen guten Einblick in die turbulenten Zeiten, die Irland in den letzten Jahrhunderten erlebt hat. Zu Spitzenzeiten sind die Führungen oft ausgebucht, also sollte man mit einer Buchung lieber nicht zu lange warten.

    Dublin Writers Museum

    18 Parnell Square, Dublin 1
    Dublin
    Irland
    Tel: (01) 872 2077
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Sa 10:00 – 17:00
    So 11:00 – 17:00

    Das Dublin Writers Museum widmet sich den literarischen Größen der Stadt wie Oscar Wilde, George Bernard Shaw, Samuel Beckett und James Joyce. Es stellt Bücher, Briefe und persönliche Gegenstände der Schriftsteller aus.

    Old Jameson Distillery

    Bow Street, Smithfield Village, Dublin 7
    Dublin
    Irland
    Tel: (01) 807 2355
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Sa 9:00 – 18:00
    So 10:00 – 18:00

    Liebhaber des Irish Whiskeys kommen in der Old Jameson Distillery auf ihre Kosten. Mit vielen Informationen zur Destillation des berühmten Tröpfchens und einem guten Einblick in die Unterschiede zum Scotch oder amerikanischen Whiskey.

    National Museum of Ireland – Archäologie

    Kildare Street, Dublin 2
    Dublin
    Irland
    Tel: (01) 677 7444
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – Sa 10:00 – 17:00
    So 14:00 – 17:00

    Es gibt wohl keinen besseren Ort als dieses Museum, wenn man sich intensiv mit der langen Geschichte des Landes beschäftigen möchte. Die umfangreiche Sammlung enthält alles, von prähistorischen Goldgegenständen bis hin zu traditionellen keltischen Kunstwerken.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Irland ist wie ein weicher grüner Teppich, gespickt mit kleinen verschlafenen Dörfern und belebten Städten, und bietet dem Reisenden sowohl schöne Natur als auch niveauvolle Kultur. Für Outdoor-Fans hält Irland ebenfalls eine große Auswahl an Aktivitäten bereit, angefangen von Wanderungen im Killarney Nationalpark bis hin zum großen Surfvergnügen am Lahnich Beach.

    Geschichtsinteressierte werden von idyllischen Spaziergängen vorbei an uralten Steinhäusern und prähistorischen Bauten wie den Grabmälern im Boyne Valley begeistert sein, Internationalen kulturellen Stellenwert genießen die Städte Cork und Dublin. Wenn der Abend naht, hört man in Irlands Pubs oft Fiedelmusik oder traditionellen Gesang zu angeregten Unterhaltungen über einem Glas schaumigen Ale, rauchigem Whisky oder – natürlich – einem kräftigen Schluck Guinness.

    Geographie

    Die Republik Irland liegt im Nordatlantik und nimmt ca. 80% der Fläche der Insel Irland ein. Im Nordosten wird sie vom britischen Nordirland begrenzt. Die Irische See trennt die Insel von Großbritannien. Im Süden und Südwesten bildet der Atlantik die natürliche Landesgrenze.

    Die Inselgruppen Achill Islands und Aran Islands gehören ebenfalls zum Staatsgebiet. Berge und Hügel umgeben die Tiefebene im Landesinneren. Der 5600 km lange Küstenstreifen besteht aus zerklüfteten Klippen, einsamen Sandstränden und vom Golfstrom erwärmten Buchten.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 4775982

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 68

    Hauptstadt: Dublin (gälisch: Baile Atha Cliath).
    Einwohner: 1.064.376 (Schätzung 2009)

    Sprache

    Amtssprachen sind Englisch und Irisch (Gaelic), das zum gälischen Zweig der keltischen Sprachen gehört. Irisch wird nur noch von einer Minderheit gesprochen (hauptsächlich im Westen).

    Währung

    1 Euro = 100 Cents.
    Währungskürzel: €, EUR (ISO-Code). Banknoten gibt es in den Werten 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro, Münzen in den Nennbeträgen 1 und 2 Euro, sowie 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cents.

    Elektrizität

    220 V, 50 Hz. Adapter z.T. nötig.

    Feiertage

    2014

    Neujahr: 01. Januar 2014
    St. Patrick’s Day: 18. März 2014
    Ostermontag: 21. April 2014
    gesetzlicher Feiertag: 05. Mai 2014
    gesetzlicher Feiertag: 02. Juni 2014
    gesetzlicher Feiertag: 04. August 2014
    gesetzlicher Feiertag: 25. Oktober 2014
    Weihnachten: 25. Dezember 2014
    Stephanitag: 26. Dezember 2014

    2015

    Neujahr: 01. Januar 2015
    St. Patrick’s Day: 18. März 2015
    Ostermontag: 06. April 2015
    gesetzlicher Feiertag: 04. Mai 2015
    gesetzlicher Feiertag: 01. Juni 2015
    gesetzlicher Feiertag: 03. August 2015
    gesetzlicher Feiertag: 26. Oktober 2015
    Weihnachten: 25. Dezember 2015
    Stephanitag: 26. Dezember 2015

    Genießen

    Nightlife in Dublin

    ListeKarte

    Bei einer Reise nach Dublin war das Nachtleben schon immer genauso wichtig wie die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten am Tag. Die Stadt hat mehr zu bieten als nur die berühmten Pubs.

    Die hervorragenden Cafés, Kunst- Tempel und Nachtclubs ergänzen die privaten Pub-Zimmer – die so genannten Guinness Snugs – wunderbar.

    4 Dame Lane

    Dame Lane, Dublin 2
    Dublin
    Irland
    Auf der Karte anzeigen

    Das 4 Dame Lane ist eine lockere, schicke DJ-Bar mit einem gut gefüllten Event-Kalender.

    The Cobblestone

    77 King Street North, Dublin 7
    Dublin
    Irland
    Auf der Karte anzeigen

    The Cobblestone gehört zu den traditionellen Pubs in der Stadt, mit guter Live-Musik.

    The Church

    An der Kreuzung von Mary Street und Jervis Street, Dublin 1
    Dublin
    Irland
    Auf der Karte anzeigen

    The Church ist eine ehemalige Kirche, die zu einer Mischung aus Café, Bar, Restaurant und Nachtclub umgestaltet wurde.

    Café en Seine

    40 Dawson Street, Dublin 2
    Dublin
    Irland
    Auf der Karte anzeigen

    Das Café en Seine ist ein Café voller Ambiente. Sein Dekor wurde vom Paris des 19. Jahrhundert inspiriert.

    The Palace Bar

    21 Fleet Street, Dublin 2
    Dublin
    Irland
    Auf der Karte anzeigen

    Dieser Pub in der Stadtmitte schenkt schon seit 1823 alkoholische Getränke aus. Mit seiner Mahagoni-Täfelung gehört er zu den gemütlichsten in der Stadt.

    Genießen

    Restaurants in Dublin

    ListeKarte

    Heutzutage ist Dublin zu Recht für seine Restaurant-Szene bekannt. Es stehen jede Menge innovative Optionen zur Auswahl.

    Hochwertige irische Produkte stehen im Vordergrund, aber es gibt auch gute internationale Restaurants.

    Coppinger Row

    Off South William Street, Dublin 2
    Dublin
    Irland
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Im Coppinger Row werden unkomplizierte Mittelmeer-Speisen serviert. Das Restaurant befindet sich im Stadtzentrum und bietet eine große Auswahl an Cocktails.

    Restaurant Patrick Guilbaud

    21 Upper Merrion Street, Dublin 2
    Dublin
    Irland
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gehoben

    Das einzige Restaurant mit zwei Michelin-Sternen im ganzen Land ist das Restaurant Patrick Guilbaud – hier muss man unbedingt im Voraus buchen.

    Pig’s Ear

    4 Nassau Street, Dublin 2
    Dublin
    Irland
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gemäßigt

    Eine gute Anlaufstelle ist das Pig’s Ear, um klassische irische Speisen mit modernem Touch zu kosten.

    Hugo’s

    6 Merrion Row, Dublin 2
    Dublin
    Irland
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Gemäßigt

    Hugo’s ist ein elegantes, angenehmes Restaurant, das mehr als 40 offene Weine anbietet.

    Jo’Burger

    4/5 Castle Market, Dublin 2
    Dublin
    Irland
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: Budget

    Fast Food mal ganz anders gibt es im Jo‘Burger. Viele Leute sind der Meinung, dass es hier die besten Burger in Dublin gibt.

    Entdecken

    Alle Events in Dublin

    Literary Pub Crawl

    1. Januar – 31. Dezember 2014
    Website

    Ort: The Duke Pub

    Draußen pfeift der eisige Wind um die Häuser und im The Duke Pub sitzen die Teilnehmer des Winter Literary Pub Crawls, der vom 1. November bis 31. März immer donnerstags bis sonntags stattfindet, gesellig bei einem Bier, Spielen und netten Gesprächen zusammen. Im Sommer gibt es den Pub Crawl von April bis Oktober sogar täglich.

    Woche des nationalen Kulturerbes

    23. – 31. August 2014
    Website

    Ort: Dublin

    Während der Heritage Week feiern die Dubliner in Museen und anderen kulturellen Einrichtungen das reiche Kulturerbe von Irland.

    Tiger Dublin Fringe Festival

    5. – 20. September 2014
    Website

    Ort: Dublin

    Beim Fringe Festival werden zahlreiche Veranstaltungen und Aufführungen rund um die Gegenwartskunst, so u. a. Theater, Ausstellungen, Tanz, Medienpräsentationen und Musikperformances, an verschiedenen Orten stattfinden. Ausdrückliches Ziel des Festivals ist es, den Besucher zu verführen, etwas Neues auszuprobieren.

    St. Patrick's Festival

    14. – 17. März 2015
    Website

    Ort: Dublin

    Traditionell wird in Dublin das größte Festival zu Ehren des irischen Nationalheiligen St. Patrick ausgerichtet. Es hat sich seit dem zu einem Weltklassespektakel entwickelt. Bunte Paraden, spektakuläre Feuerwerke und zahlreiche Tanzveranstaltungen verwandeln die Stadt auch in diesem Jahr wieder in eine riesige Partyzone.

    Jameson Dublin Internationales Filmfestival

    19. – 29. März 2015
    Website

    Ort: Dublin.

    Das Jameson Dublin International Film Festival präsentiert das Beste des irischen und internationalen Kinos. Die Vorführungen finden an verschiedenen Veranstaltungsorten im Dubliner Zentrum statt.

    Literaturfestival

    4. – 6. April 2015
    Website

    Ort: Dublin Castle u.a.

    Das Französisch-Irische Literaturfestival findet in George’s Hall, in der Chester Beatty Bibliothek des Dublin Castle und in der Alliance Francaise statt. Wie jedes Jahr wird es wieder Lesungen, Diskussionen und Interviews mit irischen, französischen und europäischen Schriftstellern geben.

    Osterfestival

    6. – 7. April 2015
    Website

    Ort: Fairyhouse.

    Ostern wird jährlich mit dem Irish Grand National Festival, dem größten Sport- und Gesellschaftsereignis in Irland, in Fairyhouse (ca. 18 km nordwestlich von Dublin) begangen. Dazu kommen Jagdbegeisterte zusammen, um die spannenden Rennen zu sehen. Der Ostersonntag ist speziell für Familien organisiert. Am Ostermontag wird die große Ringparade veranstaltet und am Dienstag stehen die hochkarätigen Rennen im Mittelpunkt des Festivals.

    Darklight Festival

    24. – 27. April 2015
    Website

    Ort: Dublin

    Das erste und bisher einzige Filmfestival Irlands lädt Interessierte des zeitgenössischen Films ein, sich die Produktionen junger internationaler Filmemacher anzuschauen. Die Aufführungen finden an verschiedenen Veranstaltungsorten darunter das Filmbase und das IFI in der Temple Bar statt.

    Autoren-Festival

    17. – 25. Mai 2015
    Website

    Ort: Dublin

    Beim Dublin Writers Festival treffen etwa 30 bekannte Schriftsteller aus Irland und anderen Nationen zusammen. Beim Dublin Writers Festival werden Lesungen, Gespräche, Diskussionen sowie zahlreiche kostenlose Events im Project, Film Base, Gate Theatre und Irish Film Institute geboten.

    Internationales Tanzfestival

    20. – 31. Mai 2015
    Website

    Ort: Dublin

    Im Mittelpunkt des Dublin Dance Festivals, and dem Künstler aus Irland, Österreich, der Tschechischen Republik, Frankreich, den Niederlanden, Slovenien, Großbritannien, den USA und Deutschland teilnehmen, steht der moderne Tanz.

    Bloomsday Festival

    16. Juni 2015
    Website

    Ort: Dublin

    Der Bloomsday ist der ereignisreiche Tag im Jahr 1904 aus dem Roman “Ulysses” des bekannten irischen Schriftstellers James Joyce. Zu dessen Gedenken wird jährlich am 16. Juni das Bloomsday Festival mit den traditionellen Ereignissen aus dem Roman veranstaltet. Zu denen gehören die Lesung am Joyce Tower, das Bad am Forty Foot, das Verspeisen eines Käsebrots bei Davy Byrne’s, das Kaufen von Seife in Lincoln Place, Führungen an weiteren Orten aus “Ulysses” und verschiedene Veranstaltungen im James Joyce Centre.

    Dublin City Soul Festival

    26. – 27. Juli 2015
    Website

    Ort: Dublin City Centre

    Das Dublin City Soul Festival findet im Dublin City Centre statt. Die größten Stars der Soul-Musik treten live auf.

    Dubliner Pferdeshow

    6. – 10. August 2015
    Website

    Ort: Royal Dublin Society (RDS)

    Eines der größten Sportevents in Irland findet im RDS in Dublin statt. Neben Wettbewerben mit einigen der besten Springreiter gibt es eine große Verkaufsmesse rund um den Pferdesport, Musikveranstaltungen und eine Kunst- und Handwerksausstellung. Den Höhepunkt bildet der Wettkampf um die Aga Khan-Trophäe.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte verifizieren Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in Dublin

    ListeKarte

    Dublin zieht viele Geschäftsreisende und wohlhabende internationale Touristen an, weshalb es eine große Hotel-Auswahl im gehobenen Marktbereich gibt.

    Es besteht auch ein gutes Angebot an günstigen Unterkünften und an Hotels der mittleren Preisklasse.

    The Gresham

    23 Upper O’Connell Street, Dublin 1
    Dublin
    Irland
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: Gemäßigt

    Das zentralgelegene Vier-Sterne-Hotel The Gresham konnte während der letzten Jahrzehnte schon viele berühmte Besucher begrüßen.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Sonntag, 21.12.2014 05:00

    bedeckt

    Temperatur


    0°C


    0°F

    Windrichtung

    Windgeschwindigkeit

    9 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    68%

    7 Tage Vorhersage

    Montag

    22.12.2014

    12°C / 11°C

    54°F / 52°F

    Dienstag

    23.12.2014

    12°C / 6°C

    54°F / 43°F

    Mittwoch

    24.12.2014

    8°C / 4°C

    46°F / 39°F

    Donnerstag

    25.12.2014

    6°C / 3°C

    43°F / 37°F

    Freitag

    26.12.2014

    6°C / 1°C

    43°F / 34°F

    Samstag

    27.12.2014

    5°C / 2°C

    41°F / 36°F

    Sonntag

    28.12.2014

    5°C / 2°C

    41°F / 36°F

    Klima & beste Reisezeit für Dublin

    Dank seiner Lage kommt es in Dublin nur selten zu extremen Temperaturen. An der Ostküste genießt man allgemein jedoch ohnehin besseres Wetter als an der Westküste. Von Mai bis August besteht eine gute Chance auf sonniges Wetter. Ganz abgesehen vom Klima, finden hier enorm viele Festivals und Veranstaltungen statt. Wichtige Termine in der Stadt sind der St. Patrick’s Day (an jedem 17. März) sowie die „Festival-Saison” im September und Oktober mit einem abwechslungsreichen Programm, das vom schrägen Fringe Festival bis zur Bram Stoker-Feier so ziemlich alles zu bieten hat.

    Klima & beste Reisezeit für Irland (Republik) allgemein

    Der Golfstrom und milde südwestliche Winde sorgen für ein gemäßigtes Klima. Die Sommer sind warm, die Winter im Allgemeinen mild und regnerisch. Januar und Februar können u. U. kalt sein. Frühling und Herbst sind sehr mild. Niederschläge ganzjährig.

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    16 °C

    60.8 °F

    -12 °C

    10.4 °F

    16 °C

    60.8 °F

    -10 °C

    14 °F

    23 °C

    73.4 °F

    -9 °C

    15.8 °F

    22 °C

    71.6 °F

    -6 °C

    21.2 °F

    26 °C

    78.8 °F

    -5 °C

    23 °F

    28 °C

    82.4 °F

    0 °C

    32 °F

    30 °C

    86 °F

    2 °C

    35.6 °F

    28 °C

    82.4 °F

    2 °C

    35.6 °F

    26 °C

    78.8 °F

    -1 °C

    30.2 °F

    24 °C

    75.2 °F

    -5 °C

    23 °F

    19 °C

    66.2 °F

    -6 °C

    21.2 °F

    17 °C

    62.6 °F

    -13 °C

    8.6 °F

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    69 mm

    50 mm

    53 mm

    51 mm

    55 mm

    56 mm

    50 mm

    71 mm

    66 mm

    70 mm

    64 mm

    76 mm

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    2 h

    2 h

    3 h

    5 h

    6 h

    6 h

    5 h

    5 h

    4 h

    3 h

    2 h

    1 h

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    86 %

    85 %

    84 %

    78 %

    76 %

    76 %

    80 %

    82 %

    84 %

    86 %

    88 %

    86 %

    JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

    9 °C

    48.2 °F

    8 °C

    46.4 °F

    7 °C

    44.6 °F

    8 °C

    46.4 °F

    9 °C

    48.2 °F

    11 °C

    51.8 °F

    13 °C

    55.4 °F

    14 °C

    57.2 °F

    14 °C

    57.2 °F

    13 °C

    55.4 °F

    12 °C

    53.6 °F

    10 °C

    50 °F

    Abs. Max.Abs. Min.Ø Abs. Min.Ø Abs. Min.Relative
    Feuchte
    Ø NiederschlagTage mit
    Nd. > 1mm
    Sonnenschein-
    dauer
    Jan16 °C-12 °C7 °C2 °C86 %69 mm12.22.0 h
    Feb16 °C-10 °C7 °C2 °C85 %50 mm102.6 h
    Mar23 °C-9 °C9 °C3 °C84 %53 mm10.23.5 h
    Apr22 °C-6 °C11 °C4 °C78 %51 mm105.3 h
    Mai26 °C-5 °C14 °C6 °C76 %55 mm11.26.5 h
    Jun28 °C0 °C17 °C9 °C76 %56 mm106.1 h
    Jul30 °C2 °C18 °C11 °C80 %50 mm10.25.4 h
    Aug28 °C2 °C18 °C11 °C82 %71 mm11.45.0 h
    Sep26 °C-1 °C16 °C9 °C84 %66 mm10.84.3 h
    Okt24 °C-5 °C13 °C7 °C86 %70 mm10.63.3 h
    Nov19 °C-6 °C9 °C4 °C88 %64 mm11.42.2 h
    Dez17 °C-13 °C8 °C3 °C86 %76 mm12.81.7 h
    Jahr30 °C-13 °C12 °C6 °C83 %731 mm130.84.0 h
    Gut zu wissen

    Telefonieren & Internet

    Telefon/Mobiltelefon

    Vorwahl: +353

    Telefon

    Telefonkarten für öffentliche Telefone sind überall im Land erhältlich.

    Mobiltelefon

    GSM 900/1800. Mobilfunkgesellschaften umfassen Vodafone (www.vodafone.ie), O2 Communications (www.o2.ie) und Meteor (www.meteor.ie). Mobiltelefone können vor Ort gemietet werden. Roaming-Verträge mit Mobilfunkunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bestehen.

    Auslandsroaming ist innerhalb der EU zum Eurotarif nutzbar. Kunden aller europäischen Mobilfunknetzbetreiber führen automatisch alle Telefonate im und aus dem EU-Ausland zum Eurotarif. Für andere Mobilfunkdienste wie SMS, MMS und Datenübertragungen gilt der Eurotarif hingegen nicht.

    Internet

    Hauptanbieter sind unter anderen Eircom (home.eircom.net) und Ireland On-Line (home.iol.ie). Bibliotheken bieten öffentlichen Internetzugang und Internetcafés findet man in allen größeren Städten. Mobiles Surfen im Internet ermöglichen u.a. die kostenpflichtigen Wi-Fi-Hotspots Goodspeed von Uros (www.uros.com).

    Genießen

    Einkaufen in Dublin

    Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

    Einkaufsmeilen

    Die Stadtmitte von Dublin ist voller Läden und Geschäfte. Viele sind eindeutig auf Touristen zugeschnitten, aber in der Grafton Street und in den umgebenden Nebenstraßen findet man zahlreiche individuelle Shops. Nördlich des Flusses Liffey bieten O’Connell Street und Henry Street viele bekannte Markengeschäfte.

    Märkte

    In Dublin werden Dutzende Märkte abgehalten. Zu den besten – und am zentralsten gelegenen – zählen der Temple Bar Food Market am Wochenende, in der Lower Liffey Street der Ha-Penny Flohmarkt am Samstag sowie der Moore Street Market, der an sechs Tagen in der Woche waschechtes Dubliner Alltagsleben vermittelt.

    Einkaufszentren

    Es gibt einige gute Einkaufszentren wie das Stephen’s Green Shopping Center (Stephen’s Green West) mit mehr als 100 Outlets in der Stadtmitte sowie das Blanchardstown Center in den nordwestlichen Vororten mit über 180 Geschäften und 25 Restaurants sowie mit drei Gewerbezentren in der Nähe.

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Verhaltensregeln

    Iren sind sehr gesellig und immer für einen Craic oder Schwatz zu haben. Der Ire Oscar Fingal O’Flaherty Wills (Oscar Wilde) hat einmal gesagt: »Wir sind die größten Redner seit den alten Griechen«. Überall herrscht eine freundliche Kleinstadt-Atmosphäre, und das Zusammengehörigkeitsgefühl ist sehr ausgeprägt. Besucher werden landesweit herzlich willkommen geheißen. Das Mittagessen ist die Hauptmahlzeit, das Abendessen wird Tea genannt. Freizeitkleidung wird überall akzeptiert. Man gibt sich zur Begrüßung die Hand und spricht sich oft mit dem Vornamen an.

    Rauchen

    In ganz Irland gilt Rauchverbot auf allen öffentlichen Plätzen. Nichtbefolgung wird mit einer Geldstrafe in Höhe von 3.000 € geahndet.

    Trinkgeld

    10% sind in Restaurants üblich. Ist auf der Rechnung bereits eine “service charge” aufgeführt, fällt das Bedienungsgeld geringer aus. In den Rechnungen der Hotels ist das Trinkgeld bereits enthalten. In Bars und Gaststätten gibt man normalerweise kein Trinkgeld, es sei denn, man wurde am Tisch bedient. Gepäckträger und Friseure erwarten ein Trinkgeld. Im Taxi wird der Fahrpreis aufgerundet.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Hepatitis B kommt vor. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    In Irland kommt es immer wieder zu Masernerkrankungen. Reisende sollten ihren Impfschutz vor einer Irland-Reise unbedingt überprüfen und ggf. auffrischen.

    Derzeit gilt bei Langzeitaufenthalten oder bei besonderer Exposition die Impfempfehlung gegen Meningokokken-Meningitis für Kinder und Jugendliche. Um sich zu schützen, sollte man außerdem große Menschenansammlungen meiden.

    Lufthansa-Vertragsarzt

    Michele Dr. Caraher
    53 Kilbarrack Rd.
    Dublin 5
    Ireland
    Tel. +353-1-8323921

    Bitte beachten Sie, dass Lufthansa keine Kosten und Verantwortung für die Behandlung übernimmt.
    Gut zu wissen

    Vor Ort unterwegs

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln lässt sich Dublin leicht erkunden – mit der Trambahn (mit dem Namen LUAS), dem elektrischen Bahnnetz (DART) und einer Reihe von Buslinien kann man die Hauptattraktionen problemlos erreichen. Das Stadtzentrum ist kompakt, daher kann man auch gut zu Fuß auf Entdeckungsreise gehen.

    Taxis

    Taxis können an der Straße angehalten werden. Außerdem gibt es Taxistellen oder man bucht telefonisch. Die größten Taxistellen im Stadtzentrum befinden sich an der O’Connell Street und am College Green. Empfehlenswerte Taxiunternehmen sind u.a. NRC Taxis (Tel: (01) 677 2222) und KCR Taxis (Tel: (01) 492 2233).

    Folgen Sie Lufthansa