Austria
Login

Ein Login ist zur Zeit im Travel Guide nicht möglich. Bitte wechseln Sie zum Einloggen auf unsere Homepage.

Homepage
Tower, London, Großbritannien, Travelguide, Lufthansa, Travel Guide
Nach Rubriken sortieren
  • Gut zu wissen
  • Entdecken
  • Genießen
  • Angebote
  • Offers
  • Discover
  • Enjoy
  • Good to know

Stadtplan

Kurzüberblick

London, Großbritannien, UK, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide

Bestpreissuche

ab
Frankfurt - London,
Hin- und Rückflug, 7 Tage

24 Stunden in ...
London

London, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide, Portobello Road

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Wellington Arch, Hyde Park, London, Travel Guide, Lufthansa, Travelguide

Lufthansa Holidays
Flug & Hotel

Vereinigtes Königreich
Allgemeine Informationen

UK, England Travel Guide, Lufthansa

Flughäfen in London

Flughafen, Airport, kontinental, Flotte, Lufthansa, Stadtführer

Mobil in London

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, vor Ort unterwegs

Best of ...
... Flüsterkneipen

experimental cocktail club, London, Flüsterkneipe, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide

Nachtleben

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Nachtleben, Nightlife

Restaurants

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Restaurants

Veranstaltungen

Hotelempfehlungen

Partnerangebote von

Wetter & beste Reisezeit

15°
Donnerstag, 30.10.2014
23:00

Telefonieren & Internet

Telefonieren & Internet, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Tür-zu-Tür Planung

Finden Sie die perfekte Reiseroute. Von Haustür zu Haustür.

Shopping in London

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

iTunes
Alle Apps für London

iTunes, AppStore, Lufthansa, Apps, Empfehlungen

Mietwagen finden

Crewtipp

Alexandra Mikamo, Crewtipp, London, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

Etikette
Verhaltensregeln für das Vereinigte Königreich

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Reise-Etikette, verhalten, Benehmen

Die besten Clubs in London

UK, England Travel Guide, Lufthansa

Gesundheit

Gesundheit, Vorsorge, Risiken vorbeugen, Stadtführer, Lufthansa, Travelguide

Places to be:
Scenespotter London

Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Scenespotter

Visa & Einreise

Feedback

Wie gefällt Ihnen unser Lufthansa Travel Guide? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Gut zu wissen

Stadtplan London

Points of interest: Ihre ausgewählten Kategorien
    Alle anzeigen
    Gut zu wissen

    Schmelztiegel mit Geschichte

    London ist seit jeher ein Schmelztiegel – eine Handelsstadt, in der Ideen und Kulturen aufeinandertreffen und sich gegenseitig bereichern. Die Stadt bildet ein internationales Zentrum: mehr als 300 Sprachen werden hier gesprochen und Aromen von Gerichten aus aller Herren Länder füllen die dichtgedrängten Straßen. Für Reisende bietet die Metropole eine ungemeine Fülle an Möglichkeiten.

    Die Stadt besticht außerdem durch Innovations- und Entwicklungsfreude: In kürzester Zeit entstehen immer wieder neue Wahrzeichen, vom neuen Olympiapark bis hin zum unverwechselbaren Shard. Dabei vergisst London aber nie seine Wurzeln. Denn Geschichte und Tradition werden in dieser hier groß geschrieben.

    Angebote

    Bestpreissuche

    • Economy
    • Economy
    • Business
    • 8 Tage
    • 3 Tage
    • 4 Tage
    • 5 Tage
    • 6 Tage
    • 7 Tage
    • 8 Tage
    • 9 Tage
    • 10 Tage
    • 11 Tage
    • 12 Tage
    • 14 Tage

    Reisezeitraum wählen

    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    <%= price %><%= currency %>
    <%= date %>

    Ihre Auswahl

    <%= origin %>
    <%= destination %>
    <%= period %>
    <%= flightclass %>
    Hin- und Rückflug
    1 Erwachsener
    ab <%= price %><%= currency %>
    Entdecken

    24 Stunden unterwegs in London

    ListeKarte
    London, 24 Stunden, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide

    09:00 Uhr – Original English Breakfast

    Carlos Place
    W1K 2AL
    London
    Tel. +44-20/74 99 70 70
    Auf der Karte anzeigen

    Die Nacht haben wir im Connaught Hotel verbracht. Das vor einigen Jahren komplett entstaubte und aufgefrischte Haus gehört zu den sympathischsten Fünf-Sterne-Herbergen der Stadt. Nach einem ausgiebigen, natürlich original englischen Frühstück gehen wir ein paar Schritte zur Königlichen Kunstakademie im Burlington House in der Nähe des Piccadilly Circus.

    10:00 Uhr – Königliche Kunst

    Burlington House
    Piccadilly
    W1J 0BD
    London
    Tel. +44-20/73 00 80 00
    Auf der Karte anzeigen

    Die „Royal Academy of Art“ (RA) beherbergt einige der schönsten Galerien der Stadt. In den renovierten John Madejski Fine Rooms – das ganze Jahr über kostenlos zu besichtigen – befinden sich die bedeutendsten Werke aus der ständigen Sammlung britischer Kunst. Außerdem steht hier die einzige Skulptur aus der Hand Michelangelos in ganz Großbritannien: Tadao Tondo. Allein der Vorhof der Kunstakademie ist einen Besuch wert, ganz zu schweigen von den wechselnden, allerdings kostenpflichtigen Ausstellungen.

    13:00 Uhr – Lunch im The Wolseley

    160 Piccadilly
    W1J 9EB
    London
    Tel. +44-20/74 99 69 96
    Auf der Karte anzeigen

    Kunst macht hungrig. Das nicht weit entfernte The Wolseley bietet vom Frühstück bis zum Dinner ein breites Spektrum an Speisen. Lunch und Dinner sind an den Angeboten europäischer Kaffeehäuser orientiert; die vornehme Brasserie bietet das wohl beste Wiener Schnitzel der Stadt.

    15:00 Uhr – Stöbern und Staunen

    86 Golborne Road
    W10 5PS
    London
    Tel. +44-20/89 60 37 36
    Auf der Karte anzeigen

    Die Auswahl an ungewöhnlichen Läden ist in London kaum überschaubar, ständig wird etwas Neues eröffnet, verschwindet wieder – oder taucht an anderer Stelle mit verändertem Konzept wieder auf. Im Kokon To Zai trifft Avantgarde-Mode auf ein viktorianisches Gruselkabinett: Der Kleider-, Möbel- und Geschenkeladen ist zum Fürchten gut.

    16:00 Uhr – Auf dem Portobello Market

    288 Portobello Road
    W10 5TA
    London
    Tel. +44-20/77 27 76 84
    Auf der Karte anzeigen

    Da wir schon mal in Stöberlaune sind geht’s weiter auf den benachbarten Portobello Market. Auf Londons stimmungsvollstem Markt finden Besucher Antiquitäten, Lebensmittel, Streetwear-Mode und typisch britischen Krimskrams.

    19:00 Uhr – Zu Gast bei Gordon Ramsey …

    127-129 Parkway
    NW1 7PS
    London
    Tel. +44-20/73 88 33 44
    Auf der Karte anzeigen

    Zum Dinner fahren wir zum reservierten Tisch bei York & Albany, dem eleganten Gastro-Pub von Koch Gordon Ramsey, zwischen Regent’s Park und Camden Town. Die offene Showküche serviert u. a. englischen Kalbsbraten mit Mangold, Artischocken, Zitrone und Kapern sowie gebratenen Kabeljau, Schalentier-Cassoulet und Kirschtomatensauce.

    19:00 Uhr – … oder ins Nachtcafé

    18 Shacklewell Lane
    E8 2EZ
    London
    Tel. +44-20/31 74 07 27
    Auf der Karte anzeigen

    Wer bei York & Albany keinen Tisch reserviert hat, kann sich jetzt Zeit lassen und das Late Night Chameleon Café in Dalston besuchen. Der Name täuscht allerdings: Nach vorheriger Anmeldung 
kann man in dem Mini-Kaufhaus für Mode und Musik, Bücher und Design stundenlang stöbern.

    22:00 Uhr – Noch ein Häppchen

    159 Brick Lane
    E1 6SB
    London
    Tel. +44-20/77 29 06 16
    Auf der Karte anzeigen

    Danach geht es zu einem kleinen Happen in die Brick Lane Beigel Bake. Hauptattraktionen in der rund um die Uhr geöffneten Bäckerei mit rauem Cockney-Charme sind das Salt Beef und das unterhaltsame gemischte Publikum.

    23:00 Uhr – Absacker im Scott’s

    20 Mount Street
    W1K 2HE
    London
    Tel. +44-20/74 95 73 09
    Auf der Karte anzeigen

    Bevor es zurück zum Hotel geht, noch ein Absacker im Scott’s. Das High-Society-Restaurant mit Austern-Bar und Art-déco-Grandezza bietet Cocktails zu fairen Preisen und großartige Fish & Chips.

    Entdecken

    Top 10 Sehenswürdigkeiten in London

    ListeKarte
    Millennium Bridge, St. Paul's Cathedral, London, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

    Das British Museum

    Great Russell Street
    WC1B 3DG London
    Vereinigtes Königreich
    Tel: (020) 7323 8299
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich von 10:00 – 17:30 Uhr

    Jedes Jahr schreiten fünf Millionen Besucher durch die Türen des British Museums, um die Auswahl an Antiquitäten, Kunstwerken und Skulpturen zu bewundern.

    Der Tower

    Tower Hill
    EC3N 4AB London
    Vereinigtes Königreich
    Tel: 0844 482 7777
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Di – Sa 09:00 – 17:30 Uhr
    So – Mo 10:00 – 17:30 Uhr

    Um das berühmteste Wahrzeichen von London ranken sich zahlreiche Legenden und mystische Verklärungen. Die Wärter im Tower von London bieten kostenlose Führungen an, in denen Sie die meisterliche Architektur und die glitzernden Kronjuwelen bewundern und beim Anblick der unheimlichen Kerker erschauern können.

    South Bank

    South Bank
    SE1 London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Am Südufer der Themse gibt es einige tolle Attraktionen. Starten Sie mit dem London Eye, dann vorbei am Kulturkomplex des Southbank Centres und dem britischen Filminstitut, bevor Sie am Fuß der Millenniumbrücke an der Tate Modern ankommen.

    National Portrait Gallery

    St Martin’s Place
    WC2H 0HE London
    Vereinigtes Königreich
    Tel: (020) 7306 0055
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Sa – Mo 10:00 – 18:00 Uhr
    Do – Fr 10:00 – 21:00 Uhr

    In dieser Galerie können Sie sich in Ruhe Königinnen, Prinzen, Politiker, Wissenschaftler und Promis Großbritanniens aus der Nähe anschauen.

    British Library

    96 Euston Road
    NW1 2DB London
    Vereinigtes Königreich
    Tel: 0843 208 1144
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Fr 09:30 – 18:00 Uhr
    Sa 09:30 – 17:00 Uhr
    So 11:00 – 17:00 Uhr

    Die historische Bücherei wartet mit exzellenten Ausstellungen und Events auf. Darüber hinaus ist sie der Aufbewahrungsort für seltene Manuskripte, wie die Gutenberg-Bibel aus dem 15. Jahrhundert, Shakespeares erstes Folio und alte, handgeschriebene Texte der Beatles.

    Das Königliche Observatorium

    Blackheath Avenue
    SE10 8XJ London
    Vereinigtes Königreich
    Tel: (020) 8858 4422
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich von 10:00 – 17:00 Uhr

    Das Königliche Observatorium von Greenwich überblickt den Greenwich Park und ist Teil des National Maritime Museums. Der Mittelpunkt des Teleskops im Observatorium wurde als Bezug für die Festlegung des Nullmeridians und somit der Längengrade genutzt. Das Peter Harrison Planetarium ermöglicht darüber hinaus eine Reise durch Zeit und Raum.

    Hyde Park

    Hyde Park
    W2 2UH London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich von 05:30 – 24:00 Uhr

    Im Jahr 1536 hat Henry VIII den Hyde Park von der Kirche konfisziert, damit er ihn als sein persönliches Jagdrevier nutzen konnte. Seit dieser Zeit wurde der Park von den Londonern für Duelle, Hinrichtungen, Pferderennen und Picknicks genutzt. Die Parkfläche wird durch den Serpentine-See, auf dem man wunderbar mit Ruderbooten ein bisschen paddeln kann, von Kensington Gardens abgeteilt,.

    Tate Modern

    Bankside
    SE1 9TG London
    Vereinigtes Königreich
    Tel: (020) 7887 8888
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    So – Do 10:00 – 18:00 Uhr
    Fr – Sa 10:00 – 22:00 Uhr

    In einem alten Kraftwerk untergebracht, präsentiert sich die Tate Modern als Londons heißeste und beliebteste Kunstgalerie für zeitgenössische Kunst. In den ständig wechselnden Ausstellungen können Sie um die 60.000 Kunstwerke bewundern.

    St Paul’s Cathedral

    St Paul’s Churchyard
    EC4M 8AD London
    Vereinigtes Königreich
    Tel: (020) 7246 8350
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Mo – Sa 08:30 – 16:30 Uhr

    Die Kathedrale wurde von Sir Christopher Wren in Gedenken an das Große Feuer von London entworfen und beherrscht auch heute noch die Skyline von London. Besucher können gegen eine Gebühr die 528 Stufen zur Spitze erklimmen, um den 360-Grad Ausblick auf das Stadtbild von London zu erleben.

    Kew Gardens

    Kew Gardens
    TW9 3AB London
    Vereinigtes Königreich
    Tel: (020) 8332 5655
    Auf der Karte anzeigen

    Öffnungszeiten:
    Täglich von 09:30 – 18:00 Uhr

    Wenn es Ihnen bei Ihrem Londonbesuch kalt werden sollte, dann wärmen Sie sich doch im Tropenhaus in Kew Gardens auf. Die Royal Botanic Gardens in Kew bieten mit einem Palast und einen 121 Hektar großen Gartengelände Unterhaltung, Lehrreiches und malerische Landschaften.

    Gut zu wissen

    Landesinformationen

    Überblick

    Nur wenige Länder der Welt haben eine derart intensive Mischung aus Landschaft, Geschichte und Kultur zu bieten wie Großbritannien. Der Südwesten Englands wird von einer felsigen Küste bestimmt und bietet faszinierende Geschichte, während die Hauptstadt Großbritanniens, das riesige und multikulturelle London, in der hügeligen Landschaft des weltoffenen Südostens zu finden ist. Die Menschen aus Nordengland, keck und geradeheraus, zählen zu den freundlichsten in ganz Großbritannien. Die wilden und stürmischen Regionen Northumberland, Peak District und Lake District sind stimmungsvoll und wunderschön.

    Die echte britische Wildnis aber ist in den schottischen Highlands zu finden, die rau, in Höhenlagen verschneit und oft unzugänglich sind. Das kunstbegeisterte Edinburgh ist eine traumhafte Stadt, und die größeren Hebriden-Inseln ziehen vor allem Wanderer und Whiskey-Liebhaber an. Das dynamische Cardiff und die Industriestadt Swansea sind im charmanten Wales zu finden, die schroffen Felsen des Snowdon Massivs liegen im Norden. Über dem Wasser liegt Belfast, eine fortschrittliche und aufregende Stadt, und die Landschaft von Nordirland ist ähnlich bezaubernd wie die des britischen Festlandes.

    Geographie

    Großbritannien besteht aus zwei geologischen Formationen: Hoch- und Tiefland. Die bergigen Regionen in Schottland, Nordirland, Nordengland und Nordwales bilden das Hochland.

    Wunderschöne Seen und Hochmoore im Nordwesten von England bilden den Lake District. Das Tiefland besteht aus Sand- und Kalksteinhügeln, lang gestreckten Tälern und ausgedehnten Flusstälern (z. B. der Wash an der Ostküste). Im Südosten ziehen sich die Hügel der North- und South-Downs bis zu den weißen Klippen von Dover.

    An der Nordwestküste von Schottland schneiden Meeresbuchten tief in das Land.

    Die schottische Ostküste setzt sich aus unberührten Sandstränden und schroffen Steilküsten zusammen. Weiter südlich zeichnet sich die Küste durch Felsen, Schiefer, Dünen und Sandstrände aus. In den Grafschaften East Anglias gibt es ausgedehnte Sumpfgebiete, die teilweise trocken gelegt wurden.

    Anmerkung: Ausführlichere geographische Beschreibungen unter den Rubriken der einzelnen Landesteile.

    Allgemeinwissen

    Fakten

    Bevölkerung: 63395574

    Bevölkerungsdichte (pro qkm): 261

    Hauptstadt: London.
    Einwohner: 7.683.316 (Schätzung 2009).

    Sprache

    Amtssprache ist Englisch. In Wales wird teilweise auch Walisisch gesprochen (Cymric), in Teilen Schottlands und Nordirlands Gälisch (Gaelic), und auf den Kanalinseln vereinzelt französische Dialekte. Die zahlreichen ethnischen Minderheiten pflegen ihre eigenen Sprachen und Dialekte, u.a. Hindi, Urdu, Türkisch, Griechisch, Kantonesisch und Mandarin.

    Währung

    1 Pfund (Pound) = 100 Pence.
    Währungskürzel: £, GBP (ISO-Code). Banknoten gibt es in den Nennbeträgen 50, 20, 10 und 5 £. In Schottland gibt es zusätzlich 1£ -Banknoten, die landesweit akzeptiert werden. Münzen gibt es in den Nennbeträgen 2 und 1 £ sowie 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Pence. Weitere Einzelheiten zu spezifischen Währungen in den Einträgen der einzelnen Landesteile.

    Elektrizität

    240 V, 50 Hz. Dreipolstecker. Adapter erforderlich.

    Feiertage

    Nachfolgend sind die Feiertage für den Zeitraum Januar 2014 bis Dezember 2015 gelistet.
    Anmerkung:
    (a) Fallen die Weihnachtsfeiertage auf ein Wochenende, so sind die folgenden Werktage arbeitsfrei.
    (b) Zusätzliche Feiertage in den Einträgen der jeweiligen Landesteile.

    2014

    Neujahr: 01. Januar 2014
    Karfreitag: 18. April 2014
    Ostermontag (außer Schottland): 21. April 2014
    Maifeiertag: 05. Mai 2014
    Frühlingsfeiertag: 26. Mai 2014
    Sommerfeiertag (außer Schottland): 25. August 2014
    Weihnachten: 25. Dezember 2014
    Weihnachten: 26. Dezember 2014

    2015

    Neujahr: 01. Januar 2015
    Karfreitag: 03. April 2015
    Ostermontag (außer Schottland): 06. April 2015
    Maifeiertag: 04. Mai 2015
    Frühlingsfeiertag: 25. Mai 2015
    Sommerfeiertag (außer Schottland): 31. August 2015
    Weihnachten: 25. Dezember 2015
    Weihnachten: 26. Dezember 2015

    Gut zu wissen

    Vor Ort unterwegs

    Öffentliche Verkehrsmittel

    London hat ein exzellentes, wenn auch etwas teures öffentliches Verkehrsnetz, welches durch Transport for London betrieben wird (Tel (0343) 222 1234; www.tfl.gov.uk). Das integrierte Ticketsystem läuft über eine Smartkarte (Oyster Card), mit der man die U-Bahn, Nahverkehrszüge und Busse nutzen kann. Oyster Cards können Sie an jeder U-Bahn-Station kaufen. Wählen kann man dabei zwischen Prepaid-, Tages- und Wochenkarten. Normale Papierfahrscheine gibt es auch, doch werden die Fahrten damit teurer.

    Taxis

    Die berühmten Black Cabs (www.londonblackcabs.co.uk) können, wenn das gelbe Licht leuchtet, einfach herbei gewunken werden. Ein Trinkgeld von bis zu 10 % gilt als angemessen. Günstiger ist es, ein Taxi vorzubestellen. Benutzen Sie dazu einfach die Hailo App (www.hailo.com/london) oder rufen Sie den größten örtlichen Anbieter, Addison Lee, an (Tel (0844) 556 0707).

    Entdecken

    Die besten Flüsterkneipen in London

    ListeKarte
    London, Flüsterkneipen, Barts, Lufthansa, Travel Guide, Travelguide

    Hinter Kühlschränken oder Bücherregalen versteckt: Flüsterkneipen im Stile der Prohibitionszeit sind der neueste Schrei der Londoner Party-Szene. Nur wer den passenden Spruch parat hat und den Hinweisen folgen kann, wird die Geheimtipps finden und  – wenn er Glück hat – reingelassen. Der Ursprung der Flüsterkneipe liegt in den USA. In den illegalen Clubs wurden zwielichtige Geschäfte gemacht, und

    vor allen Dingen Alkohol ausgeschenkt, was hier zum Beginn des 20. Jahrhunderts eigentlich untersagt war. Während Flüsterkneipen damals gute Verstecke für Gangster, Banden und organisierte Kriminalität boten, verfolgen die Betreiber und Fans der Etablissements heutzutage eher harmlose Ziele. Wenn Sie sich auf den Spaß einlassen, werden Sie einige der besten Cocktailbars Londons kennen lernen!

    Evans & Peel Detective Agency

    310c Earl’s Court Road
    SW5 9BA
    London
    Tel. +44-20-73 73 35 73
    Auf der Karte anzeigen

    „Was hat Sie hierher geführt?“ Nur wer Opfer eines (fiktiven) Verbrechens geworden ist, erhält Einlass in das Hinterzimmer der Privatdetektei, in der man Mini-Burger und klassische Cocktails serviert bekommt, während der Fall in aller Ruhe besprochen wird. Für Krimi-Liebhaber und Sherlock-Holmes-Fans ist der Besuch ein Muss.

    Cellar Door

    Zero Aldwych
    Covent Garden
    WC2E 7DN
    London
    Tel. +44-20-72 40 88 48
    Auf der Karte anzeigen

    Ein pinkfarbener Neonpfeil weist den Weg nach unten in die winzige Bar, die früher eine öffentliche Toilettenanlage war. In dieser Neunziger-Variante der Flüsterkneipe unterhalten bei Cocktails wie „Never trust a flamingo“ und Schnupftabak allabendlich Livemusik und Burlesque-Acts die Gäste.

    Experimental Cocktail Club

    Chinatown
    13A Gerrard Street
    W1D 5PS
    London
    Tel. +44-20-74 34 35 59
    Auf der Karte anzeigen

    In Londons exklusivstem Speakeasy mixt eine Barkeeperin, die aussieht wie eine Zwanziger-Jahre-Variante von Boy George, mit Tinkturen aus kleinen Flakons aufregende Cocktails. Den „Saint-Germain-des-Prés“ zum Beispiel, der höllisch scharf und zugleich erfrischend nach Gurke schmeckt. Die strenge Dame an der Tür will allerdings zunächst überzeugt werden.

    The Worship Street Whistling Shop

    Shoreditch
    63 Worship Street
    EC2A 2DU
    London
    Tel. +44-20-72 47 00 15
    Auf der Karte anzeigen

    Vergleichsweise einfach zu finden, lädt diese Bar nach Art der britischen „Gin Palaces“ zu exquisiten Spirituosen und originellen Drinks – darunter der mit Absinth versetzte Rum-Cocktail, den man mit Gammastrahlen künstlich altern lässt. Gemütlich: die Bibliotheks- Kulisse.

    Barts

    Chelsea, Chelsea Cloisters
    Sloane Avenue
    SW3 3DW
    London
    Tel. +44-20-75 81 33 55
    Auf der Karte anzeigen

    Das Wohnzimmer unter den Flüsterkneipen. Versteckt hinter einer mit Comics tapezierten Tür in der Hotellobby, wird in einer Art wild dekoriertem, plüschig roten Zugabteil gefeiert. Der klassische Anschein der Gäste (Anzüge und Kleidchen) trügt jedoch: Es geht ziemlich ausgelassen zu. Reservierung dringend empfohlen!

    Genießen

    Nightlife in London

    ListeKarte

    Auch nach Anbruch der Dunkelheit ist Londons Freizeitangebot unschlagbar: Blockbuster im West End, kleine Theater, Avantgarde-Gigs, Oper, Comedy und Live-Musik. Hier findet man Unterhaltung für jeden Geschmack.

    Obwohl Theaterabende zu den Höhepunkten der Hauptstadt gehören, gibt es zahlreiche, aufregende Alternativen, die genauso viel Spaß machen und vor allem günstiger sind.

    The National Theatre

    Upper Ground, South Bank
    London SE1 9PX
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Im National Theatre am South Bank wird innovatives Theater geboten, das zum Nachdenken anregt.

    Royal Albert Hall

    Kensington Gore
    SW7 2AP London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Heim der sommerlichen Konzertreihe „The Proms“ und Londons berühmtester Ort für klassische Musik.

    KOKO

    1a Camden High Street
    NW1 7JE London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    In diesem legendären Live-Musik-Club geben sich die Stars die Klinke in die Hand. Hier ist schon fast jeder aufgetreten, von den Sex Pistols bis zu Madonna.

    Opera Holland Park

    Stable Yard, Holland Park
    W8 6LU London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Oper und Picknick im Park – das muss man erlebt haben!

    Roundhouse

    Chalk Farm Road
    NW1 8EH London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Tolle Gigs, großartige Auftritte. Hier wird Ihnen von Comedy bis zu Zirkusvorführungen alles geboten.

    Genießen

    Restaurants in London

    ListeKarte

    Ob afghanische, indische, französische, koreanische oder äthiopische Küche:

    Londons kosmopolitisches Angebot an Restaurants ist eine kleine Weltreise für Ihre Geschmacksknospen.

    Les Trois Garçons

    1 Club Row
    E1 6JX London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: teuer

    Extravagante Ausstattung und fabelhafte französische Küche in einem umgebauten viktorianischen Pub.

    HIX

    66-70 Brewer Street
    W1F 9UP London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: moderat

    Promikoch Mark Hix serviert in seinem Restaurant vor der Kulisse zeitgenössischer, britischer Kunstwerke exquisite Fish and Chips.

    St John

    26 St John Street
    EC1M 4AY London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: moderat

    Probieren Sie Londons alte Traditionsgerichte mit St Johns charakteristischem Markknochen-Salat.

    M Manze

    87 Tower Bridge Road
    SE1 4TW London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: günstig

    In diesem klassischen Pie & Mash-Palast können Sie das bis heute bei Londonern beliebte, traditionelle Gericht, Pastete mit Kartoffelpüree, in verschiedenen Variationen kosten.

    Tayyabs

    83-89 Fieldgate Street
    E1 1JU London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Preisniveau: günstig

    Warten lohnt sich! Stellen Sie sich in die Schlange, um in diesem pandschabischen Restaurant die feinsten Kebabs und Masalas Londons zu genießen.

    Entdecken

    Alle Events in London

    BBC Proms

    18. Juli – 13. September 2014
    Website

    Ort: Royal Albert Hall

    Es wird als das Musikereignis des Sommers und das weltgrößte Festival der klassischen Musik gefeiert: Es werden Stücke von weltbekannten Komponisten für wenig Geld in der Royal Albert Hall aufgeführt.

    Portobello Filmfestival

    28. August – 14. September 2014
    Website

    Ort: London

    Das alljährliche Filmfestival findet in der Westway Sports Bar, The Elgin, den Westbourne Studios, in den Meanwhile Gardens und im Paradise im Notting Hill Portobello Gebiet statt. Dieses Gratis-Ereignis wird auch in diesem Jahr ca. 10.000 Besucher anziehen, wenn über 600 neue Filmproduktionen junger Regisseure präsentiert werden.

    Themse Festival

    1. – 30. September 2014

    Ort: Entlang der Themse zwischen Westminster Bridge und Tower Bridge

    Entlang der Themse zwischen Westminster und Tower Bridge findet das Festival mit Paraden, Straßentheater, Musikveranstaltungen, Jahrmärkten und Feuerwerken statt. Ein Kinder-Vergnügungspark bietet den Kleinen Spaß und Unterhaltung. Das Highlight ist der große nächtliche Karneval am letzten Abend entlang von Victoria Embarkment, wo selbstgebaute Laternen, Riesenfiguren und Flöße präsentiert werden.

    BFI London Film Festival

    8. – 19. Oktober 2014
    Website

    Ort: National Film Theatre und andere Kinos in London

    Das größte Filmfestival Großbritanniens bietet im National Film Theatre und anderen Kinos in London täglich ca. 20 internationale Filmvorführungen und andere Veranstaltungen zu den verschiedensten Genres und Themen. Zum Rahmenprogramm gehören auch Galaabende, Gesprächsrunden mit berühmten Regisseuren und Schauspielern sowie Workshops.

    Dance Umbrella Festival

    14. – 31. Oktober 2014
    Website

    Ort: London

    Das Dance Umbrella Festival ist eines der führenden Festivals des zeitgenössischen Tanzes in Europa. Es findet jedes Jahr in London an unterschiedlichen Veranstaltungsorten statt.

    Spirit of Christmas Fair

    4. – 9. November 2014
    Website

    Ort: Olympia Exhibition Centre

    Die Messe “Spirit of Christmas Fair” ist ein Einkaufserlebnis der besonderen Art. In der Grand Hall des Olympia Exhibititon Centre findet man alles rund um Weihnachten wie Geschenke und Geschenkideen, Dekorationen sowie Speisen und Getränke.

    Lord Mayor's Show

    8. November 2014
    Website

    Ort: London

    Die Lord Mayor’s Show ist eine Tradition, die fast 800 Jahre zurück reicht. Blaskapellen, Festwagen und eine Militärparade sind Teil des großen Umzugs durch die Londoner Innenstadt. In der Vergangenheit feierten an diesem Tag die Londoner Gilden ihren Wohlstand und der neue Lord Mayor (Oberbürgermeister) übernahm offiziell sein Amt. In einer vergoldeten Kutsche fuhr er vom Mansion House über das Königlichen Gerichtsgebäude, St. Paul’s Cathedral und die Bank of England bis hin zur Guildhall. Der Tag endet traditionell mit einem Volksfest auf dem Paternoster Square und einem Feuerwerk an der Themse.

    Hyde Park Winter Wonderland

    21. November 2014 – 4. Januar 2015
    Website

    Ort: Hyde Park

    Jedes Jahr verwandelt sich der Hyde Park in der Nähe von Hyde Park Corner in einen weihnachtlichen Jahrmarkt mit Riesenrad, gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und weihnachtlich geschmückten Karusellen. In diesem Winter lädt das Hyde Park Winter Wonderland von Ende November bis Anfang Januar zum Amusement ein.

    London New Year Parade

    1. Januar 2015
    Website

    Ort: Piccadilly Circus

    Die große Neujahrsparade zur Begrüßung des neuen Jahres am 1. Januar wird von mehreren tausend Künstlern aus aller Welt gestaltet und verwandelt Central London in eine riesige Partyzone.

    Pantomime Festival

    8. Januar – 1. Februar 2015
    Website

    Ort: London

    Seit 1977 verzückt das “London International Mime Festival” tausende Besucher mit seinen künstlerischen Darbietungen. Die Veranstalter laden an verschiedenen Orten zu den Theateraufführungen mit Darstellern aus aller Welt ein. Das Programm reicht von Zirkusvorstellungen über Tanz und Theater bis hin zu Musikauftritten.

    St. Patrick's Day

    17. März 2015
    Website

    Ort: London

    London feiert das irische Volkfest, den St. Patrick’s Day, am 17. März mit einer Parade, die an der Hyde Park Corner startet, und einem Festival am Trafalgar Square, am Leicester Square und am Covent Garden. Dem Besucher werden traditionelle und aktuelle irische Musik, Tänze, Kulinarisches, Kunsthandwerk und Aktivitäten für Kinder geboten.

    Ruderbootrennen Oxford - Cambridge

    6. April 2015
    Website

    Ort: Themse

    Auf der Themse zwischen der Putney Bridge und der Chiswick Bridge das traditionsreiche Ruderbootrennen zwischen den Mannschaften der Elite-Universitäten von Oxford und Cambridge statt. Spannend bleibt sicher bis zum Schluss, ob Oxford seinen Sieg vom letzten Jahr wiederholen kann.

    Meltdown

    13. – 22. Juni 2015
    Website

    Ort: South Bank Centre, London

    Meltdwon ist ein Musikfestival mit unterschiedlichem Programm, das jedes Jahr von einem anderen berühmten Schirmherren geleitet wird. Mit einem vielfältigen Programm lockt das Festival an die South Bank.

    Feierlichkeiten zum Geburtstag der Queen

    16. Juni 2015
    Website

    Ort: Buckingham Palace und Windsor Castle

    Ein royales Großereignis steht an, wenn die britische Königin ihren Geburtstag feiert. “Trooping the Colour”, die Parade der Horse Guards der Household Division zu Ehren des Geburtstags der Queen, ist ein typisch englisches Ereignis mit Pomp. Die Zuschauer stehen an der beflaggten Mall, um die Fußgarde und die Kavalleriedivisionen zu bewundern, die durch die Straßen um den St. James Park ziehen.

    City of London Festival

    22. Juni – 17. Juli 2015
    Website

    Ort: London

    Das City of London Festival findet jährlich im Sommer statt. Geboten werden neben klassischen Musikdarbietungen auch Darstellungen visueller Künste, Filme, Führungen und Vorträge.

    Rugby-Union-Weltmeisterschaft

    4. September – 17. Oktober 2015
    Website

    Ort: London

    Im Herbst findet in England die Rugby-Union-Weltmeisterschaft statt. Die Spiele finden unter anderem in London im Wembley-Stadion, Twickenham Stadium und Emirates Stadium statt. Das Finale wird im Twickenham Stadium ausgetragen.

    Alle Daten unter Vorbehalt. Bitte verifizieren Sie die Termine auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

    Genießen

    Hotels in London

    ListeKarte

    Von schicken, historischen Hotels bis hin zu preisgünstigen Boutique-Angeboten und Herbergen: London bietet ein riesiges Angebot an Unterkünften für jeden Geldbeutel.

    Reservieren Sie aber so weit wie möglich im Voraus, denn gerade im Sommer und während der Weihnachtszeit sind viele Hotels regelmäßig ausgebucht.

    Dukes

    35 St James’s Place
    SW1A 1NY London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: teuer

    Im Herzen des mondänen Mayfair finden Sie dieses Luxus-Hotel mit fünf Sternen und historischem Flair.

    Blakes

    33 Roland Gardens
    SW7 3PF London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: teuer

    Himmelbetten, luxuriöse Samtstoffe und glänzende Antiquitäten gehören zu den Merkmalen des Designhotels von Anouska Hempel.

    Rough Luxe

    1 Birkenhead Street
    WC1H 8BA London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: moderat

    In diesem einzigartigen Konzepthotel wird Ihnen eine ausgefallene Mischung aus Vintage-Möbeln, coolem Dekor, luxuriöser Bettwäsche und feinstem Service geboten.

    The Sumner

    54 Upper Berkeley Street
    W1H 7QR London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: moderat

    Der Komfort eines Boutique-Hotels, nur einen Katzensprung vom Hyde Park und Oxford Circus entfernt.

    10 Pembridge Gardens

    10 Pembridge Gardens
    W2 4DU London
    Vereinigtes Königreich
    Auf der Karte anzeigen

    Kategorie: günstig

    Erfreuen Sie sich an zeitgenössischen Zimmern in einem prächtigen Reihenhaus aus der georgianischen Epoche im mondänen Stadtteil Notting Hill.

    Gut zu wissen

    Beste Reisezeit

    Heute: Donnerstag, 30.10.2014 23:00

    bedeckt

    Temperatur


    15°C


    59°F

    Windrichtung

    Süd

    Windgeschwindigkeit

    9 km/h

    Luftfeuchtigkeit

    93%

    7 Tage Vorhersage

    Freitag

    31.10.2014

    20°C / 13°C

    68°F / 55°F

    Samstag

    01.11.2014

    18°C / 12°C

    64°F / 54°F

    Sonntag

    02.11.2014

    16°C / 10°C

    61°F / 50°F

    Montag

    03.11.2014

    14°C / 9°C

    57°F / 48°F

    Dienstag

    04.11.2014

    13°C / 4°C

    55°F / 39°F

    Mittwoch

    05.11.2014

    13°C / 4°C

    55°F / 39°F

    Donnerstag

    06.11.2014

    13°C / 4°C

    55°F / 39°F

    Klima & beste Reisezeit für London

    Die wohl schönste Zeit für einen Besuch ist der Sommer: Die Tage sind lang, das Wetter ist mild und es gibt ein großes Angebot an Freiluftaktivitäten wie die Militärparade für den Geburtstag der Queen, Wimbledon, London Pride und den Notting Hill Karneval. Zum Ende der Schulferien, im Juli und August, wimmelt die Stadt nur so von Besuchern. Im Frühling und im Herbst ist das Wetter wechselhafter, aber auch diese Jahreszeiten haben ihren Reiz. Im Mai findet die Chelsea Flower Show statt und der September setzt den Startschuss für viele große Kunstausstellungen und für die neuen Theater- und Opernprogramme. Im Winter ist es zumeist ein wenig grau, regnerisch und kühl. Dennoch ist London auch zu dieser Zeit einen Besuch wert: Die üppige Weihnachtsdekoration taucht die Stadt in ein Meer aus Lichtern und verbreitet ein festliches Flair, das Klein und Groß begeistert.

    Klima & beste Reisezeit für Großbritannien und Nordirland allgemein

    Gemäßigtes Klima, im Sommer feucht und warm, im Winter nass und kühl. Aufgrund der Insellage ist das Wetter sehr wechselhaft. An der Westküste und in den Hochlagen fällt der meiste Regen, an der Nordküste ist es kälter und stürmischer. Der Südosten ist sonniger als der Norden, es fällt weniger Regen. Im Südwesten herrscht das mildeste Klima.

    Gut zu wissen

    Telefonieren & Internet

    Telefon/Mobiltelefon

    Vorwahl: +44

    Telefon

    Münztelefone tragen die Aufschrift Telephone, für die mit Cardphone beschrifteten Zellen benötigt man eine in Zeitungs- und Tabakläden erhältliche Telefonkarte der British Telecom, in manchen Telefonzellen kann man auch mit Kreditkarte telefonieren. Für besonders billige Gespräche ins Ausland gibt es spezielle Prepaid-Telefonkarten (in Zeitungsläden und Newsagents erhältlich), die von jedem Tastentelefon aus benutzt werden können. Es gibt eine Reihe von Netzbetreibern, die wichtigsten sind British Telecom und Cable & Wireless.

    Mobiltelefon

    GSM 900/1800 Netzwerke. Zu den Mobilfunkgesellschaften zählen O2 (Internet: www.o2.co.uk), Orange (Internet: www.orange.co.uk), Vodafone (Internet: www.vodafone.co.uk) und T-Mobile (Internet: www.t-mobile.co.uk).

    Auslandsroaming ist innerhalb der EU zum Eurotarif nutzbar. Kunden aller europäischen Mobilfunknetzbetreiber führen automatisch alle Telefonate im und aus dem EU-Ausland zum Eurotarif. Für andere Mobilfunkdienste wie SMS, MMS und Datenübertragungen gilt der Eurotarif hingegen nicht.

    Internet

    Hauptanbieter sind Orange (Internet: www.orange.com/de/Homepage), AOL (Internet: www.aol.co.uk), BT Internet (Internet: www.btopenworld.com) und Vodafone (Internet: enterprise.vodafone.co.uk). Internetcafés findet man in den meisten Städten und deren Umgebung. Es gibt zunehmend mehr Multimediatelefonzellen, von denen aus man E-Mails und SMS verschicken kann. Mobiles Surfen im Internet ermöglichen u.a. die kostenpflichtigen Wi-Fi-Hotspots Goodspeed von Uros (Internet: www.uros.com).

    Genießen

    Einkaufen in London

    Stadtführer, Lufthansa, Travelguide, Shopping, Einkaufen

    Wichtigste Einkaufsmeilen

    Gehobene Geschäfte und weltweit bekannte Marken finden Sie in der Gegend um Knightsbridge und Mayfair. Die Franchise-Filialen mit den allseits bekannten Marken befinden sich auf der Oxford Street, der Regent Street und der King´s Road mit Kulminationspunkt im riesigen Einkaufszentrum in Covent Garden. Hampstead und Notting Hill sind für ihre niedlichen, unabhängigen Boutiquen bekannt, während Avantgarde-Designer eher in Clerkenwell und Shoreditch zu finden sind. Für Vintage- und Discount-Mode müssen Sie noch weiter nach Osten, bis Spitalfields und dem East End.

    Märkte

    Die beliebtesten Märkte für Mode und Antiquitäten sind Spitalfields, Camden und Portobello Road Market. Der Borough und Greenwich Market sind Lebensmittelmärkte. Columbia Road hat den Blumenmarkt und in der Brick Lane gibt´s allerhand Ramsch und Krimskrams. Die größeren Märkte sind sechs Tage die Woche geöffnet, Columibia Road und Brick Lane hingegen finden nur sonntags statt.

    Einkaufszentren

    Die großen Kaufhäuser wie Harrods, Selfridges, Fortnum & Mason, die Burlington Arcade und Liberty muss man gesehen haben. Zu den weniger bekannten Schatztruhen gehören Asprey und das London Silver Vaults.

    Entdecken

    Mein London

    Zum Mittagessen gehe ich gerne in Londons ältestes Restaurant „The Rules“, denn hier ist das Irish Stew am besten. Das Lokal befindet sich in der Maiden Lane, unweit des Covent Garden. Danach besuche ich oft die „Goldsmiths Hall“, ein historisches Gebäude, dass das Herz eines jeden Architekten höher schlagen lässt. Hier gibt es regelmäßig Ausstellungen und Veranstaltungen, die für zeitgenössische Juweliere und die Silberschmiedekunst werben. „Goldsmiths Hall“ befindet sich am Rande der City, in der Nähe der Farringdon und Chancery Lane Station.

    Alexandra Mikamo, Crewtipp, London, Lufthansa, Travelguide, Travel Guide

    Alexandra Mikamo (46), Purserette

    Gut zu wissen

    Reise-Etikette

    Umgangsformen

    Bei der ersten Vorstellung gibt man sich die Hand und sagt Pleased to meet you oder, etwas förmlicher, How do you do. Bekannte begrüßen sich mit Hello, Hi oder etwas förmlicher mit Good morning/afternoon/evening. Gastgeber freuen sich über Pralinen oder eine Flasche Wein. Man beginnt mit dem Essen, nachdem alle Gäste bedient sind. Wer aus Versehen einen Passanten in der U-Bahn oder auf der Straße anrempelt oder auch nur im Weg steht, entschuldigt sich höflich mit Sorry; eine Bitte um Auskunft wird mit Excuse me eingeleitet. Das Schlangestehen ist in Großbritannien nach wie vor eine Institution, Vordrängeln (Queue jumping) und Schubsen sind verpönt.

    Kleidung

    Legere Bekleidung ist akzeptabel, nur in Nachtklubs und Restaurants wird häufig elegantere Kleidung erwartet.

    In manchen Diskotheken sind Jeans und Turnschuhe nicht gern gesehen, andere Nachtklubs haben – je nach Clientèle – andere Kleidungsvorschriften.

    In der Öffentlichkeit

    “Oben ohne” ist an manchen Stränden gestattet und wird in einigen öffentlichen Parkanlagen toleriert.

    Rauchen

    Nichtraucherzeichen sollten beachtet werden. In Bussen, der U-Bahn und auf U-Bahnhöfen ist Rauchen verboten. Bei Missachtung des Rauchverbots in Bussen droht eine Geldstrafe von 1000 £. Laut Gesetz dürfen an Jugendliche unter 16 Jahren keine Zigaretten verkauft werden.

    In England ist das Rauchen in geschlossenen öffentlichen Räumen verboten, also auch an allen Arbeitsplätzen, Restaurants, Pubs und Clubs. In Schottland und in Nordirland gilt ein allgemeines Rauchverbot an öffentlichen Orten wie Kneipen und Restaurants.

    Gut zu wissen

    Gesundheit

    Notrufnummer: 112

    Hepatitis B kommt vor. Eine Impfung gegen Hepatitis B sollte bei längerem Aufenthalt und engem Kontakt zur einheimischen Bevölkerung sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

    Keuchhusten kommt landesweit vor. Es empfiehlt sich eine Impfung.

    Sinnvoll ist eine kombinierte Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR) für Austauschschüler oder Studenten, die einen längeren Aufenthalt in Großbritannien planen und keinen ausreichenden Impfschutz besitzen oder die Krankheiten nicht als Kind durchgemacht haben.  Masernepidemien treten vor allem im Nordwesten und Nordosten von Großbritannien gehäuft auf.

    Epidemische Ausbrüche der Meningokokken-Meningitis kommen vor. Um sich zu schützen sollten sich vor allem junge Erwachsene, die einen Langzeitaufenthalt planen, impfen lassen. Die Impfung wird bei Langzeitaufenthalten für bestimmte Personengruppen (Jugendliche bzw. Schüler, Studenten) empfohlen. Reisende sollten mit dem Arzt unter Berücksichtigung der Empfehlungen im Reiseland die Notwendigkeit der Impfung klären.

    Folgen Sie Lufthansa